Bekannt durch

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Wählen Sie Ihr Wunschziel aus unserer großen Auswahl

Wir vergleichen für Sie bis zu 20 Vermieter in über 13 Ländern, damit Sie ihr passendes Angebot finden können

Wir zeigen Ihnen alle Leistungen und Kosten transparent an

Wir zeigen Ihnen alle Kosten an, auch diese, die Sie vor Ort durch Zuschläge, Steuern oder Gebühren bezahlen müssen

Unsere Reise-Experten helfen Ihnen jederzeit weiter

Rufen Sie kostenfrei für ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Reise-Experten an

Unsere Kunden über ihre Camper-Erfahrung

Ralph Heinemann

alles super

Bernd Braun

erster Eindruck hervorragend

Carola Meliß

Ich war von Beginn an bis zum Abschluss des Vertrages mit camerdays zufrieden.

Beatrice Müller

Ich bin rundherum zufrieden mit Beratung und Service.


Die zweitgrößte Stadt Niedersachsens wartet mit der langen Geschichte einer einflussreichen Handelsmetropole der Hanse auf. Besonders bekannt ist Braunschweig als Forschungs- und Entwicklungsstandort. An keinem anderen Ort der EU wird so intensiv Forschung betrieben, weshalb Braunschweig seit 2007 offiziell als Stadt der Wissenschaft ausgezeichnet wurde. Für Touristen besticht die Stadt im mittleren Norden vor allem durch die sogenannten Traditionsinseln, mit denen Bezirke gemeint sind, die gesetzlich geschützt noch zahlreiche historische Bauten beherbergen. Auch an Museen und Parks mangelt es hier nicht. Falls Sie ein Wohnmobil mieten möchten, ist Braunschweig der perfekte Ausgangspunkt für eine Erkundungstour durch den deutschen Norden!

Must-Sees in Braunschweig

Unbedingt zu empfehlen ist ein Besuch der Burg Dankwarderobe. Der ehemalige Sitz sämtlicher Braunschweiger Herzöge beherbergt heute das Herzog-Anton-Ulrich-Museum. Dieses zählt zu den bedeutendsten Kunstmuseen Deutschlands. Natürlich ist die Braunschweiger Altstadt generell einen Abstecher wert. Die Schlossarkaden, der Braunschweiger Dom und diverse Kirchen sind ein Augenschmaus für Architekturliebhaber. Besonderes Highlight hier ist allerdings das Happy Rizzi House, das in den Neunziger Jahren vom bekannten und inzwischen verstorbenen US-amerikanischen Künstler James Rizzi entworfen wurde. Wen es eher in die Natur zieht, kann sich im Heidbergpark erholen oder die Gärten des Klosters Riddagshausen genießen.

Wer zur Weihnachtszeit ein Wohnmobil mieten sollte, darf in Braunschweig keinesfalls den über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Weihnachtsmarkt verpassen. Mit etwas Glück können Sie außerdem auch eines der regelmäßigen Konzerte oder eine Messe in der örtlichen Stadthalle miterleben.

Wohnmobil mieten: von Braunschweig aus den Norden entdecken

Wohnmobil mieten, losfahren, und von Braunschweig aus Norddeutschland entdecken!

Route nach Lübeck (390 km)

  • Braunschweig
  • Hannover
  • Bremen
  • Hamburg
  • Lübeck

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, ist es von Braunschweig aus nur ein Katzensprung ins benachbarte Hannover. Die niedersächsische Landeshauptstadt an der Leine ist international besonders für die Technikmesse CeBIT bekannt. Verschiedenste Sakralbauten, teilweise schon im 14. Jahrhundert erbaut, kennzeichnen das Erscheinungsbild der Altstadt im Renaissance-Stil. Besonders das Neue Rathaus, von vielen Besuchern aufgrund seines Prunks fälschlicher Weise für ein Schloss gehalten, ist eines der meistfotografierten Motive Hannovers. Von der Kuppel kann die herrliche Aussicht über die gesamte Stadt genossen werden.

Der nächste Stopp auf der Route ist Bremen, gleichzeitig Stadt und mit Bremerhaven Zwei-Städte-Bundesland. An der Weser gelegen und nur 60 Kilometer von der Nordsee entfernt ist die Stadt ein beliebtes Ziel für in- sowie ausländische Touristen. Allgemein bekannt wurde die Stadt schon früh durch das Märchen der Bremer Stadtmusikanten der Brüder Grimm. Entsprechend ist eine der meist besuchten Installationen eine Statue von Esel, Hund, Katze und Hahn vor dem Bremer Rathaus. Nur wenige Meter entfernt ist das Denkmal des Bremer Roland zu finden, das als Hauptwahrzeichen der Stadt gilt und inzwischen zu den UNESCO-Weltkulturerbestätten zählt.

Weiter geht es im Anschluss in die nächste Hansestadt. Hamburg gehört zu den wenigen Millionenmetropolen Deutschlands und ist vor allem für seinen großen Hafen bekannt. An der Binnen- und Außenalster können Sie hier nach Lust und Laune durch die Stadt flanieren oder in einem der zahlreichen Restaurants und Cafés in der Innenstadt den Blick aufs Wasser genießen. Wer sich ganz besonders unterhalten lassen möchte, kann hier auch eines der zahlreichen Musicals besuchen.

Das Ziel Lübeck reizt ebenfalls mit einer bezaubernden Altstadt, die durch die UNESCO als Weltkulturerbe geschützt ist. Theaterfans können hier eine Oper im Theater von Lübeck erleben. Direkt an der Ostsee gelegen lädt die Stadt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und ist damit die ideale Endstation für Ihren Trip!

Den richtigen Camper auswählen

Entsprechend Ihrer Reisegruppe, mit der Sie planen, ein Wohnmobil zu mieten und Braunschweig zu bereisen, ist ein ausreichend großes Fahrzeug bei der Wohnmobil-Vermietung in Braunschweig zu wählen.

Gerade Paare mit einem engen Budgetrahmen entscheiden sich hier häufig für einen Campingbus. Dieser ist zum einen auch von Fahrern leicht zu lenken, die keine oder wenig Erfahrung mit größeren Fahrzeugen haben, zum anderen fällt die Miete hier geringer aus.

Der Klassiker unter den Campern sind große Wohnmobile, die Familien oder größeren Freundesgruppen genügend Platz bieten. Durch die zusätzlichen Schlafmöglichkeiten im Alkovenaufbau findet hier nachts jeder bequem seine Ruhe.

Für anspruchsvollere Reisende, die Wert auf das kleine Plus an Komfort legen, bietet sich ein Luxus-Wohnmobil an. Diese sind besonders hochwertig ausgestattet und verfügen in aller Regel über umfangreichere Sanitäranlagen, inklusive einer eigenen Dusche.

Hier können Sie Ihren Camper abstellen

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, sollten Sie in Braunschweig frühzeitig einen passenden Stellplatz suchen, der Ihren Vorstellungen gerecht wird. Hier können Sie Ihren Camper direkt von der Wohnmobil-Vermietung aus abstellen und Braunschweig zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden:

Stellplatz für ReisemobileBesonderesAdresse
Campingplatz Birkensee
  • Für Caravans, Bodenzelte oder Wohnwagen
  • Sanitärräume, Trockner und Waschmaschinen vorhanden
Campingplatz Birkensee in 30880 Laatzen
Camping und Freizeitwohnen Arnumer See
  • Verschiedene Plätze, auch direkt am See
  • jederzeit und überall verfügbares WLAN
Osterbruchweg 5 in 30966 Hemmingen
Campingplatz Parksee Lohne
  • familienfreundliches Erholungsgebiet
  • 15 Hektar Gesamtfläche
Alter Postweg 12 in 30916 Isernhagen

Wohnmobil-Vermietung: in Braunschweig die richtige Anlaufstelle finden

Grundvoraussetzung für die Planung einer Tour ist selbstverständlich ein passender Wohnmobil-Verleih nahe Braunschweig. Sie könnten sich hier zum Beispiel an folgenden Anbieter wenden:

Wohnmobil mieten nahe BraunschweigAdresse
McRent HannoverAm Walde 2, Isernhagen in 30916 Hannover

Nützliche Adressen vor Ort

Natürlich muss auch die Anreise in die Stadt selbst geplant sein, bevor Sie sich ein Wohnmobil mieten können. Braunschweig verfügt über einen Hauptbahnhof im Zentrum. Außerdem ist die Anreise mit dem Fernbus möglich.
Sollten Sie ein Wohnmobil mieten, kann Braunschweig unter anderem mit folgenden Supermärkten dienen, um Ihren Reiseproviant aufzufüllen.

SupermarktAdresse
Edeka Center BraunschweigBrawo Allee 1, 38102 Braunschweig
REWERitterbrunnen 1, 38100 Braunschweig

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, sind in Braunschweig beispielsweise folgende Tankstellen verfügbar, um vor größeren Ausflügen Ihren Tank aufzufüllen.

TankstelleAdresse
AralSackring 8, 38118 Braunschweig
Star TankstelleWolfenbütteler Straße 85, 38102 Braunschweig

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren:

Wohnmobil-Guide: Deutschland

Strände im Norden, Berge im Süden, Kulturmetropolen und idyllische Dörfer, wohin man auch fährt. Deutschland bietet viele reizvolle Reiseziele für den perfekten Wohnmobil-Urlaub. Hier erfahren Sie alles über Campingplätze, Sehenswürdigkeiten…

Die 10 besten Campingplätze in Deutschland

Ob in den sandigen Dünen an der Nordsee, an einem See in der Lüneburger Heide oder in einem malerischen Tal im Schwarzwald – Campingplätze gibt es in Deutschland überall. Doch…

Weitere Reiseziele und Mietstationen in Deutschland