Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

EUR
CamperDays

Gratis: Google Nest Hub + Spotify Premium

Zu jeder Camperbuchung!

Vollständige Bedingungen: CAMPERDAYS.DE/BLOG 
Gratis: Google Nest Hub + Spotify PremiumZu jeder Camperbuchung!tink logoZur AktionVollständige Bedingungen: CAMPERDAYS.DE/BLOG

Wohnmobil mieten in Spanien und weltweit: erleben Sie ein einmaliges Urlaubsgefühl

Mieten Sie über CamperDays genau das Wohnmobil, das zu Ihnen passt, und erleben Sie unvergessliche Urlaubstage in Deutschland, Europa und weltweit. Wir unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung gerne bei der Suche nach dem perfekten Camper oder Wohnmobil für Ihren Traumurlaub.

Wohnmobil auf CamperDays buchen – so geht’s

Auf CamperDays können Sie in nur wenigen Schritten Ihren Camper oder Ihr Wohnmobil in Spanien mieten:

  1. Reiseziel und den Reisezeitraum in unsere Suchmaske eingeben

  2. Angebote nach Vermieter, Ausstattung, Fahrzeugmodell und Preis filtern. Angebot gefunden? Dann wählen Sie den Button “Konfigurieren” an.

  3. Wenn Sie möchten können Sie nun Extras hinzufügen, wie zum Beispiel einen Kindersitz. In diesem Schritt geben Sie auch Ihre Personendaten ein.

  4. Im letzten Schritt geben Sie Ihre Zahlungsdaten an. Sie können uns entweder eine verbindliche oder unverbindliche Buchungsanfrage stellen.

  5. Freuen! Wir schicken Ihnen so schnell wie möglich die Buchungsbestätigung zu.

1Wohnmobil finden

Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

2Angebote erhalten

Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

3Buchen und los!

Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobil in Spanien mieten – warum eine frühe Buchung wichtig ist

Spanien hat sich in den vergangenen Jahren zu einer absoluten Lieblingsdestination bei Wohnmobil-Urlaubern entwickelt. Die kilometerlangen Strände im Süden und die sanften Berglandschaften im Norden des Landes bieten perfekte Kulissen für einen Camping-Trip. Dank einer großen Anzahl an Mietstationen, die sich über das ganze Land verteilen, können Sie flexibel in den Urlaub starten – sogar auf der kanarischen Insel Teneriffa ist eine Anmietung möglich.
Milde Temperaturen sorgen dafür, dass Spanien das ganze Jahr über eine beliebte Destination bei Wohnmobil-Urlaubern ist. Besonders viele Wohnmobil-Urlauber nutzen jedoch den September und Oktober, um den Sommer in Spanien zu verlängern. Wer sein Wohnmobil in Spanien zur Hauptsaison mieten möchte, der sollte ich am besten schon zum Jahresanfang nach einem Fahrzeug umsehen. Dann sind dank Frühbucher-Rabatten nicht nur die Preise günstiger, sondern auch die Auswahl ist größer.
Pro Tag werden in Spanien für ein Wohnmobil durchschnittlich 116 Euro fällig. Bedenken Sie aber, dass Sie im Gegenzug sowohl Restaurant- als auch Übernachtungskosten einsparen werden. Schließlich haben Sie Küche und Schlafmöglichkeiten immer mit an Bord. Da viele Wohnmobil-Fans in Spanien überwintern, sind Campingplätze sogar in den Herbst- und Wintermonaten geöffnet. Unser Tipp: Kaufen Sie regionale spanische Spezialitäten in kleinen Läden und Supermärkten ein und bereiten Sie diese ganz einfach im Wohnmobil zu.
Und wenn sich die Reisepläne ändern sollten? Dann ist unser kostenloser Kundenservice gerne für Sie da. Viele Vermieter bieten faire und teilweise sogar kostenlose Stornierungen an. Auch bei Umbuchungen helfen wir Ihnen gerne weiter – natürlich ohne Umbuchungskosten.

Wohnmobil Angebote in Spanien

FAQs - die wichtigsten Fragen und Antworten

Brauche ich eine Kreditkarte, um ein Wohnmobil in Spanien zu mieten?

Ja, Sie müssen eine vollwertige Kreditkarte vorlegen, die auf den Hauptfahrer ausgestellt ist. Sie hinterlegen damit die Kaution.

Benötige ich einen Internationalen Führerschein?

Nein, in Spanien benötigen Sie lediglich Ihren nationalen Führerschein, um ein Wohnmobil oder einen Camper zu fahren.

Darf ich von Spanien aus in ein anderes Land fahren?

Grenzüberschreitungen innerhalb Westeuropas sind in der Regel problemlos möglich. Allerdings muss eine Absprache mit dem Vermieter getroffen werden.

Darf ich ein Haustier mit ins Wohnmobil nehmen?

Haustiere sind nur nach Absprache und Zustimmung des Vermieters erlaubt. Es gibt spezielle Modelle für Hundebesitzer.

Darf ich in Spanien mit dem Wohnmobil wildcampen?

Offiziell ist Wildcamping in Spanien verboten, einige Besitzer von Privatgrundstücken erlauben das Campen nach Absprache.

Wie alt muss man sein, um ein Wohnmobil in Spanien mieten zu dürfen?

Je nach Vermieter liegt das Mindestalter bei 21 bis 25 Jahren.

Dürfen Babys mit in das Wohnmobil in Spanien?

Babys und Kleinkinder sind in den Wohnmobilen in Spanien erlaubt, sofern Sie korrekt gesichert sind. Achtung: Nicht jeder Vermieter verfügt über Isofix-Gurte.

Die beliebtesten Vermieter in Spanien

McRent

McRent ist mit Abstand der beliebteste Vermieter in Spanien. An gleich 17 Stationen in Spanien können Sie Ihren Wohnmobil oder Ihren Camper abholen, unter anderem in Andalusien, Katalonien und sogar auf Teneriffa.

Touring Cars

Touring Cars ist in Spanien mit Stationen in Barcelona, Madrid und Málaga vertreten. Besonders beliebt ist der Vermieter aufgrund der zubuchbaren Leistungen, wie zum Beispiel einem kostenlosen Shuttle-Service.

roadsurfer

Wer einen Camper in Spanien mieten möchte, ist bei roadsurfer richtig. Die wendigen und kompakten Campervans sind vor allem bei jungen Leuten sehr beliebt und werden vor allem in Andalusien gerne gemietet.

Wohnmobile mieten Spanien

Teilintegriert

Teilintegrierte Wohnmobile sind in Spanien besonders beliebt. Der Grund: Das Reisemobil ist trotz viel Platz und einer großzügigen Ausstattung angenehm und intuitiv zu bedienen. Bis zu vier Personen finden im dem Fahrzeug Platz.

Kastenwagen

Pärchen und Wohnmobil-Neulinge mieten sich in Spanien lieber einen Camper als ein Wohnmobil. Ein kompakter Camper sorgt nämlich selbst in spanischen Städten für ein angenehmes Fahrgefühl. Eine Dusche ist nicht immer vorhanden.

Alkoven

Wer mit der ganzen Familie durch Spanien reisen möchte oder einfach wert auf eine großzügige Ausstattung legt, der wird mit einem Alkoven-Fahrzeug glücklich. Dank dem Nischenbett über der Fahrerkabine gewinnen Sie viel Raum im Wohnmobil.

Wohnmobilvermietung Spanien

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren