Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Maui: Service für höchste Kunden-Zufriedenheit

Der erfolgreiche Wohnmobilvermieter Maui bot Camper nach seiner Gründung zunächst in Neuseeland an. Bereits wenige Jahre später expandierte das Unternehmen nach Australien und anschließend nach Südafrika. Als einer der größten Anbieter der Branche steht Maui heute vor allem für ein hohes Maß an Qualität. Kunden weiß dieser mit umfangreichen Serviceleistungen zu überzeugen, um ihnen eine unvergessliche Reise zu bescheren. Daneben warten viele weitere Vorteile auf Mieter der Fahrzeuge!

Vor allem durch einen zuverlässigen Service kann der Anbieter bei Kunden punkten. Wenn Sie bei Maui einen Camper buchen, stehen Ihnen stets geschulte Mitarbeiter mit Rat und Tat bei Seite, die von einer langjährigen Erfahrung profitieren. Dadurch weiß Maui die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden höchst kompetent zu erfüllen. Unter anderem mit diesen weiteren Vorteilen dürfen Sie rechnen:

  • vielseitige und moderne Flotte
  • Pannendienst 24/7 verfügbar
  • Mietstationen in beliebten Urlaubsorten
  • zahlreiche Extras zubuchbar
  • umweltfreundlicher Anbieter

Wer bei Maui Camper mietet, soll von höchster Flexibilität profitieren. Deshalb hält der Anbieter in der Regel die Möglichkeit der Einwegmieten bereit. Dadurch können Sie Ihre Route von A nach B planen, ohne zur Abholstation zurückkehren zu müssen. Besprechen Sie Ihr Vorhaben einfach mit einem Mitarbeiter der Wunschfiliale, um die Verfügbarkeit dieser Option abzuklären.

Wohnmobil Angebote von Maui

Maui mieten: Die richtige Wahl treffen

Der erfolgreiche Anbieter kann mit einer umfangreichen Fahrzeugflotte aufwarten, die für jeden Anlass das richtige Modell bereithält. Diese werden regelmäßig erneuert und können dabei mit den neuesten Technik-Standards mithalten. Zudem enthalten sämtliche Modelle, egal welcher Größe, eine umfangreiche Grund-Ausstattung:

  • Dusche,
  • WC,
  • Kücheneinrichtung,
  • Bettwäsche,
  • Handtücher,
  • Unterhaltungselektronik,

Zudem hält der Anbieter verschiedene Fahrzeugtypen bereit, die Platz für zwei bis sechs Personen bieten. Neben den regulären Modellen sind ebenfalls Premium-Modelle verfügbar, die eine hochwertige Ausstattung und Verarbeitung vorweisen.

  • Maui Ultima und Maui Ultima Plus: Camper dieser Kategorie sind die optimalen Gefährte für Alleinreisende und Paare. Der Raum ist mit ausklappbaren Betten in diesen kompakten Modellen perfekt genutzt und bietet sogar Platz für eine bequeme Sitzecke.
  • Maui Platinum Beach: Diese geräumigen Premium-Gefährte bieten Platz für vier Personen und sind somit bestens für Familien geeignet. Eine qualitative Verarbeitung mit Lederbezügen und Edelstahlarmaturen sowie ein geradliniges Design werden hier großgeschrieben. Der Innenraum ist großzügig gestaltet und bietet Platz für zwei Sitzecken.
  • Maui Platinum River: Mit Platz für sechs Personen steht dem Abenteuer mit einer großen Reisegruppe in diesen luxuriösen Fahrzeugen nichts mehr im Wege. Eine ausfahrbare Markise ermöglicht Ihnen zudem, jederzeit und an jedem Ort eine kleine Terrasse aufzubauen.

