Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Die atmosphärische Vielfältigkeit Adelaides genießen

Die australische Küstenmetropole Adelaide gilt momentan als echter Geheimtipp. Stand diese lange im Schatten der Touristenmagnete Sydney und Melbourne, entdecken nun immer mehr Reisende die Vorzüge der Stadt. Zwar ist diese mit 1,3 Millionen Einwohner die fünftgrößte Stadt Australiens, doch hat Adelaide mit Großstadtlärm nichts am Hut. Vielmehr herrscht ein angenehmes und charismatisches Flair. Grund dafür sind etwa die zahllosen idyllischen Parkanlagen, Flüsse und sowie der Küstenabschnitt mit wunderschönen Sandstränden. Eine Vielzahl an Kunstgalerien und Museen reichern die Stadt kulturell an. Und auch die atemberaubenden Berglandschaften im Hinterland sollten Sie durchqueren, wenn Sie einen Camper mieten und Adelaide ausgiebig kennengelernt haben.
Durch die Vielzahl an Sehenswürdigkeit ist die australische Großstadt als Kulturhochburg des Kontinents bekannt. Spazieren Sie gemütlich durch die Innenstadt, können zahllose historische Kirchen betrachtet werden - nicht umsonst wird die Stadt als „City of Churches“ betitelt. Auch verschiedenste Museen finden sich hier: Das South Australien Museum bringt Ihnen die regionale Kunst näher. Zudem sollten Sie sich auch das Migration Museum anschauen, denn Zuwanderer aus aller Welt machen einen hohen Anteil der Einwohnerschaft aus. Das verleiht der Stadt einen multikulturellen und internationalen Charakter. Dieser wird besonders auf dem berühmten Central Market spürbar. Umgeben von hübschen Cafés und Bistros warten zahlreiche Marktstände mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten. Fast neun Millionen Menschen besuchen den lebhaften Markt jährlich.

Steht Ihnen der Sinn eher nach Entspannung im Grünen, sollten Sie einen Camper mieten, den Adelaide Botanic Garden besuchen und mit Glück sogar einen Koala entdecken.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Camper mieten, in Adelaide starten und den Kontinent erkunden

Möchten Sie auch weitere Teile des faszinierenden Kontinents entdecken, haben Sie die Wahl zwischen den schönsten Routen. Besonders empfehlenswert ist die Strecke in das pulsierende Melbourne.

  • Adelaide
  • Murray Bridge
  • Horsham
  • Great Western
  • Ararat
  • Ballarat
  • Melton
  • Melbourne

Auf der mehrwöchigen Fahrt gelangen Sie zunächst nach Murray Bridge. Paddeln Sie hier im Kanu gemütlich den Murray River hinunter, der durch den gleichnamigen Nationalpark mit beeindruckender Naturvielfalt fließt. Wenn Sie Ihre Reise fortsetzen, sollten Sie auch in Horsham halten, um die Regional Art Gallery zu besichtigen. Wenn Sie der Route weiter in Richtung Osten fahren, kommen Sie auch an Ballarat vorbei. Das Sovereign Hill Museum gewährt Ihnen interessante Einblicke in die goldene Vergangenheit der Stadt, die zu den wichtigsten Stätten der Goldgewinnung zählte. Wenn Sie schließlich in Melbourne ankommen, können Sie ganz in den Trubel der pulsierenden Metropole eintauchen. Hier warten ein lebhaftes Nachtleben, aber auch interessante Sehenswürdigkeiten. Die historischen Bauten lassen sich bestens bei einer Kutschfahrt oder Bahnfahrt mit der City Circle Tram durch die Innenstadt bestaunen.

Wohnmobile mieten weltweit

Campervan Hire Adelaide: Das passende Fahrzeug auswählen

Möchten ein Reisemobil vom RV Rental, um Adelaide und das Umland zu entdecken, dann sollten Sie sich schon vorher über das passende Modell Gedanken machen.

Eine Tour zu zweit oder alleine lässt sich ideal in einem Campingbus unternehmen. Reisen Sie hingegen mit einer größeren Gruppe, sollte schon ein großes Wohnmobil herhalten. Mindestens vier Personen können hier dank ausklappbarer Betten Platz finden. Durch eine integrierte Kochnische sowie Dusche und WC bieten diese Camper zudem den angemessenen Komfort für lange Strecken.

Tipp: Luxus-Wohnmobil mieten

Legen Sie Wert auf außergewöhnlichen Fahrkomfort, dann können Sie auch ein Luxus-Reisemobil bei einem Campervan Hire nahe Adelaide anmieten. Diese überzeugen mit einer großzügigen Ausstattung und auch in Punkto Geräumigkeit werden keine Wünsche offengelassen.

Wohnmobilvermietung weltweit

Nützliche Reisetipps für Adelaide

Denken Sie daran, dass für die Einreise nach Australien stets ein gültiger Reisepass benötigt wird. Zudem muss vor Reisebeginn ein Visum eingeholt werden. Angekommen in Australien, sollten Sie Ihr Geld beispielsweise am Flughafen in Australische Dollars umtauschen.

Möchten Sie sonnige Tage am Strand verbringen, sollten Sie in der Hauptsaison von November bis Februar reisen. Allerdings ist dann der Touristenandrang am höchsten, sodass Sie auch den Frühling im September und Oktober in Betracht ziehen sollten.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren