Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

EUR
CamperDays

Gratis: Google Nest Hub + Spotify Premium

Zu jeder Camperbuchung!

Vollständige Bedingungen: CAMPERDAYS.DE/BLOG 
Gratis: Google Nest Hub + Spotify PremiumZu jeder Camperbuchung!tink logoZur AktionVollständige Bedingungen: CAMPERDAYS.DE/BLOG

Wohnmobil mieten in Namibia und weltweit: erleben Sie ein einmaliges Urlaubsgefühl

Mieten Sie über CamperDays genau das Wohnmobil, das zu Ihnen passt, und erleben Sie unvergessliche Urlaubstage in Deutschland, Europa und weltweit. Wir unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung gerne bei der Suche nach dem perfekten Camper oder Wohnmobil für Ihren Traumurlaub.

Wohnmobil über CamperDays buchen – so geht’s

Sie wollen einen Camper in Namibia mieten? Dann geben Sie auf CamperDays ganz einfach Ihr gewünschtes Reisedatum an und prompt werden Ihnen verschiedene Angebote ausgespielt. Nutzen Sie die Filter um sich gezielt Fahrzeuge von einem bestimmten Vermieter anzeigen zu lassen oder die Fahrzeugausstattung festzulegen.
Wenn Sie sich für ein Angebot entschieden haben, müssen Sie in einem letzten Schritt nur noch Ihre Personen- und Zahlungsdaten angeben. Sollten Sie Extras oder einen zusätzlichen Versicherungsschutz hinzubuchen wollen, haben Sie hierfür ebenfalls im letzten Schritt die Möglichkeit.

1Wohnmobil finden

Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

2Angebote erhalten

Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

3Buchen und los!

Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Camper in Namibia mieten

Namibia ist mit gigantischen Sanddünen, wunderschönen Nationalparks und Safari-Abenteuern wie geschaffen für einen Wohnmobil-Urlaub. Rund drei Wochen lang sind die meisten Camper in Namibia unterwegs, Startpunkt ist immer die Hauptstadt Windhoek, wo sich die Stationen der Vermieter befinden.
Durchschnittlich 120 Euro pro Tag müssen Sie einplanen, wenn Sie einen Camper in Namibia mieten möchten. Hinzu kommen Kosten für Campingplätze, die allerdings wesentlich günstiger sind als Safari-Lodges und Hotels. Dank Kühlschrank und Kochstelle im Wohnmobil sind Sie außerdem nicht auf Restaurants angewiesen, sondern können sich bequem und flexibel selbst versorgen.
Wann sollte man den Camper für Namibia buchen? Am besten nicht später als vier Monate vor Reisebeginn, wenn Sie in der Hauptsaison (Anfang Juli bis Mitte November) reisen wollen, dann sind sogar sechs Monate vorher ratsam. Dann gehen Sie sicher, dass Sie Ihr favorisiertes Fahrzeug erhalten. Netter Nebeneffekt: Wer früher bucht, spart in der Regel Geld und zahlt mit etwas Glück bis zu 30 Euro weniger pro Tag.
Wenn Sie ein Wohnmobil in Namibia mieten wollen, können Sie ganz bequem über unseren Preisvergleich buchen. Unser kostenloser Kundenservice hilft Ihnen gerne bei Fragen rund um die Buchung weiter. Sollten sich Ihre Reisepläne ändern, profitieren Sie bei CamperDays von fairen Stornierungsbedingungen. Und auch das Umbuchen ist kein Problem: Die Vermieter sind in der Regel so kulant, dass keine zusätzlichen Umbuchungskosten anfallen.

Wohnmobil Angebote in Namibia

FAQ – die wichtigsten Fragen und Antworten

Benötige ich einen Internationalen Führerschein in Namibia?

Ja, Sie müssen in Namibia einen Internationalen Führerschein vorlegen können.

Brauche ich eine Kreditkarte, um einen Camper in Namibia zu mieten?

Ja, eine vollwertige Kreditkarte wird zur Hinterlegung der Kaution benötigt. Sie muss außerdem auf den Hauptfahrer ausgestellt sein.

Darf ich von Namibia aus die Landesgrenzen überqueren?

Alle geplanten Grenzüberquerungen müssen dem Vermieter vorab mitgeteilt werden, in der Regel fällt eine Zusatzgebühr an.

Sind Haustiere im Camper in Namibia erlaubt?

Nein, Haustiere sind in den Fahrzeugen in Namibia nicht erlaubt.

Gibt es Straßen, die ich in Namibia mit dem Camper nicht befahren darf?

Fahrten durch Dünen (zum Beispiel an der Skeleton-Küste) sind untersagt. Informieren Sie sich am besten vorab bei Ihrem Vermieter über nicht erlaubte Straßen und Gebiete.

Ist Wildcamping in Namibia mit dem Wohnmobil erlaubt?

Wildcamping ist in Namibia vielerorts verboten und auch nicht gerne gesehen, da ein Großteil des Landes in Privatbesitz ist oder zu Nationalparks gehört.

Wie alt muss ich sein, um einen Camper in Namibia zu mieten?

Das Mindestalter in Namibia beträgt, je nach Vermieter, 23 oder 25 Jahre.

Darf ich in Namibia ein Baby mit in den Camper nehmen?

Grundsätzlich verbietet keiner der Vermieter die Mitnahme von Babys. Je nachdem sind Kindersitze aber in den Fahrzeugen nicht installierbar.

Beliebtester Wohnmobil-Vermieter in Namibia

Asco Car Hire

Asco Car Hire ist der meist gebuchte und beliebteste Vermieter in Namibia. Kein Wunder: Neben einem guten Service (zum Beispiel einem kostenlosen Shuttle) punktet der Vermieter durch eine moderne und umfangreiche Fahrzeugflotte.
Asco Car Hire - Windhoek 195 Mandume Ndemufayo Ave 40214 Windhoek

Wohnmobile mieten Namibia

Truck Camper

In Namibia fallen alle Fahrzeuge in die Kategorie Truck Camper und verfügen in der Regel über einen Allradantrieb. Die kompakten Camper für zwei bis vier Personen gewinnen durch Dachzelte zusätzlichen Raum und können sich auf dem Campingplatz mit wenigen Handgriffen für die Nacht vergrößern lassen.
Ein Blick in die Ausstattungsdetails bei Ihrer Buchung lohnt sich: Einige der Fahrzeuge verfügen über Dusche, WC, Kochstellen und einen Kühlschrank, andere dagegen nicht. Hier hängt die Wahl von Ihren individuellen Reiseplänen ab.

Wohnmobilvermietung Namibia