Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Umfangreicher Service vom zuverlässigen Wohnmobilvermieter

Die Abkürzung DRM steht für Deutsche Reisemobil Vermietungs GmbH und bezeichnet eine der inzwischen größten Wohnmobilvermietungen Deutschlands. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann bereits vor über 20 Jahren in der bayerischen Hauptstadt München. So kann der Anbieter auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken, die ihm zusammen mit einer ständigen Marktbeobachtung hilft, das Angebot stetig zu optimieren und an die Kundenwünsche anzupassen. Rund 300 Miet-Wohnmobile stehen Kunden für ein ungezwungenes Urlaubsvergnügen zur Verfügung.

DRM kann Wohnmobile für nahezu jeden Zweck zur Verfügung stellen, um sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Campingurlaubern ein umfangreiches Angebot zu gewährleisten. Das hochqualifizierte Team steht Ihnen bei der Auswahl beratend zur Seite und beantwortet Ihnen alle Fragen rund um den Wohnmobilurlaub. Zudem kann der Anbieter mit zahlreichen Serviceleistungen aufwarten:

  • mehrsprachiges, fachkundiges Team
  • vielseitige Flotte aus rund 300 Fahrzeugen
  • moderne Wohnmobile, die jede Saison ausgetauscht werden
  • Freikilometer bei allen Modellen
  • große Auswahl an Extras
  • Mietstationen in verkehrsgünstiger Lage

Wenn Sie sich für eines der DRM Wohnmobile entscheiden, profitieren Sie von einer umfassenden Mobilitätsgarantie, die Ihnen beim Liegenbleiben eines Fahrzeugs zur Seite steht. Dazu gehört beispielsweise eine 24-Stunden-Pannenhilfe, die Ihr liegengebliebenes Fahrzeug entweder direkt vor Ort repariert oder sich um eine Abschleppung zur nächsten Werkstatt kümmert.

DRM: Hochwertige Modelle für Ihren Urlaub

Der Wohnmobilvermieter legt großen Wert auf eine moderne und hochwertige Flotte, die aktuellen Sicherheits- und Ausstattungsstandards entspricht. Daher wird die komplette Flotte zu Beginn jeder Saison vollständig ausgetauscht. Sie erhalten also immer das neueste am Markt verfügbare Modell. Der größte Teil der Wohnmobile stammt von renommierten Herstellern wie Eura-Mobil oder Karmann-Mobil.
In der Regel ist nahezu jedes DRM-Wohnmobil mit Küche, Kühlschrank, Heizung, Kabeltrommel, Wasserschlauch, Elektroanschlüssen mit 220 V sowie Dusche und WC ausgestattet.

Bei der Auswahl des passenden Modells ist entscheidend, mit wie vielen Personen Sie reisen:

  • Zwei bis vier Personen: Für kleine Gruppen mit ein bis zwei Kindern empfehlen sich Modelle wie der A1 California Star oder A2 California Comfort. Dabei handelt es sich um wendige Campingbusse, die über ein Doppelbett in einem ausfahrbaren Dachzelt verfügen. In der Comfort-Variante punktet das Modell zudem mit einem Automatikgetriebe.
  • Zwei bis sechs Personen: Benötigen Sie ein großes DRM-Wohnmobil, weil Sie mit der Familie reisen, sind Modelle wie der C1 Family Star oder der C2 Family Cruiser eine gute Wahl. Beide sind mit Alkoven-Betten über dem Fahrerhaus ausgestattet und eigenen sich für vier oder fünf Personen. Noch mehr Platz erhalten Sie mit dem C4 oder C5. Bevorzugen Sie die Luxusvariante, bietet sich der E1 Comfort Star an, der höchsten Reise- und Wohnkomfort verspricht

Wohnmobile mieten weltweit

Umfangreiche Auswahl bei DRM: Wohnmobile für jeden Zweck

Die Wohnmobilflotte des deutschen Anbieters hält eine große Auswahl an Modellen bereit, die über eine hochwertige Ausstattung verfügen und für zwei bis sechs Personen geeignet sind.

So sind die wendigen und kompakten Campingbusse für Paare oder kleine Familien geeignet, die einen Kurz- oder Städtetrip geplant haben. Die kompakte Größe dieser Modelle gewährt höchste Mobilität im dichten Stadtverkehr.

Große DRM-Wohnmobile sollten dagegen Familien oder Gruppen mieten, die mit vier bis sechs Personen reisen. Greifen Sie zu den praktischen Alkoven-Modellen – durch ein Doppelbett über der Fahrerkabine kann der Innenraum optimal genutzt werden.

Die Luxus-Variante lässt das Herz anspruchsvoller Wohnmobil-Urlauber höher schlagen. Eine hochwertige Ausstattung und ein mehr als großzügiges Platzangebot zeichnen diese Modelle aus.

DRM: Mietstationen im Überblick

Fünf Stationen werden direkt von der DRM-Vermietung betrieben, daneben verfügt der Anbieter über ein umfangreiches Netz an Agenturpartnern. So ergibt sich eine flächendeckende Verteilung in ganz Deutschland. Auch unsere Partner McRent und Rent Easy ermöglichen eine Wohnmobil-Anmietung in vielen deutschen Städten und ergänzen unser nationales Angebot. Unter anderem können Sie in diesen Städten eine DRM-Vermietung finden:

  • Berlin-Ost
  • Düsseldorf
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • München

Zubehör Ihres Mietcampers

Eine Vielzahl an Extras ist bereits im Mietpreis enthalten. Dazu gehören beispielsweise:

  • Gasflasche
  • Kabeltrommel
  • Unterlegkeile
  • Wasserschlauch

Eine Außenreinigung ist bereits im Mietpreis enthalten, die Innenreinigung der DRM-Reisemobile muss allerdings selbst vorgenommen werden. Dazu gehört, dass die Abwassertanks und die Toilettenchemie vor der Rückgabe entleert werden müssen.

Optional und gegen Gebühr kann weiteres Zubehör gebucht werden, so etwa:

  • Campingmöbel
  • Bettwäsche
  • Geschirr

Mietbedingungen

Einen ersten Überblick über die Mietbedingungen des Anbieters liefert Ihnen die nachstehende Tabelle. Berücksichtigen Sie vor einer Buchung aber stets die vollständigen und aktuellen Bedingungen des Anbieters, die Sie beim jeweiligen Angebot aufrufen können.

Regelung bei DRM
MietbedingungenRegelung bei DRM
Mindestalter21 Jahre
ZusatzfahrerInklusive
Führerscheinregelung

Führerschein der Klasse B für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen, Führerschein Klasse C1 für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen

Der Führerschein muss seit mindestens zwei Jahren gültig sein

RauchenDRM-Wohnmobile sind Nichtraucher-Fahrzeuge