Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
├ľffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

EUR
CamperDays

Wohnmobil mieten in Rom und weltweit: erleben Sie ein einmaliges Urlaubsgef├╝hl

Mieten Sie ├╝ber CamperDays genau das Wohnmobil, das zu Ihnen passt, und erleben Sie unvergessliche Urlaubstage in Deutschland, Europa und weltweit. Wir unterst├╝tzen Sie mit unserer langj├Ąhrigen Erfahrung gerne bei der Suche nach dem perfekten Camper oder Wohnmobil f├╝r Ihren Traumurlaub.

So buchen Sie Ihr Wohnmobil ├╝ber CamperDays

Nachdem Sie Reiseort und -zeitraum eingegeben haben, werden Ihnen gleich mehrere Angebote ausgespielt. Mit Filtern k├Ânnen Sie unter anderem entscheiden, mit welchem Fahrzeug Sie reisen m├Âchten und welche Ausstattung auf jeden Fall enthalten sein sollte.
Haben Sie sich f├╝r ein Angebot entschieden, dann m├╝ssen Sie in einem zweiten Schritt nur noch Personen- und Zahlungsdaten eingeben. Falls gew├╝nscht, k├Ânnen Sie auch noch Zusatzleistungen, wie zum Beispiel Campingst├╝hle oder einen Kindersitz, zu Ihrer Buchung hinzuf├╝gen.

1Wohnmobil finden

Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

2Angebote erhalten

Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verf├╝gbare Fahrzeuge g├╝nstig und direkt.

3Buchen und los!

Schlie├čen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobil in Rom mieten ÔÇô so fr├╝h wie m├Âglich

Die italienische Hauptstadt bietet sich nicht nur f├╝r einen St├Ądtetrip, sondern auch wunderbar als Ausgangspunkt f├╝r eine Wohnmobiltour durch Italien an. Viele Reisende mieten ein Wohnmobil in Rom und erkunden von dort aus zum Beispiel die Toskana im Norden oder die Amalfik├╝ste im S├╝den des Landes. Dank Wohnmobil ist man so flexibel, dass man sich erst vor Ort f├╝r ein Ziel entscheiden muss. Spontane Pausen oder Routen├Ąnderungen sind mit dem Camper n├Ąmlich kein Problem!
Wer ein Wohnmobil in Rom mieten m├Âchte, zahlt im Durchschnitt 128 Euro pro Tag. Es geht aber auch g├╝nstiger: Bis zu 30 Euro pro Tag lassen sich ganz einfach einsparen, wenn man auf die Nebensaison ausweicht oder so fr├╝h wie m├Âglich bucht. Viele unserer Kunden k├╝mmern sich bereits ein halbes Jahr vor Ihrer Reise um das passende Wohnmobil in Rom. Das ist keineswegs pingelig, sondern klug: Neben g├╝nstigeren Mietpreisen ist n├Ąmlich f├╝r Fr├╝hbucher auch die Auswahl an Fahrzeugen gr├Â├čer.
Und vor Ort? Auch dort lassen sich Kosten einsparen. Denn ein Campingplatz in der N├Ąhe von Rom ist deutlich g├╝nstiger als ein Hotel mitten in der Stadt. Auch auf Restaurantbesuche sind Sie mit einem Camper nicht angewiesen ÔÇô original italienische Pasta k├Ânnen Sie schlie├člich auch ganz einfach in der eigenen Wohnmobil-K├╝che mit regionalen Zutaten zubereiten. Selbst kleinere Wohnmobile, die Sie in Rom mieten k├Ânnen, verf├╝gen ├╝ber einen K├╝hlschrank und eine Kochstelle.
Reisepl├Ąne k├Ânnen sich immer ├Ąndern. Aus dem Grund unterst├╝tzen wir Sie gerne bei Umbuchungen ÔÇô zus├Ątzliche Kosten erhebt das Team von CamperDays daf├╝r nicht. Dank fairen Stornierungsbedingungen sind Sie au├čerdem selbst dann auf der sicheren Seite, wenn Sie Ihre Reise nicht antreten k├Ânnen. Bei Fragen hilft Ihnen gerne unser kostenloser Kundenservice weiter.

Wohnmobil Angebote in Rom

FAQ - die wichtigsten Fragen und Antworten

Brauche ich in Rom einen Internationalen F├╝hrerschein?

Nein, Sie ben├Âtigen in Rom und Italien keinen Internationalen F├╝hrerschein. Der nationale F├╝hrerschein reicht aus.

Ben├Âtige ich eine Kreditkarte, um ein Wohnmobil in Rom zu mieten?

Sie m├╝ssen in Rom eine vollwertige Kreditkarte vorzeigen, um die Kaution zu hinterlegen. Sie muss auf den Hauptfahrer ausgestellt sein.

Sind Grenzfahrten ab Italien erlaubt?

Ja, Sie d├╝rfen von Italien aus Landesgrenzen ├╝berqueren. Au├čereurop├Ąische Fahrten m├╝ssen genehmigt werden. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind verboten.

Darf ich Haustiere mit ins Wohnmobil in Rom nehmen?

Haustiere sind in Rom im Wohnmobil erlaubt, sofern der Vermieter seine ausdr├╝ckliche Zustimmung gegeben hat.

Darf man in Italien und Rom mit dem Wohnmobil wildcampen?

Nein, Wildcamping ist in Italien grunds├Ątzlich verboten. Besonders in touristischen Gebieten wird streng kontrolliert.

Wie alt muss man sein, um ein Wohnmobil in Rom zu mieten?

Das Mindestalter betr├Ągt 21 Jahre. Gr├Â├čere Wohnmobile d├╝rfen erst ab 25 Jahren gefahren werden. Genaue Infos finden Sie in den Mietbedingungen.

Darf ich ein Baby mit ins Wohnmobil in Rom nehmen?

Ja, Babys und Kleinkinder sind in den Wohnmobilen in Rom erlaubt, sofern Sie korrekt gesichert sind

Wohnmobil-Vermieter in Rom

McRent

Wer in Rom ein Wohnmobil mieten m├Âchte, bucht am besten bei McRent, einem der gr├Â├čten Wohnmobilvermietungen Europas. Als Tochterfirma von Dethleffs kann McRent auf rund zehn Jahre Erfahrung zur├╝ckblicken. Das Ergebnis: ein hervorragender Service sowie moderne, hochwertige Fahrzeuge. Wer sein Wohnmobil in Rom ├╝ber McRent mietet, kann sich gegen einen Aufpreis vom Flughafen direkt zur Mietstation bringen lassen. Alternativ erreichen Sie die Mietstation in nur zehn Minuten mit dem Taxi.

Wohnmobile mieten Rom

Kastenwagen

Mit einem wendigen Kastenwagen sind Sie nicht nur in der Innenstadt von Rom, sondern auch auf den kurvenreichen K├╝stenstra├čen sicher unterwegs. Kein Wunder, dass dieses Fahrzeugmodell vor allem bei jungen Reisenden und Fahranf├Ąngern beliebt ist.

Teilintegriert

Es darf etwas mehr Platz sein? Teilintegrierte Wohnmobile bieten einen Wohnbereich mit Badezimmer, sind aber dennoch intuitiv und leicht zu steuern. Perfekt f├╝r zwei bis vier Personen, die zwei Wochen oder l├Ąnger unterwegs sind.

Vollintegriert

Lust auf Luxus? In den vollintegrierten Wohnmobilen finden locker vier Personen Platz. Die Fahrzeuge sind mit Bad mit Dusche sowie einer K├╝che mit K├╝hlschrank und Gefrierfach hervorragend ausgestattet.

Wohnmobilvermietung Rom

N├╝tzliche Infos vor Ihrer Reise

Wie teilweise auch andere europ├Ąische Gro├čst├Ądte erhebt Rom eine Kurtaxe von zwei Euro pro Person und Nacht, die auf jedem Wohnmobilstellplatz in Rom f├╝r die ersten f├╝nf Tage Ihres Aufenthalts zum Grundpreis hinzugerechnet wird. Auf den Websites der Campingpl├Ątze wird darauf meist ausdr├╝cklich hingewiesen!

Zus├Ątzliche Kosten kommen auch auf Sie zu, wenn Sie f├╝r Ihre Reisen die italienischen Autobahnen nutzen. F├╝r die Strecke von Rom nach Verona zahlen Sie mit einem Camper zum Beispiel rund 36 Euro.

Diese Blogbeitr├Ąge k├Ânnten Sie interessieren