Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • Ihr Reise-Experte Raphael Meese
  • 10:00 - 16:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • Ihr Reise-Experte Raphael Meese
  • 10:00 - 16:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Die schönsten Attraktionen der Region

Insbesondere Naturliebhaber und Strandurlauber kommen im Norden Deutschlands auf ihre Kosten. Während an Nord- und Ostsee lange Strände zu Spaziergängen und Badereisen einladen, können Aktivurlauber über die weitläufigen Wiesen und durch Wälder wandern. Auch bietet die Region mit Großstädten wie Hamburg, Kiel und Bremen etliche Attraktionen, die Klein und Groß gleichermaßen begeistern. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, kann Norddeutschland nach Lust und Laune erkundet werden!

Für Ihr Abenteuer auf vier Rädern ist Norddeutschland die ideale Region. Badeurlauber können am Timmendorfer Strand die Ostseeluft genießen, während Naturfreunde die Nordseeinseln Norderney oder Helgoland besichtigen. Auch die Mecklenburgische Seenplatte oder die Ausläufer des Harzes bieten sich an, um den Norden Deutschlands hautnah zu erleben.
Haben Sie Ihr Fahrzeug bei einem Wohnmobilverleih in Norddeutschland abgeholt, bietet sich auch eine Tour durch die verschiedenen Großstädte an: Besuchen Sie so Rostock, Bremen, Hamburg oder Lübeck, um die schönsten Sehenswürdigkeiten der einzelnen Destinationen kennenzulernen.

Camper mieten und Norddeutschland individuell erkunden

Verfügen Sie über ein Wohnmobil, bieten sich Touren durch Norddeutschland in jedem Fall an. Für eine mehrtägige Reise können Sie beispielsweise von Hamburg nach Greifswald fahren!

  • Hamburg
  • Ahrensburg
  • Lübeck
  • Neukloster
  • Tessin
  • Greifswald

Holen Sie Ihren Wagen bei einer Wohnmobil-Vermietung in Norddeutschland ab und beginnen Sie Ihre Tour in Hamburg. Von dort fahren Sie nach Ahrensburg, wo das gleichnamige Schloss unbedingt besichtigt werden sollte. Bei einem weiteren Halt in Lübeck lädt die idyllische Altstadt zu einem gemütlichen Spaziergang ein, bevor das Theaterfigurenmuseum insbesondere kleine Besucher begeistern wird.

In der Gemeinde Neukloster können Sie Ihren nächsten Stopp einlegen: Während sich Kletterer im Hochseilgarten austoben, können Natur- und Geschichtsinteressierte die Propstei und Klosteranlage besuchen. Erkunden Sie anschließend im Wolfsberger Wald bei Tessin die facettenreiche Landschaft, bevor Ihre Reise in Greifswald endet. Dort können Sie den Museumshafen besichtigen und sich nach einem ereignisreichen Tag am Stadtstrand erholen.

Wohnmobile mieten Norddeutschland

Je nach Einsatzzweck, Personenanzahl und persönlichen Wünschen können Sie bei einer Wohnmobil-Vermietung in Norddeutschland aus verschiedenen Fahrzeugtypen wählen:

  • Campingbusse: Diese wendigen Modelle sind besonders für Paare und Alleinreisende geeignet. Die kompakten Fahrzeuge können im Stadtverkehr problemlos geführt werden und ermöglichen eine unkomplizierte Reise.
  • Große Wohnmobile: Bei Gruppen von mindestens drei Personen sollten die großen Modelle gewählt werden. Dank Alkoven-Bett und Doppelbett im hinteren Bereich des Reisemobils sind genügend Schlafplätze vorhanden.
  • Luxus-Wohnmobile: Mieten Norddeutschland-Besucher diese Modelle, können sie von einer hochwertigen Ausstattung profitieren. Dies sorgt für einen hohen Komfort, sodass Sie die Region ganz entspannt erkunden können.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

    Wohnmobil finden
    1Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

    Angebote erhalten
    2Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

    Buchen und los!
    3Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobilvermietung Norddeutschland

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren