Bekannt durch

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Wählen Sie Ihr Wunschziel aus unserer großen Auswahl

Wir vergleichen für Sie bis zu 20 Vermieter in über 13 Ländern, damit Sie ihr passendes Angebot finden können

Wir zeigen Ihnen alle Leistungen und Kosten transparent an

Wir zeigen Ihnen alle Kosten an, auch diese, die Sie vor Ort durch Zuschläge, Steuern oder Gebühren bezahlen müssen

Unsere Reise-Experten helfen Ihnen jederzeit weiter

Rufen Sie kostenfrei für ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Reise-Experten an



Die Finanzmetropole und Großstadt Frankfurt am Main begeistert Jahr für Jahr tausende Besucher – die größte Stadt Hessens wird aufgrund ihrer Skyline auch „Mainhattan“ genannt. Doch Frankfurt zeigt sich nicht nur von seiner modernen Seite, sondern kann auch mit zahlreichen historisch und kulturell bedeutenden Sehenswürdigkeiten punkten: Während das Deutsche Filmmuseum Filmfreunde aus aller Welt anlockt, stößt das Goethehaus vor allem bei Literaturinteressierten auf Begeisterung. Möchten Sie die Attraktionen auf eigene Faust erkunden, lohnt es sich, ein Wohnmobil zu mieten – Frankfurt kann so ganz individuell besichtigt werden!

Wohnmobil mieten – Frankfurt mit all seinen Facetten entdecken

Einen Camper mieten und Frankfurt auf vier Rädern besichtigen: Bei Ihrem ganz persönlichen Abenteuer sollten Sie die Highlights der Stadt keinesfalls außer Acht lassen. Besuchen Sie beispielsweise das Museumsufer, die Frankfurter Kunst- und Kulturmeile – 13 Museen, darunter das Museum für Kunsthandwerk oder das Deutsche Filmmuseum, laden Kunst- und Kulturfreunde zu einem ereignisreichen Ausflug ein.

Erwachsene ebenso wie Kinder werden auch im Experiminta, dem jüngsten Museum, viel Spaß haben: Das Science-Center für Mathematik, Naturwissenschaften, Technik und Informatik informiert auf spielerische Weise über die jeweiligen Wissenschaftsdisziplinen!

Falls Sie ein Wohnmobil mieten, Frankfurt aber auch zu Fuß besichtigen möchten, lassen Sie dieses am besten am Palmengarten stehen: Bei einem Rundgang können Sie unter anderem das Palmenhaus, den Steingarten oder den Rhododendrongarten besuchen.

Tipp: Regionalpark Rheinmain!

Möchten Sie auch die Umgebung der hessischen Stadt kennenlernen, bietet sich der Regionalpark Rheinmain an – diesen erreichen Sie problemlos, wenn Sie ein Wohnmobil mieten. Von Frankfurt aus fahren Sie etwa 30 Minuten.

Mit dem Wohnmobil durch ganz Deutschland reisen

Sie haben die Stadt schon zur Genüge erkundet und möchten weitere Orte Deutschlands entdecken? Dann können Sie ein Wohnmobil mieten und Frankfurt für verschiedene Touren verlassen! Wie wäre es etwa mit einer längeren Tour nach Garmisch-Partenkirchen?

Route nach Garmisch-Partenkirchen (466 km)

  • Frankfurt am Main
  • Pforzheim
  • Ludwigsburg
  • Kempten
  • Garmisch-Partenkirchen

Sollten Sie ein Wohnmobil mieten und Frankfurt Richtung Süden verlassen, erreichen Sie Pforzheim. Die Stadt am Nordrand des Schwarzwaldes wurde schon zu Zeiten der Römer gegründet. Zu den beliebtesten Attraktionen der Stadt gehören der Wildpark sowie der Gasometer. Nach einem schönen Familientag in Pforzheim geht es weiter nach Ludwigsburg: Eine Führung durch das Residenzschloss sorgt für einen intensiven Einblick in die Barockzeit – das dort ansässige Modemuseum zeigt zudem, wie sich die Kleidung vom Rokoko bis in die 1960er Jahre entwickelt hat.

In der im Allgäu gelegenen Stadt Kempten, Ihrer vorletzten Station, können Shoppingfans im Forum Allgäu ihrer Leidenschaft nachgehen, während Geschichtsfreunde im Allgäuer Burgenmuseum das Leben im Mittelalter näher kennenlernen. Schließlich erreichen Sie Garmisch-Partenkirchen – der heilklimatische Kurort bietet sich als perfekter Ausgangsort für eine Wanderung zur Zugspitze an!

Planen Sie einen etwas kürzeren Ausflug, können Sie ein passendes Wohnmobil mieten und von Frankfurt aus nach Münster reisen.

Route nach Münster (276km)

  • Frankfurt am Main
  • Wetzlar
  • Iserlohn
  • Münster

Erster Halt auf Ihrer Reise ist Wetzlar: Die Sportstadt in Mittelhessen ist bekannt für ihre wunderschöne historische Altstadt und die herrliche Alte Lahnbrücke. Literaturfreunde wird ebenfalls das Lottehaus interessieren – dabei handelt es sich um das Geburtshaus von Charlotte Buff, die als Vorbild für Lotte in „Die Leiden des jungen Werthers“ gilt.

