Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Diese Attraktionen hat Finnland zu bieten

Finnland, im Norden Europas gelegen, begeistert seine Besucher vor allem mit einer malerischen Landschaft, in die unzählige Seen eingebettet sind. Auch die pulsierenden Großstädte locken jährlich tausende Urlauber in das skandinavische Land, die von den Einwohnern mit offenen Armen empfangen werden. Hier lohnt es sich, ein Wohnmobil zu mieten und Finnland nach Lust und Laune zu bereisen. So haben Sie die Möglichkeit, nicht nur die finnischen Saunen zu nutzen, sondern können auch durch das gesamte Land fahren!

Wer in Finnland einen Camper mieten möchte, kann seine Reise in der Hauptstadt Helsinki beginnen: Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt gehört in jedem Fall die Festung Suomenlinna. Diese befindet sich auf mehreren Inseln vor Helsinki und wurde schon im 18. Jahrhundert erbaut. Auch ein Spaziergang am Ufer lohnt sich, denn die finnische Hauptstadt ist zu drei Vierteln von Gewässern umgeben.

Haben Sie Helsinki ausgiebig erkundet, lohnt sich ebenfalls ein Besuch der Stadt Rovaniemi. Sollten Sie für Ihre Fahrt durch Finnland ein Wohnmobil mieten, können Sie das Land ganz flexibel durchqueren, um schließlich die im Norden gelegene Stadt zu besichtigen. Ein Spaziergang über die Brücke Jätkänkynttilä ist ein absolutes Muss. Genießen Sie insbesondere am Abend den einmaligen Blick auf eine wunderschöne Kulisse. In dieser Stadt befindet sich übrigens auch das Santa Claus Village, welches vor allem für Familien mit Kindern zum Pflichtprogramm gehört.

Tipp: Die finnischen Saunen!

Zu den populärsten Saunen Helsinkis gehört unter anderem Kotiharju. Hier können Sie es den Finnen gleichtun und das Saunabaden in vollen Zügen genießen!

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Camper mieten und Finnland auf vier Rädern entdecken

In einem Land mit solch wunderschönen Landschaften und aufregenden Städten lohnt es sich in jedem Fall, ein Wohnmobil zu mieten. Finnland kann so auf seinen schönsten Strecken erkundet werden. Wie wäre es beispielsweise mit einer Tour von Tampere nach Vaasa?

  • Tampere
  • Parkano
  • Jalasjärvi
  • Vaasa

Haben Sie Ihre Reise in Tampere gestartet, legen Sie Ihren ersten Halt in Parkano ein. Vor allem im Sommer bieten die vielen Seen die optimale Kulisse für ein entspanntes Picknick mit den Liebsten. Nach dieser Erholungspause reisen Sie nach Jalasjärvi, wo unbedingt „The Devil's Nest“ besichtigt werden sollte: Hierbei handelt es sich um eine Grube, die vor langer Zeit aufgrund von Erosionen entstanden ist. Schlussendlich erreichen Sie die Stadt Vaasa. Der Freizeitpark Wasalandia ebenso wie das Schwimmbad Tropiclandia locken insbesondere Familien mit Kindern.

Falls Sie einen Camper mieten, um Finnland nach Belieben zu erkunden, bietet sich ebenfalls eine Tour von Turku nach Helsinki an.

  • Turku
  • Salo
  • Espoo
  • Helsinki

Auf dieser Strecke fahren Sie zuerst von Turku nach Salo, wo Sie an einer spannenden Angeltour teilnehmen können -- diese wird vom VMB Fishing organisiert. In Espoo können Kunstliebhaber das Espoo Museum of Modern Art (EMMA) besuchen, während Aktivurlaub im Hochseilgarten Adventure Huippu auf ihre Kosten kommen. Haben Sie schließlich Helsinki erreicht, sollten Sie in jedem Fall das Freilichtmuseum Seurasaari näher kennenlernen: Hier lassen sich Bauten aus dem 17. bis zum 20. Jahrhundert bewundern.

Wohnmobile mieten weltweit

Planen Sie, für eine Reise durch Finnland einen Camper zu mieten, sollten Sie sich vorab mit den unterschiedlichen Fahrzeugtypen auseinandersetzen. Die Wahl des geeigneten Gefährts hängt unter anderem von der Anzahl der Mitreisenden sowie dem gewünschten Komfort ab.
Für maximal drei Reisende ist ein Campingbus ideal. Das kompakte Fahrzeug ist mit der nötigen Ausstattung versehen und lässt sich aufgrund seiner Wendigkeit hervorragend steuern. Insbesondere Städtetrips gelingen mit diesem Modell.

Bei einer Anzahl von vier oder mehr Personen sollten Sie jedoch ein großes Wohnmobil mieten. Finnland lässt sich auf diese Weise ganz ungezwungen bereisen, denn für alle Reisenden sind genügend Schlafplätze verfügbar.

Legen Sie einen besonders hohen Wert auf Komfort, ist das Luxus-Wohnmobil die richtige Wahl. Dank einer exklusiven Ausstattung und viel Platz können Sie Finnland entspannt bereisen.

Tipp: Mit dem Vierbeiner reisen!

Sie möchten für Ihre Reise durch Finnland ein Wohnmobil mieten und Ihren Hund mitnehmen? Achten Sie bei einer Suche über unser Portal darauf, dass in den jeweiligen Angeboten die Tiermitnahme erlaubt ist.

Wohnmobilvermietung weltweit

Reiseinformationen für Ihren Aufenthalt in Spanien

Besonders für Reisen durch die atemberaubende Landschaft wird das skandinavische Land immer wieder als Urlaubsdestination gewählt. Möchten Sie ein Wohnmobil mieten, um Finnland auf eigene Faust zu erkunden, sollten Sie hierfür am besten den Sommer wählen. Der Winter ist deutlich kälter als in Deutschland -- aufgrund von vereisten Straßen oder Schneefall wird davon abgeraten, als Ortsfremder insbesondere die Landstraßen zu nutzen.

Finnland ist seit 1995 ein Mitglied der Europäischen Union. Aus diesem Grund reicht für Sie ein gültiger Personalausweis oder Reisepass aus, um in diesem Land Urlaub machen zu können. Allerdings benötigen Kinder seit dem Jahr 2012 ein eigenes Ausweisdokument.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren