Bekannt durch

Wohnmobil mieten in Schweden

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Wählen Sie Ihr Wunschziel aus unserer großen Auswahl

Wir vergleichen für Sie bis zu 20 Vermieter in über 13 Ländern, damit Sie ihr passendes Angebot finden können

Wir zeigen Ihnen alle Leistungen und Kosten transparent an

Wir zeigen Ihnen alle Kosten an, auch diese, die Sie vor Ort durch Zuschläge, Steuern oder Gebühren bezahlen müssen

Unsere Reise-Experten helfen Ihnen jederzeit weiter

Rufen Sie kostenfrei für ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Reise-Experten an



Stockholm, Göteborg, Malmö – Schweden kann eine Vielzahl kulturreicher Städte vorweisen, glänzt allerdings vor allem durch sein faszinierendes Naturpanorama voller unberührter Landschaften. Die dichten Wälder, glasklaren Seen und wilden Flüsse kreieren eine einmalige Szenerie für abenteuerliche Streifzüge durch die Tier- und Pflanzenwelt des Landes. Am bequemsten und schnellsten erleben Sie diesen Natur- und Kulturreichtum, wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Schweden flexibel nach Lust und Laune erkunden.

Camper mieten und Schweden individuell bereisen

Als flächenmäßig viertgrößtes Land Europas kann Schweden seine Besucher insbesondere durch eine atemberaubende Vielfalt begeistern. Hier treffen endlos erscheinende Naturlandschaften auf pulsierende Großstädte und bis in das noch so kleinste verträumte Dorf ist die Gastfreundlichkeit der Einheimischen stets spürbar. Bewusst wird Ihnen dies insbesondere dann, wenn Sie ein Wohnmobil mieten. Schweden lässt sich auf diese Weise in seinem gesamten Facettenreichtum erschließen. So können Sie beispielsweise zunächst Stockholm einen Besuch abstatten: Als „Venedig des Nordens“ setzt sich die Stadt aus über 14 Inseln zusammen, die über Brücken verbunden sind. Kehren Sie in die vielen Cafés des Ortes ein und statten Sie dem Königlichen Schloss einen Besuch ab.

Während sich die drei größten Städte Schwedens – neben Stockholm sind dies Göteborg und Malmö – allesamt im südlichen Teil des Landes befinden, liegen die Naturhighlights in allen Himmelsrichtungen verteilt. Der Nationalpark Stenshuvud im Süden bietet mit seinem Hügel entlang der Küste einen einmaligen Blick auf die Ostsee bis zur dänischen Insel Bornholm. Im Norden hingegen wartet Schwedisch Lappland schließlich mit einer besonders hohen Dichte von Naturerlebnissen auf. Sie sollten ein Wohnmobil mieten und Schweden in dieser Region erkunden, denn neben dem wundersamen Nordlicht im Abisko Nationalpark wartet der Sarek Nationalpark mit einer unberührten und menschenverlassenen Naturlandschaft auf naturbegeisterte Aktivurlauber.

Tipp: Schwedische Schärengärten

Etwa 30.000 Inseln und kleine Inselchen liegen zwischen Norrtälje im Norden und Nynäshamn im Süden – die Stockholmer Schären. Dieses einmalige Wechselspiel aus Land und Meer lässt sich individuell mit Booten oder bei einer Schifffahrt vom Hafen aus erkunden.

Aufregende Städte und malerische Natur

Städtereisen oder Streifzüge durch die Natur – unabhängig von Ihren Planungen ist beides möglich, wenn Sie ein Wohnmobil mieten. Durch Schweden gelangen Sie flexibel auf vier Rädern und können die vielen Highlights des Landes nach Herzenslust selbst ansteuern. Beispielsweise können Sie den Süden auf einer Tour von Göteborg nach Stockholm kennenlernen oder Sie reisen von Malmö nach Halmstad.

Route von Malmö nach Halmstad (138 km)

  • Malmö
  • Helsingborg
  • Ängelholm
  • Halmstad

Wenn Sie in Schweden ein Wohnmobil mieten, können Sie Ihre Erkundungstour tief im Süden des Landes starten und von Malmö aus aufbrechen. Zunächst gelangen Sie nach Helsingborg und zu dem prachtvollen Schloss Sofiero. Kinder können sich auf den Zoo Tropkariet freuen, bevor in Ängelholm ein Kletterpark auf Hochseilartisten wartet. Halmstad schließlich bildet mit seiner Kunstgalerie den kulturellen Abschluss der Tour.

Von Göteborg nach Stockholm

Die Tour verbindet zwei der größten Kulturhochburgen Schwedens über eine besonders naturerfüllte Route. Starten Sie die mehrtägige Reise in Göteborg und legen Sie Ihren ersten Halt in Borås ein. Der Tierpark lässt Kinderherzen höher schlagen, während das Textilmuseum Modeinteressierten spannende Einblicke in die Textilverarbeitung gewährt. Unternehmen Sie anschließend eine Husky-Tour in Jönköping, bevor Sie in Linköping das Luftwaffenmuseum und Freilichtmuseum erkunden.

Nörrköping hingegen wartet mit dem idyllischen Carl Johans Park und verspricht mit dem interaktiven Wissenschaftsmuseum „Tom Tits Experiment“ spannende Stunden mit der ganzen Familie. Endetappe ist schließlich Stockholm. Neben der pittoresken Altstadt und dem Stockholmer Schloss kehren Musikbegeisterte hier in das ABBA-Museum ein.

Route von Göteborg nach Stockholm (469 km)

  • Göteborg
  • Borås
  • Jönköping
  • Linköping
  • Norrköping
  • Nyköping
  • Södertälje
  • Stockholm

Wohnmobil mieten – Schweden mit dem richtigen Gefährt bereisen

Für den idealen Urlaub sollten Sie sich über Ihre eigenen Vorstellungen im Klaren sein, bevor Sie einen Camper mieten und Schweden bereisen. Schließlich stehen Ihnen je nach Gruppengröße und Budget-Vorstellung zahlreiche verschiedene Modelle zur Auswahl. Allgemein lassen sich die folgenden drei Fahrzeugkategorien unterscheiden:

  • Großes Wohnmobil: Wenn Sie mit der ganzen Familie verreisen wollen, ist ein großes Wohnmobil passend. Mieten Schweden-Urlauber ein solches Gefährt, profitieren Sie von ausreichend Platz und einer Grundausstattung inklusive Kochplatten, WC und Kühlschrank.
  • Campingbusse: Maximal zwei bis drei Personen können sich für einen Campingbus entscheiden, um mit einem wendigen Kompaktwagen bequem durch den Großstadtverkehr von Schwedens Metropolen zu gelangen.
  • Luxus-Wohnmobil: Wenn Sie in Schweden ein Wohnmobil mieten, das dieser Fahrzeugklasse entspricht, können Sie das Land mit höchstem Komfort und maximaler Bequemlichkeit bereisen. Schließlich bietet der Fahrzeugtyp auch ausreichend Platz für größere Personengruppen.

Filialen der Vermieter in Schweden

In der Regel können Sie in den größeren Städten ein Wohnmobil mieten, um Schweden zu erkunden. Beispielsweise liefern Ihnen die Stationen in Stockholm und Malmö bequeme Startpunkte für Ihr persönliches Abenteuer. Der nachstehenden Tabelle können Sie die Öffnungszeiten und Adressen der Niederlassungen entnehmen:

Wohnmobilverleih in Schweden Adresse
McRent Stockholm

Industrivägen 3
746 40 Bålsta

McRent Helsingborg

Stenbrovägen 18
253 68 Helsingborg

Touring Cars - Stockholm

Bristagatan 12
195 60 Arlandastad

Touring Cars - Malmö

Malmö Airport
230 32 Malmö

Wissenswertes zu Ihrem geplanten Urlaub

Die Einheimischen in Schweden freuen sich über Trinkgeld, schätzen aber auch freundliche Gesten. Während die Restaurantrechnung in der Regel bereits eine Servicepauschale umfasst, freuen sich Bedienstete am Abend dennoch über eine kleine Gabe, ebenso halten es die Taxifahrer.

Holen Sie sich Informationen über die Wetterbedingungen an Ihrer Destination ein, bevor Sie ein Wohnmobil mieten. In Schweden ist das Klima schließlich abhängig von der Region. Während der hohe Norden meist lange und kalte Winter bereithält, gestaltet sich die kalte Jahreszeit im südlichen Teil des Landes vergleichsweise mild. Um Freizeitaktivitäten an der frischen Luft nachzugehen, eignet sich deshalb insbesondere der Zeitraum zwischen Juni und August. In dieser Zeit ist sogar ein Strandurlaub an den Küsten Schwedens möglich.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren:

Mit dem Wohnmobil durch Schweden

Bei einer Wohnmobil-Tour durch Schweden erleben Sie das Heimatland von Pippi-Langstrumpf von seiner schönsten Seite. Entdecken Sie die Wälder, Seen, Inseln, imposanten Burgen und historischen Hafenstädte Schwedens. Mehr zu dieser…

Weitere Reiseziele und Mietstationen in Skandinavien