Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Wohnmobil mieten – Québec und Umgebung individuell entdecken

Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im östlichen Kanada begeistert Einheimische wie Besucher durch ihre einmalige Lage am Nordufer des Sankt-Lorenz-Stroms. Über der französisch geprägten Metropole thront die malerische Altstadt als UNESCO Weltkulturerbe und liefert schon von weitem einen Vorgeschmack auf den kulturellen Schatz der Stadt. Tauchen Sie ein in die sogenannte Heimat französischer Kultur im Norden des amerikanischen Kontinents und brechen Sie anschließend mit einem Camper von Québec auf, um die Umgebung zu bereisen!

Etwa 515.000 Einwohner leben in Québec. Große Teile der Bevölkerung sprechen französisch und auch die Architektur der Altstadt ist durch und durch europäisch geprägt. Schließlich gelangte die umkämpfte Stadt im 17. Jahrhundert in französischen Besitz. Viele der noch heute erhaltenen Gebäude entstanden zu dieser Zeit. Erst in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts eroberten die Briten sie zurück.

Schlendern Sie als Besucher der Stadt entspannt durch die Ober- und Unterstadt, so kommen Sie vorbei an den zahlreichen geschichtsträchtigen Bauwerken, welche die Historie der Stadt wiederspiegeln. Ein Muss ist dabei der Besuch des Luxushotels Fairmont le Château Frontenac, welches als Wahrzeichen der Stadt gilt. Zudem sollten Geschichtsinteressierte ebenso die Zitadelle aufsuchen. Die imposante Festung legt ein beeindruckendes Zeugnis über die Eroberungsschlachten zwischen Briten und Franzosen ab. Nach einem ausführlichen Abstecher in die Vergangenheit kommen Sie in die Unterstadt, um in den zahlreichen Boutiquen zu stöbern, in eines der lauschigen Cafés einzukehren oder ein Restaurant aufzusuchen.

Québec ist wirtschaftlich vom Handel geprägt. Deshalb darf auch ein Besuch des Vieux Port nicht fehlen. Am Informationscenter des Hafens erfahren Sie alles Wissenswerte über die Handelsgeschichte der Stadt. Haben Sie die Stadt ausgiebig erkundet, gilt es ein Wohnmobil zu mieten und Québec für Erkundungstouren ins Umland zu verlassen.

Tipp: Ideale Reisezeit für Québec

Kanada kennzeichnet ein extremes Kontinentalklima, das kalte Winter und heiße Sommer bewirkt. Für ausgiebige Fahrten mit Ihrem Camper Van sollten Sie Québec idealerweise zwischen Mitte Juni und Ende August bereisen.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Mit dem Camper von Québec aus Kanada bereisen

Wenn Sie sich ein Wohnmobil mieten und Québec als Ausgangspunkt für Ihr Abenteuer auf vier Rädern wählen, können Sie Kanada Richtung Westen entdecken. Eine mögliche Route ist beispielsweise die Tour von Québec nach Winnipeg.

  • Québec
  • Montreal
  • Ottawa
  • Winnipeg

Sie haben Québec kennengelernt und sind bereit, weite Teile Kanadas zu erkunden? Dann steigen Sie in Ihren Camper Van, um Québec gen Süden zu verlassen! Den ersten Halt machen Sie dann in Montreal. Die etwa 1,7 Millionen Einwohner zählende Metropole ist hinter Toronto die zweitgrößte Stadt Kanadas und geprägt von einem maritimen Flair. Schlendern Sie durch das idyllische Hafenviertel und gelangen Sie von der Uferpromenade in die pittoreske Altstadt. Der historische Stadtkern aus dem 17. Jahrhundert gehört zu den ältesten Vierteln Nordamerikas. Sehenswert sind unter anderem die Notre-Dame-de-Bon-Secours Chapel und der Bonsecours Markt.

Anschließend geht es weiter in den Süden nach Ottawa. Die Hauptstadt Kanadas hat eine beeindruckende Museumslandschaft vorzuweisen. Einkehren sollten Sie unter anderem in die National Gallery of Canada und das Canadian War Museum. Anschließend tauchen Sie ein in die malerische Natur Kanadas. Auf dem Weg nach Winnipeg passieren Sie den Nationalpark Algonquin Provincial Park. Wälder, Sümpfe, Felsen und über 2.000 Seen machen das Areal zu einem wahren Abenteuerspielplatz für Naturliebhaber. Nach ausgiebigen Wanderungen geht es schließlich weiter zur finalen Etappe Winnipeg. In der Hauptstadt der Provinz Manitoba können Sie Ihren Trip entspannt ausklingen lassen. Viele Museen, Shoppingmeilen und der Zoo bilden ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die ganze Familie.

Wohnmobile mieten weltweit

Bei unseren angebotenen Camper Rentals können Québec-Besucher verschiedene Fahrzeugmodelle auswählen. Abhängig von den individuellen Bedürfnissen sollten Sie sich schließlich für eine der folgenden Varianten entscheiden:

  • Campingbus: Mit diesem kompakten Camper können Québec und Umgebung ideal von zwei bis drei Personen bereist werden. Eine Basis-Kochausstattung ermöglicht die Selbstverpflegung auf Reisen.
  • Ähnlich praktisch und für zwei Personen konzipiert, sind die in Kanada verfügbaren Pick-Up Camper.
  • Großes Wohnmobil: Für Familien bietet sich das Reisen in einem solchen Gefährt an. Die Alkoven-Betten über der Fahrerkabine nutzen den Raum optimal aus, sodass Eltern mit zwei Kindern ausreichend Platz im Inneren zur Verfügung steht.
  • Luxus-Wohnmobile: Für den größten Komfort bieten diese Modelle. Viel Platz und eine umfassende Ausstattung mitsamt Unterhaltungselektronik sorgen für angenehme Fahrten und maximale Bequemlichkeit.

Wohnmobilvermietung weltweit

Reiseinformationen für Ihren Urlaub

Bevor Sie Ihren Camper in Québec mieten und nach Kanada einreisen können, müssen Sie eine elektronische Einreisegenehmigung einholen. Beachten Sie außerdem, dass Sie mit dem deutschen Führerschein für eine Dauer von sechs Monaten fahrberechtigt sind. Vorsorglich sollten Sie einen internationalen Führerschein beantragen.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren