Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Im Wohnmobil durch Südafrika - Abenteuer auf vier Rädern

Begeben Sie sich auf eine aufregende Reise durch ein Land, das wirklich unglaublich vielfältig ist. Hier finden Sie sanfte grüne Hügel, schroffe Felsen, Wüsten sowie subtropische Regenwälder. Haben Sie schon einmal von den „Big Five“ gehört? Wenn Sie im Wohnmobil Südafrika durchqueren und etwas Glück haben, begegnen Sie diesen unter Umständen. Dabei handelt es sich um die fünf Tierarten Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard.

Die Kultur des Landes ist von ganz unterschiedlichen Einflüssen geprägt. Asiatische und europäische Siedler prägten das Land und sind heute immer noch dort anzutreffen. In den Städten leben sie friedlich zusammen und bilden so eine einzigartige Welt, die kulturell unglaublich wertvoll ist. Vielleicht haben Sie schon einmal den Begriff Regenbogennation gehört. Dieser bringt zum Ausdruck, dass Menschen aller Hautfarben an einem Ort zusammenleben. Durchqueren Sie mit einem Camper Südafrika und überzeugen Sie sich selbst von einer Vielfalt, die Sie in diesem Maße bestimmt noch nicht erlebt haben. Ganz egal ob Sie Feinschmecker, Abenteurer, Natur- und Kulturliebhaber oder ein Familienmensch sind: Hier finden Sie auf jeden Fall Aktivitäten, die Ihnen gut gefallen. Sobald Sie sich ein Wohnmobil mieten, um Südafrika zu entdecken, können Sie sich auf diesen Traumurlaub freuen, der einen so nachhaltigen Eindruck bei Ihnen hinterlassen wird, dass Sie noch lange davon berichten werden.

Dem Winter entfliehen

Südafrika liegt ganz im Süden des Kontinents und ist etwa zehn Flugstunden von Deutschland entfernt. Trotz der langen Reisezeit gibt es keine Zeitverschiebung, da Deutschland auf denselben Längengraden liegt. Sie müssen sich also keine Sorgen um einen Jetlag machen, der bei weiten Reisen schon ein wenig aufs Gemüt schlagen kann.

Wenn es bei uns kalt wird und der Winter angebrochen ist, herrschen in Südafrika sehr hohe Temperaturen und es ist Sommer. Da das Land auf der Südhalbkugel liegt, sind die Jahreszeiten gegensätzlich zu unseren. Begeben Sie sich mit Ihrem Wohnmobil in Südafrika auf eine individuelle Entdeckungsreise und erkunden Sie das Land auf eigene Faust. Die Straßenverhältnisse in Südafrika lassen sich durchweg als gut beschreiben. Eine kleine Umstellung gilt es im Vergleich zu Deutschland allerdings zu beachten, denn in Südafrika herrscht Linksverkehr. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase können Sie sich jedoch ganz auf die Sehenswürdigkeiten konzentrieren.

Metropolen und Nationalparks

Durchqueren Sie mit Ihrem Camper Südafrika und steuern Sie genau die Orte an, die Sie am meisten interessieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour durch die Metropole Kapstadt oder einer Fahrt durch den Nationalpark? Mit einem Campervan in Südafrika entdecken Sie bequem die wilde Natur, die Sie restlos in Staunen versetzen wird. Bei Ihrer Reise müssen Sie nicht auf den gewohnten Komfort verzichten. Die meisten Wohnmobile in Südafrika haben eine wirklich gute Ausstattung. Wenn Sie während Ihrer Tour die Müdigkeit überkommt, machen Sie einfach an einer geeigneten Stelle eine Pause und legen Sie sich für ein paar Stunden hin. Mit neuer Energie können Sie nach Ihrer kurzen Ruhephase wieder aufbrechen.

Wenn Sie für Südafrika ein Wohnmobil mieten, lassen Sie bei Ihren Erkundungen den Tafelberg in Kapstadt nicht aus. Genießen Sie von dort oben die wunderschöne Natur und erleben Sie, wie das Adrenalin durch Ihre Adern pumpt. Sind Sie ein Fan von waghalsigen Sportarten? Dann begeben Sie sich auf eine Tour mit dem Mountainbike und spüren Sie pure Freiheit bei einem Bungee-Sprung. Auch eine Wanderung auf der Route „Maluti Cave“ wird Sie nachhaltig beeindrucken. Diese Strecke führt Sie durch die Drakensberge im Norden von Südafrika entlang von Flüssen, Höhlen, Seen und Wasserfällen. Überwinden Sie die 35 Kilometer und entdecken Sie die unglaubliche Schönheit der Natur. Wenn Sie sich für Südafrika einen Camper mieten, sollten Sie sich mit Ihrer gesamten Familie auch zum Kruger-Nationalpark begeben. Im spektakulärsten und aufregendsten Park des Landes leben Löwen, Giraffen, Elefanten und noch mehr wunderbare Tierarten. Im Ratanga-Junction-Vergnügungspark in Kapstadt geht es für Sie hoch hinaus. Wagen Sie eine Fahrt mit der Achterbahn und lassen Sie sich bei der wilden Fahrt so richtig durchschütteln.

Geschichte und kulturelle Highlights von Südafrika entdecken

Ebenfalls zu empfehlen ist ein Besuch der Gefängnisinsel Robben Island. Hier war Nelson Mandela 17 Jahre lang als Gefangener inhaftiert. Nachdem dieser wieder frei war, regierte er zwischen 1994 und 1999 als erster schwarzer Präsident das Land und zeigte unerbittlichen Einsatz beim Kampf für die Gleichberechtigung von schwarzen Bürgern. So können Sie ein Wohnmobil mieten und Südafrika und die Geschichte des Landes hautnah erleben. Für sein Engagement erhielt Mandela unter anderem den Friedensnobelpreis und wurde auf der ganzen Welt bekannt.

Wenn Sie sich einen Camper mieten für Südafrika, sollten Sie das Land unbedingt auch von seiner kulturellen Seite kennenlernen. Machen Sie einen Ausflug in ein traditionelles Zulu-Dorf. Die Zulu sind eine Volksgruppe der Bantu, zu denen in Südafrika etwa elf Millionen Menschen zählen. Lernen Sie die Gewohnheiten und die Lebensweise der größten ethnischen Volksgruppe des Landes kennen. Im Herzen von Südafrika befindet sich der Golden Gate Highland Nationalpark. Hier können Sie Gazellen und Antilopen inmitten des hügeligen Graslandes erleben. Bestaunen Sie auch die traumhaften Küstenabschnitte Südafrikas. Lauschen Sie den Wellen, beobachten Sie die untergehende Sonne und lassen Sie es sich dabei so richtig gutgehen. Bei einem solchen Erlebnis können Sie den Stress und die Hektik des Alltags hinter sich lassen und Energie für neue Aufgaben tanken.

Sie interessieren sich für südafrikanische Weine? Diese haben eine lange Tradition, die zurück reicht bis ins Jahr 1649. Lassen Sie sich von den fachkundigen Winzern in die Geheimnisse der Weinproduktion einführen und kosten Sie den ein oder anderen edlen Tropfen. Wenn Sie etwas über die einheimischen Kochkünste erfahren möchten, sind Sie in der Karoo-Kochschule in der Stadt Prince Albert genau richtig.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobile mieten weltweit

Wohnmobilvermietung weltweit

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren