Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Bis zu

15%

Rabatt

für Reisen ab dem 01.04.2019

Charmante Hafenstadt mit abwechslungsreichen Highlights

Halifax, Hauptstadt der Provinz Nova Scotia, ist geprägt von Gegensätzen: moderne Architektur aus Beton und Glas trifft auf die regional typischen kleinen Häuser. Das macht eine Städtetour durch Halifax besonders abwechslungsreich. Praktisch ist, dass Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten im Zentrum zu Fuß erreichen können, etwa das Parlament oder das Maritime Museum of the Atlantic. Dominantestes Bauwerk ist allerdings die Zitadelle, die auf einem Hügel über die Stadt ragt. Aber auch Ausflüge in die Umgebung lohnen sich -- mieten Sie hierfür am besten ein Wohnmobil, Halifax ist der optimale Start für Touren durch Nova Scotia.

Bei einem Besuch in Halifax darf ein Rundgang durch das restaurierte Hafenviertel nicht fehlen. Gemütliche Pubs und Restaurants laden zum Verweilen ein und zeigen die herzliche Gastfreundlichkeit der Einwohner. Und wie es sich für eine Küstenstadt gehört, finden Sie hier Fisch in allen Variationen. So gestärkt können Sie Ihre Tour mit einer Besichtigung der Citadel National Historic Site fortsetzen, wo Sie in Ausstellungen, Präsentationen und geführten Touren mehr über die Geschichte der Stadt erfahren. Für Geschichtsinteressierte ist zudem ein Besuch des Museum of Immigration am Pier 21 interessant, bevor der Tag einen entspannten Abschluss in den Public Gardens, einem liebevoll angelegten Park, findet.

Tipp: Ausflug an den Strand

Mit dem Wohnmobil kann Halifax Richtung Spry Bay verlassen werden. Nach einer Stunde Fahrt erreichen Sie den Taylor Head Provincial Park, mit einem Kilometer Sandstrand und zahlreichen Wanderwegen. Entspannung in der Natur ist vorprogrammiert!

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobil mieten und Halifax für aufregende Touren verlassen

Sie können mit Ihrem gemieteten Camper Van von Halifax auf verschiedene Touren starten und mehrtägige Ausflüge unternehmen:

  • Halifax
  • New Glasgow
  • Sydney
  • Glace Bay

Von Halifax gelangen Sie nach New Glasgow, das am East River of Pictou liegt. Kunstinteressierte planen hier einen Besuch des Crombie Houses ein, das eine Ausstellung von Malereien kanadischer Künstler aus dem 19. und 20. Jahrhundert beherbergt. Ambitionierte Sportler kommen dagegen im Eagle's Chance Golf Centre auf ihre Kosten, bevor die Reise nach Sydney fortgesetzt wird. Das historische Zentrum von Cape Breton überzeugt mit einem malerischen Hafen, dessen Highlight die „Big Fiddle“, die größte Geige der Welt, schon von weitem zu sehen ist. Entspannung bei einem Picknick können Sie im Petersfield Provincial Park genießen, der sich auf Cape Breton Island befindet und einen Blick über den Südarm des Hafens erlaubt. Endstation ist schließlich Glace Bay, in dessen Cape Breton Miner's Museum Sie mehr über den Kohleabbau in der Region erfahren.

  • Halifax
  • Truro
  • Amherst
  • Summerside

Reisen Sie mit dem Campervan von Halifax nach Summerside. In Truro, dem ersten Halt dieser Route, sollten Sie den wunderschönen Victoria Park im Herzen der Stadt am Salmon River besuchen. Für Naturbegeisterte empfiehlt sich zudem der Burntcoat Head Park, wo Sie, mit etwas Glück, die höchsten Wellen der Welt bestaunen können. Weiter geht es nach Amherst. Vogelbeobachter zieht es zum Amherst Point Migratory Bird Sanctuary, wo rund 230 Vogelarten beobachtet werden können. Auf dem Amherst Farmers Market können Sie sich schließlich mit regionalen Lebensmitteln eindecken, bevor Sie nach Summerside aufbrechen. Die Stadt befindet sich auf der Prinz-Edward-Insel, kann aber mit dem Auto erreicht werden. Planen Sie einen Besuch des Harbourfront Theatre ein, in dem regelmäßig Events und Festivals stattfinden.

Wohnmobile mieten weltweit

Bei einem Campervan Rental in Halifax finden Sie unterschiedliche Modelle von Wohnmobilen -- wählen Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben sowie der Anzahl der Mitreisenden.

  • Wenn Sie mit der gesamten Familie reisen möchten, sollten Sie ein großes Wohnmobil mieten. Für Halifax und Touren in die Umgebung ist das besonders sinnvoll, da alle Mitreisenden genügend Platz finden. Wählen Sie ein Modell mit Alkoven für eine optimale Raumnutzung.
  • Reisen Sie mit mehreren Personen und haben hohe Ansprüche an Komfort und Ausstattung, wählen Sie eines der hochwertigen Luxus-Wohnmobile. Halifax lässt sich damit ungezwungen und auf besonders komfortable Weise erkunden.
  • Ein Campingbus ist dagegen die erste Wahl für Paare, die auf eine umfangreiche Ausstattung zugunsten einer erhöhten Mobilität verzichten können. Insbesondere Backpacker nutzen die kompakten und wendigen Modelle, die sich ähnlich wie ein PKW lenken lassen und einen niedrigen Verbrauch aufweisen.
  • Betrachten Sie auch das Pick-Up Camper Angebot, welches von einigen unserer Kanada-Partner angeboten wird.

Wohnmobilvermietung weltweit

Nützliche Tipps für den Kanada-Urlaub

Das Klima von Halifax und der Provinz Nova Scotia ist wesentlich vom Atlantik sowie den Auswirkungen des Golfstroms geprägt. Die Winter sind im Vergleich zu anderen Region eher mild, im Sommer wird eine angenehme Durchschnittstemperatur von 22 Grad Celsius erreicht. Hauptreisezeit sind daher die Monate Juli und August -- die Preise sind in dieser Zeit entsprechend höher. Etwas günstiger ist es im September und Oktober, wenn der Indian Summer die Landschaften in Geld-, Orange- und Rottöne taucht. Dafür lohnt es sich besonders, ein Wohnmobil zu mieten, um Halifax und die malerischen Gegenden zu erkunden.

So viel Trinkgeld ist üblich

In der Gastronomie sind die Löhne niedrig und das Personal ist daher auf das Trinkgeld angewiesen. Waren Sie mit dem Service im Restaurant zufrieden, geben Sie zwischen 15 und 20 Prozent. Dasselbe gilt für Taxifahrten.