Haben Sie die Stadt und ihre Attraktionen erkundet, reisen Sie weiter nach Iserlohn, wo insbesondere Familien der Dechenhöhle einen Besuch abstatten sollten: Die Tropfsteinhöhle gehört zu den schönsten in ganz Deutschland! Ihre Schlussetappe Münster liegt im Herzen des Münsterlandes und gehört zu den zehn größten Universitätsstädten Deutschlands. Im Allwetterzoo können Kinder und Erwachsene 365 Tage im Jahr Tiere beobachten, während der Aasee besonders im Sommer Wasserratten und Wassersportler anlockt.

Stellplätze in und um Frankfurt am Main

Für eine ganz unabhängige und eigenständige Reise sollten Sie ein Wohnmobil mieten. Frankfurt und Umgebung halten jedoch etliche Stellplätze bereit, auf denen Sie Ihren Camper parken können, wenn Sie die Stadt zu Fuß oder mit dem Rad besichtigen wollen – dazu gehören beispielsweise die folgenden:

Stellplatz für ReisemobileBesonderesAdresse
City Camp Frankfurt
  • Zwischen der Nidda und dem Urselbach
  • U-Bahn-Anschluss in unmittelbarer Nähe
An der Sandmühle 35b, 60439 Frankfurt am Main
Campingplatz Mainkur
  • Ecocamping
  • beheizbare Waschräume und ein Aufenthaltsraum
Frankfurter Landstraße 107, 63477 Maintal
Campingplatz Offenbach-Bürgel
  • liegt direkt an einem Naherholungsgebiet
  • 30 Stellplätze
Gerhard-Becker-Straße 400, 63075 Offenbach am Main

Mit dem geeigneten Reisemobil durch Deutschland

Je nach Personenanzahl, Komfort und Reiseziel stehen für jeden Urlauber andere Camper zur Verfügung. Wählen können Sie beispielsweise zwischen diesen Modellen:

  • Luxus-Wohnmobile mieten Frankfurt-Besucher, die auch im Urlaub höchsten Komfort genießen möchten. Dank einer hochwertigen Ausstattung und einem großzügigen Raumangebot kann die Reise von und nach Frankfurt ganz entspannt gestaltet werden.
  • Große Wohnmobile sind zwar etwas schlichter gestaltet, halten dafür allerdings etliche Schlafmöglichkeiten bereit. So befindet sich meist ein Alkoven-Bett oberhalb der Fahrerkabine, um den Raum optimal auszunutzen. Auch ein hoher Komfort ist gegeben, damit sich Familien und größere Gruppen ab vier Personen wohlfühlen.
  • Campingbusse sind die idealen Modelle für Gruppen bis maximal drei Personen sowie für Paare. Die Fahrzeuge punkten mit ihrer kompakten Bauweise, dank derer sie auch durch enge Straßen manövriert werden können. Für Städtetrips sind die Modelle ideal!

Wohnmobil-Vermietung in Frankfurt – Die Vermieter in der Umgebung

Möchten Sie ein Wohnmobil mieten, kann Frankfurt mit verschiedenen Mietstationen dienen:

Vermieter in FrankfurtAdresse
DRM Frankfurt-KelsterbachKleiner Kornweg 2-4 65451 Kelsterbach
McRent FrankfurtDieselstraße 4 61169 Friedberg

Nützliche Adressen in Frankfurt

Falls Sie ein Wohnmobil mieten und Frankfurt verlassen wollen, stellen Sie sicher, dass der Tank des Fahrzeugs voll ist. Auftanken können Sie den Camper beispielsweise an diesen Tankstellen:

TankstelleAdresse
ShellMörfelder Landstraße 377, 60528 Frankfurt
TotalEckenheimer Landtraße 181, 60230 Frankfurt
AralHanauer Landstraße 34 – 40, 60314 Frankfurt

Proviant gehört bei Reisen zu den wichtigsten Utensilien, wenn Sie ein Wohnmobil mieten. In Frankfurt können Sie unter anderem in den folgenden Supermärkten Lebensmittel einkaufen:

SupermarktAdresse
tegutVoltastraße 70-72, 60486 Frankfurt
ReweKarlstraße 4, 60329 Frankfurt
LidlMainzer Landstraße 377 – 385, 60326 Frankfurt

Anbindungen an die Stadt finden Sie beispielsweise über den internationalen Flughafen Frankfurt sowie über den Frankfurter Hauptbahnhof. Beide Stationen sind über Regionalbahnen, S-Bahnen und Busse mit dem Stadtverkehr verbunden.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren:

Die 10 besten Campingplätze in Deutschland

Ob in den sandigen Dünen an der Nordsee, an einem See in der Lüneburger Heide oder in einem malerischen Tal im Schwarzwald – Campingplätze gibt es in Deutschland überall. Doch…

Wohnmobil-Guide: Deutschland

Strände im Norden, Berge im Süden, Kulturmetropolen und idyllische Dörfer, wohin man auch fährt. Deutschland bietet viele reizvolle Reiseziele für den perfekten Wohnmobil-Urlaub. Hier erfahren Sie alles über Campingplätze, Sehenswürdigkeiten…

Weitere Reiseziele und Mietstationen in Deutschland