Wohnmobile mieten weltweit

Freiheit auf vier Rädern – mit dem perfekten Wohnmobil reisen

Sie planen eine spannende Rundreise mit einem Maui Camper durch Australien oder Neuseeland? Dann sollten Sie die Fahrt in vollen Zügen genießen können, indem Sie den passenden Fahrzeugtyp wählen. Je nach Gruppengröße, Komfortansprüchen und Reiseziel kommen die folgenden Modelle infrage:

  • Campingbusse sind für Kleingruppen von bis zu drei Personen ausgelegt. Die kompakte Bauweise macht die pfiffigen Kastenwagen besonders wendig, sodass Sie auch dichten Verkehr und schmale Straßen stressfrei durchqueren können.
  • Große Wohnmobile sollten größere Gruppen wählen, denn hier können bis zu fünf Personen Platz finden. Das bequeme Alkoven-Bett über der Fahrerkabine ermöglicht eine optimale Nutzung des Innenraums, der dadurch noch mehr Komfort bietet.

Bei Maui Camper mieten: Rental Stationen des Anbieters

Mit Mietstationen in Neuseeland und Australien bietet Maui Camper in beliebten Urlaubsgebieten an. Innerhalb der Länder finden Sie die Standorte in hoch frequentierten Städten und gut angebundenen Lagen. Deshalb können Sie Maui Camper in Neuseeland beispielsweise an wichtigen Flughäfen anmieten. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen einige der Standorte:

  • Adelaide
  • Alice Springs
  • Brisbane
  • Broome
  • Cairns
  • Darwin
  • Hobart
  • Melbourne
  • Perth
  • Sydney
  • Auckland
  • Christchurch
  • Queenstown

Fahrkomfort maximieren: Nützliche Zusatzleistungen

Entscheiden Sie sich für einen Maui-Camper, können Sie sich auf eine umfangreiche Standard-Ausstattung freuen. Diese umfasst unter anderem eine Küche mit umfangreichem Zubehör, WC und Dusche. Zudem können Sie einige Extraleistungen und Gadgets hinzubuchen, um Ihre Fahrt angenehmer oder sicherer zu gestalten:

  • Bettwäschewechsel: Sofern Sie den Maui Camper für einen längeren Zeitraum mieten (mindestens 21 Tage), können Sie beim Anbieter diesen Service beanspruchen. Alle drei Wochen wird Ihre Bettwäsche ausgewechselt, sodass Sie sich nicht selbst um die Reinigung zu kümmern brauchen.
  • Campingtische und -stühle: Gerne stellt Ihnen der Anbieter diese Möbelstücke zur Verfügung, sofern Sie sich an den schönsten Orten Ihrer Reise eine gemütliche Sitzecke herrichten möchten.
  • Kinder- und Babysitze: Mit einem Maui-Camper können Sie Ihr Familienabenteuer in vollen Zügen genießen. Natürlich darf auch die kindgerechte Ausrüstung für Ihre kleinen Passagiere nicht fehlen – deshalb erhalten Sie beim Anbieter auf Wunsch Baby- oder Kindersitze.

Mietbedingungen

Auf Ihren Abholtermin bei Maui möchten wir Sie bestens vorbereiten. Deshalb finden Sie in der folgenden Tabelle einige Auszüge aus den Mietbedingungen des Anbieters, sodass Sie alle benötigten Unterlagen vorlegen können. Auch über die Rechte und Pflichten als Mieter geben die Mietbedingungen Aufschluss.

Bedenken Sie jedoch, dass die in der Tabelle gemachten Angaben lediglich Richtwerte darstellt, die Maui jederzeit ändern kann. Deshalb sollten Sie stets die aktuellen und umfassenden Mietbedingungen für Ihr Angebot im CamperDays Portal einsehen.

Regelung bei Maui
MietbedingungenRegelung bei Maui
ZahlungsmittelDie Zahlung erfolgt per Kreditkarte; Barzahlung ist nicht gestattet
FührerscheinBenötigt wird ein internationaler Führerschein oder ein Führerschein mit beglaubigter englischer Übersetzung
MindestalterSämtliche Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein
HaustiermitnahmeLediglich anerkannte Begleithunde sind gestattet; alle anderen Hunde dürfen nicht mitgeführt werden