Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

„Brissie“ – pulsierendes Zentrum des Sunshine State

Direkt an der beliebten Gold Coast gelegen, überzeugt die drittgrößte Stadt Australiens mit einem subtropischen Klima, multikulturellen Flair und spannenden Sehenswürdigkeiten. Vor allem für junge Menschen lohnt sich ein Besuch, um in das aufregende Nachtleben und die aufstrebende Kunstszene einzutauchen. Für einen entspannten Urlaub empfiehlt es sich, in Brisbane einen Camper zu buchen. Von dort aus lassen sich so verschiedene Touren planen, um Queensland, den „Sunshine State“, auf eigene Faust zu erkunden.
Trotz der rund 2,2 Millionen Einwohner geht es in „Brissie“ entspannt zu -- das liegt wohl vor allem an dem angenehmen Klima. Das Stadtzentrum können Sie bequem zu Fuß erkunden, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten liegen hier dicht beieinander. Wie in den meisten australischen Städten üblich sind Museen und Galerien kostenlos. So zum Beispiel das Queensland Museum oder die Queensland Gallery of Modern Art. Ein echtes Erlebnis für Groß und Klein ist ein Besuch des Lone Pine Koala Sanctuary. Der Park ist das größte Koala-Schutzgebiet der Welt, in dem nicht nur Koalas, sondern auch Kängurus, Dingos und Wombats anzutreffen sind. Am Abend sollten Sie in das aufregende Nachtleben eintauchen: Zahlreiche Bars und Kneipen im alternativen Bezirk Fortitude Valley bieten sich für Drinks und Partys an.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

„Brissie“ – pulsierendes Zentrum des Sunshine State

Starten Sie in Brisbane vom Camper Van Hire aus eine mehrtägige Tour nach Rockhampton. Unterwegs erwarten Sie attraktive Naturhighlights an der Sunshine Coast:

  • Brisbane
  • Caloundra
  • Noosa
  • Rainbow Beach
  • Fraser Island
  • Bundaberg
  • Gladstone
  • Rockhampton

Für einen ersten Halt empfiehlt sich Caloundra, die größte Stadt an der Sunshine Coast, die vor allem mit ihrem wunderschönen Golden Beach begeistert. Hier können Sie mit der ganzen Familie eine Kayak Tour unternehmen, bevor Sie nach Noosa aufbrechen. Dieser Ort gilt auch bei den Australiern als beliebtes Urlaubsziel. Daher finden Sie hier erstklassige Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, aber auch malerische Strände und Naturschutzgebiete. Als nächsten Stopp sollten Sie Rainbow Beach einplanen. Das malerische Örtchen bietet sich als Start für eine Tour nach Fraser Island an. Dabei handelt es sich um die größte Sandinsel der Welt, auf der Sie farbige Klippen, endloser Strand und Regenwälder mit einheimischen Tierarten erwarten.

Freuen Sie sich anschließend auf pulsierendes Stadtleben in der Backpacker Hochburg Bundaberg. Ein Besuch der Rum Distillers darf hier auf keinen Fall fehlen! Zur Entspannung zieht es Sie dagegen in die traumhaften Botanic Gardens. Bevor Sie Ihre Endstation erreichen, sollten Sie Gladstone mit seinen umliegenden Nationalparks besichtigen. In Rockhampton, der „Beef Capital of Australia“ können Sie schließlich das beste Steak des Landes genießen sowie das abwechslungsreiche Hinterland mit seinen Regenwäldern erkunden.

Wohnmobile mieten weltweit

In Brisbane einen Camper für die Reise finden

Welches Wohnmobil Sie in Brisbane bei einem Camper Van Rental buchen, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Mit wie vielen Personen reisen Sie? Und wie komfortabel soll es sein?

  • Campingbus: Suchen sie für Brisbane einen Camper Van, der besonders flexibel ist? Ein Campingbus ist hier die richtige Wahl, wenn Sie allein oder mit Partner reisen. Im Stadtverkehr bereitet Ihnen das kompakte Fahrzeug keine Probleme, auf langen Strecken fährt es sich komfortabel wie ein herkömmlicher PKW.
  • Großes Wohnmobil: Sie wählen bei einem Brisbane Camper Van Hire ein großes Wohnmobil, wenn Sie mit der gesamten Familie unterwegs sind. Dank Alkoven wird der Innenraum bestens ausgenutzt. Zudem verfügen diese Modelle über eine komplette Ausstattung bestehend aus Küche mit Kühlschrank, WC, Dusche und Sitzgelegenheiten.
  • Luxus-Wohnmobil: Diese Modelle sind die erste Wahl, wenn Sie exklusiv reisen möchten. Eine hochwertige Innenausstattung gehört hier zum Standard, ebenso wie mindestens zwei Doppelbetten, eine Küche mit allen Annehmlichkeiten und umfangreiche Unterhaltungselektronik.

Wohnmobilvermietung weltweit

Reisetipps für Brisbane

Die beste Reisezeit für Brisbane und Queensland ist der australische Herbst – das Wetter und die Wassertemperaturen sind dann besonders angenehm. Aber auch der Frühling mit seinen milden Temperaturen empfiehlt sich. Im Sommer ist es dagegen drückend heiß. Vermeiden Sie außerdem die Regenzeit von Januar bis März, wenn Sie Brisbane per Camper Van erkunden wollen.

In Brisbane wird die Wohnmobil-Vermietung Ihre Kreditkarte als bevorzugtes Zahlungsmittel akzeptieren. Aber auch in Geschäften und Restaurants sind Sie mit VISA oder Mastercard gut beraten. Einen gewissen Betrag an Bargeld sollten Sie dennoch bei sich haben, denn in kleinen Geschäften außerhalb der Stadtzentren sind Kreditkarten nicht unbedingt gängig.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren