Wohnmobil mieten in Sardinien

Wo soll es hingehen?
Filter0
Karte
1 Angebote für deinen Urlaub in Sardinien
Compact Plus

McRent4.5(38 Bewertungen)9 km von Sardinien

Compact Plus +7
Sofort verfügbar
2 Erw
Manuell
Diesel
Küche
Kilometer unbegrenzt
2 Betten
Klima
Dusche/WC
1.579,00 € / 112,79 € pro Nacht
Anmietstationen in Sardinien

Wohnmobil mieten in Sardinien

Versteckte Buchten, weiße Sandstrände und unberührte Natur -- Sardinien gilt zurecht als Urlaubsparadies. Die atemberaubende Landschaft lädt zu ausgedehnten Wandertouren, Tauchgängen und Erholung im türkisblauen Meer ein. Bei einer Reise mit dem Wohnmobil können Sardinien-Urlauber die zweitgrößte Insel im Mittelmeer abseits der Touristenpfade erkunden.

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, um Sardinien zu bereisen, bleiben Sie in Ihrem Urlaub herrlich flexibel! Nahe der sardischen Hauptstadt Cagliari befindet sich die sagenumwobene Landzunge Sella del Diavolo, die weit ins kristallklare Meer hineinragt. In den frühen Morgenstunden haben Sie gute Chancen, die hier nistenden Flamingos zu beobachten. Kulturliebhaber kommen im Valle di Nuraghi auf ihre Kosten. Hier können archäologische Zeugnisse des antiken Sardiniens in Form von bis zu 4.000 Jahre alten, prähistorischen Turmbauten besichtigt werden.

Achtung BußgelderAußerhalb ausgewiesener Stellplätze gilt das Parken von Wohnmobilen in Sardinien als illegales Campen. Was in der Nebensaison meist geduldet wird, wird in der Hauptsaison hingegen streng kontrolliert. Bei Verstößen drohen Bußgelder!

Warum lohnt es sich, so früh wie möglich ein Wohnmobil auf Sardinien zu buchen?

Ganz gleich, ob Sie bequem mit Flugzeug oder Fähre anreisen, unsere Partner in Sachen Wohnmobilvermietungen auf Sardinien finden Sie sowohl in den Flughäfen Olbia, Alghero und Cagliari, als auch in den Fährhäfen der Mittelmeerinsel. Je frühzeitiger Sie Ihren Urlaub planen, um Ihr Wohnmobil für 3 Personen auf Sardinien zu mieten, desto umfangreicher ist das Angebot, das wir Ihnen auf unserem Vergleichsportal auf CamperDays unterbreiten können.

Unsere renommierten Partner bieten Wohnmobile, Bullis und Camper verschiedener Kategorien zur Miete an. Selbstverständlich werden alle Fahrzeuge professionell gewartet, gereinigt und werden auf Wunsch mit zusätzlichen Extras, wie etwa einem Kindersitz und WLAN, ausgestattet. Buchen Sie frühzeitig! So sind faire Stornierungsbedingungen inbegriffen.

Gern stehen wir Ihnen bei Ihrer Reiseplanung persönlich zur Seite und beraten Sie per E-Mail oder telefonisch unter 0221-56797-706. Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00 bis 18:00 Uhr.

Unsere Partner

Abholstationen in Sardinien und Umgebung

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Google Maps-Service zu laden!

Wir verwenden Google Maps, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Stationen in der Nähe von Sardinien
McRent
McRentVia Palmiro Togliatti 1109047 Italien
FreewayCamper
McRent Holding GmbH
Noch Fragen zur Wohnmobilmiete?

Sie möchten Ihr Wohnmobil unverbindlich anfragen oder brauchen noch mehr Infos bevor Sie buchen? Wir sind gerne für Sie da! Sie erreichen uns von Montag bis Freitag (10:00 bis 18:00) telefonisch oder jederzeit über unser .

Ausflugsziele

Sardinien mit dem Camper entdecken

Reiseroute Empfehlung

Ein Routenvorschlag

Distanz: ca. 271km

Reine Fahrzeit: ca. 6,5 h

Stationen: 4

Empfohlene Reisedauer: min. 7 Tage

Bevor es vom Küstenstädtchen Santa Teresa Gallura aus gen Süden geht, sollten Sie die von Sandstränden und bizarren Granitformationen geprägte Inselwelt um La Maddalena erkunden. In Olbia haben Sie anschließend die Möglichkeit, entlang der neu ausgebauten Hafenpromenade an den berühmten Strandabschnitt Costa Smeralda zu spazieren.

Einen der schönsten Strände Europas erreichen Sie bei Ihrem nächsten Zwischenstopp am Capo Coda Cavallo. Die Route führt Sie weiter entlang des Küstenpanoramas bis nach Arbatax. Besichtigen Sie die roten Felsgebilde und genießen Sie den unvergleichlichen Ausblick über das Meer auf die Gipfel des höchsten Gebirgszugs der Insel, den Gennargentu.

Entlang der Küstenstraße geht es weiter bis nach Villasimius, von wo aus das Naturschutzgebiet der Sette Fratelli erkundet werden kann. Schließlich erreichen Sie Cagliari, die sardische Hauptstadt im Süden der Insel. Besuchen Sie die malerische Altstadt, historische Grabungsstätten oder lassen Sie Ihren Urlaub im pulsierenden Nachtleben Cagliaris ausklingen.

FAQDie am häufigsten gestellten Fragen zur Wohnmobilvermietung auf Sardinien
  • Ja. Um ein Wohnmobil auf Sardinien zu mieten, ist eine Kreditkarte empfehlenswert. Manche Anbieter akzeptieren die EC-Karte als alternatives Zahlungsmittel. Bei Abholung des Reisemobils in einer Mietstation wird Ihre Bankkarte mit der fälligen Kaution belastet. Eine Hinterlegung der Kaution in bar ist nicht vorgesehen.

  • Wer mit einem Campervan nach Sardinien fahren möchte, absolviert den letzten Reiseabschnitt auf einer Fähre. Wenn Sie also nicht einen Camper auf Sardinien mieten Sardinien, sondern einen Roadtrip übers europäische Festland zur schönen Mittelmeerinsel unternehmen möchten, haben Sie die Wahl: Aus vielen Häfen in Spanien, Frankreich und Italien legen regelmäßig Autofähren nach Sardinien ab. Eine Überfahrt dauert in der Regel zwischen 5,5 und 9 Stunden und ist ohne Anmeldung innerhalb der EU möglich.

  • Gegen eine Extra-Gebühr, die eine professionelle antiallergische Reinigung im Anschluss beinhaltet, ist die Mitnahme eines Haustiers möglich. Manche Anbieter legen das maximal erlaubte Gewicht des Tieres fest. Ein Reisewohnmobil oder einen Bulli auf Sardinien zu mieten ist in diesem Fall mit Zusatzkosten verbunden.

  • Die Insel im Mittelmeer ist bekannt für Ihre landschaftliche Schönheit. Welche Berg- und Küstenstraßen mit einem Wohnmobil unpassierbar sind, sehen Sie vor Reiseantritt am besten in den Mietbedingungen nach. Grundsätzlich gilt: Innerorts ist eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h zulässig. Außerorts sind 90 km/h auf Landstraßen und 110 km/h auf Schnellstraßen erlaubt. Autobahnen existieren auf Sardinien nicht.

  • Nein. Offiziell ist Wildcampen (campeggio libero) auf Sardinien und in ganz Italien verboten. Allerdings gibt es auf dem Festland verschiedene Haltebereiche außerhalb von Campingplätzen, wo freies Campen für bis zu einer Nacht, geduldet wird. Für Wohnmobile auf Sardinien sind die Regeln vergleichsweise strickt: Es gibt Rastplätze, die von den Gemeinden extra eingerichtet wurden. Auf diesen können Sie sich bis zu 24 Stunden aufhalten. Ansonsten ist laut Regionalverordnung das freie Camping auf der Insel untersagt.

  • Ein Wohnmobil auf Sardinien mieten ist erst ab einem bestimmten Alter möglich. Das Mindestalter variiert dabei von Anbieter zu Anbieter. So können Sie bei Indie Campers bereits ab 18 Jahren ein Reisemobil anmieten. Bei McRent müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein. Zudem wirkt sich das Alter des Hauptfahrers und das der zusätzlichen Fahrer auf die möglichen Versicherungsoptionen aus.

  • Kindersitze können auf Anfrage von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden. Dafür ist es notwendig, bei der Buchung die Größe und das Alter des Kindes anzugeben. Wohnmobile verfügen serienmäßig über 3-Punkt-Gurte an den Vorder- und Rücksitzen. Es ist bei vielen Fahrzeugen daher nicht möglich, einen eigenen Kindersitz mit Isofix-System zu befestigen. Gern beantworten wir Ihre Fragen zur Sicherheit telefonisch auf unserer Infoline.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Finden Sie bei unserem Anbieter von Wohnmobilvermietungen auf Sardinien das passende Mietfahrzeug für Ihren Urlaub. Möchten Ihre Reise umbuchen, bieten wir Ihnen bei CamperDays flexible Stornierungsbedingungen. Zum Buchen eines Reisemobils suchen Sie sich das Passende aus und gehen auf "Konfigurieren". Geben Sie Ihre Daten und Buchungswünsche ein und schließen Sie danach die Buchung ab. Für diesen Service erheben wir keine Stornierungsgebühr. Bei Fragen und Anmerkungen erreichen Sie uns montags bis freitags von 09:00 bis 18:00 Uhr unter 0221-56797-706.

  • 1. Wohnmobil finden
    1. Wohnmobil finden

    Abholort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  • 2. Angebote erhalten
    2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wunsch-Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge direkt.

  • 3. Buchen und losfahren
    3. Buchen und losfahren

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und starten Sie ins Abenteuer.

Mehr als 700 Stationen weltweitWir entdecken gemeinsam die Welt

Wir vergleichen Wohnmobil-Angebote von mehr als 700 Stationen weltweit. So finden Sie garantiert auch für Ihr Traum-Reiseziel das perfekte RV-Angebot. Starten Sie jetzt gleich Ihre Suche und entdecken Sie mit uns die Welt!

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren

  • Experten-Beratung
    Experten-Beratung

    Welcher Camper perfekt für Ihren Traumurlaub ist, erfahren Sie von uns

  • Große Auswahl weltweit
    Große Auswahl weltweit

    Unsere Partner sind mit über 700 Stationen weltweit vertreten

  • Keine versteckten Kosten
    Keine versteckten Kosten

    Wir garantieren 100% transparente Preiskalkulation auf einen Blick