Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • Ihr Reise-Experte Raphael Meese
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • Ihr Reise-Experte Raphael Meese
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Warum lohnt es sich, frühzeitig zu reservieren, wenn Sie ein Wohnmobil in Atlanta mieten möchten?

Von einem Roadtrip durch die USA träumen viele. Wenn Sie mit einem Camper Atlanta bereisen möchten, kommen Sie voll auf Ihre Kosten, denn ein Wohnmobil bietet Ihnen Unterkunft und Mietfahrzeug in einem, so dass Sie nicht nur unabhängig und flexibel sind, sondern auch Geld sparen. Für Unterkunft oder Transportmöglichkeiten fallen keinerlei weitere Kosten an. So mag die Tagesmiete auf den ersten Blick zwar recht teuer erscheinen, doch wenn man alles zusammenrechnet, ist ein Road-Trip mit dem Camper häufig eine der günstigsten Möglichkeiten, Georgia und andere Staaten der USA von Atlanta aus zu erkunden. Darüber hinaus müssen Sie sich nicht nach Abfahrts- und Abflugzeiten richten. Die Haupt-Reisezeiten für Atlanta sind April bis Juni sowie zwischen September und November. Je früher Sie bei einem Vermieter buchen, desto höher sind die Chancen, dass Sie Ihr favorisiertes Fahrzeug auch bekommen. Zudem profitieren Sie bei früher Buchung meist von deutlich günstigeren Preisen.
CamperDays macht es Ihnen sehr einfach, die günstigsten Preise und die besten Mietkonditionen zu finden, denn Sie profitieren von transparenten Storno-Richtlinien und kostenloser Umbuchung. Daher lohnt es sich, frühzeitig zu buchen, auch wenn Sie sich über den genauen Zeitraum noch nicht im Klaren sind. Berücksichtigt man, dass zwischen den günstigen und teuren durchschnittlichen Tagespreisen nicht selten 75% Preisdifferenz liegen, wird schnell klar, warum es sich lohnt, rechtzeitig zu planen. Für Detailfragen, wenn Sie mit dem Wohnmobil Atlanta und Umgebung erkunden möchten, steht Ihnen der Kundendienst von CamperDays jederzeit zur Verfügung.

Wohnmobil Angebote in Atlanta

FAQ – Die häufigsten Fragen, wenn Sie ein Wohnmobil in Atlanta mieten möchten

Braucht man in Atlanta einen internationalen Führerschein?

Neben einem gültigen Klasse B-Führerschein sollten Sie immer auch einen gültigen internationalen Führerschein vorlegen können, wenn Sie in den USA einen Camper mieten. Atlanta ist da keine Ausnahme.

Wird eine Kreditkarte benötigt, um in Atlanta ein Wohnmobil zu mieten?

Wenn Sie das Wohnmobil abholen, müssen Sie beim Vermieter eine Kaution hinterlegen. Dies geschieht über die Reservierung des Kautionsbetrages auf Ihrer Kreditkarte. Achten Sie daher darauf, dass die Kreditkarte auf den Namen des Fahrers zugelassen ist.

Darf man mit dem Wohnmobil Landesgrenzen überqueren?

Sie können die Landesgrenze nach Kanada in der Regel problemlos überqueren. Ob Sie nach Mexiko einreisen können, hängt vom Anbieter und den Mietbedingungen ab.

Ist es erlaubt, mit Haustieren im Camper zu reisen?

Ja, in der Regel ist es kein Problem, Hunde oder Katzen im Wohnmobil mitzunehmen. Genaue Details können Sie den Mietbedingungen des jeweiligen Anbieters entnehmen.

Dürfen bestimmte Straßen mit dem Wohnmobil nicht befahren werden?

Hierzu finden Sie genauere Informationen in den jeweiligen Nutzungsbedingungen des Vermieters. Darüber hinaus können Sie auch unserem Wohnmobil-Guide für die USA weitere Details dazu entnehmen.

Darf man in Georgia überall im Wohnmobil übernachten?

Grundsätzlich ist das Wildcampen in den USA bis auf wenige Ausnahmen verboten. Zwar gibt es in einigen Nationalparks Wilderness Areas, doch auch hier wird eine Genehmigung benötigt.

Gibt es ein Mindestalter für das Anmieten eines Wohnmobils in Atlanta?

Es gibt häufig Angebote ab 18, allerdings sollten Sie vorab unbedingt einen Blick in die Mietbedingungen des Anbieters werfen.

Kann ein Baby mit im Wohnmobil reisen?

Ja. Die meisten Anbieter haben Möglichkeiten, Babyschalen zu befestigen. Es gibt jedoch Ausnahmen. Wir empfehlen daher, sich vorab die Nutzungsbedingungen des Vermieters anzuschauen.

Bei welchem Anbieter kann ich ein Wohnmobil mieten, um Atlanta zu bereisen?

Cruise America bietet Wohnmobile direkt in Atlanta an.

Cruise America

Als einer der größten Wohnmobilvermieter Nordamerikas ist Cruise America für Atlanta die erste Wahl. Es ist dank 26 internationalen Stationen, von denen auch fünf in Kanada liegen, kein Problem, auch die Landesgrenze zu Kanada zu überqueren. Zudem überzeugt Cruise America durch einen hervorragenden Kundendienst und unbegrenzte Freikilometer für Ihren Road-Trip durch die USA.
Cruise America RV Rentals bietet um Atlanta drei verschiedene Mietstationen.
Die vollständigen Anschriften lauten:
2115 N, Cobb Pkwy NW
Kennesaw, GA 30152
 3446 Buford Hwy,
Duluth, GA 30096
 Yard Barns, Columbus,
537 Industrial Blvd,
McDonough, GA 30253
 931 Carrollton St,
Temple, GA 30179

Wohnmobile mieten Atlanta

Alkoven

Wenn Sie mit Ihrer Familie oder Freunden reisen, ist ein Alkoven-Wohnmobil die ideale Wahl, denn hier finden bis zu 7 Personen Platz.

Truckcamper

Truckcamper sind hervorragend geeignet, wenn Sie auch unwegsameres Gelände erkunden möchten, denn die meisten Modelle verfügen über Allradantrieb. Je nach Modell haben 2 oder 4 Personen in einem Truckcamper Platz.

Wie funktioniert CamperDays?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Reise mit dem Wohnmobil zu finden, kann zu einer echten Herausforderung werden. CamperDays macht es Ihnen durch das innovative Buchungssystem so einfach wie möglich, weltweite Angebote zu vergleichen und Ihr Traum-Wohnmobil schnell zu finden und sich gleichzeitig die besten Preise und Buchungskonditionen zu sichern. Dazu müssen Sie lediglich das entsprechende Formular mit Ihren Reisedaten ausfüllen. Anschließend können Sie die Suchergebnisse einfach an Ihre Anforderungen anpassen, indem Sie nach Ihrer gewünschten Preisspanne, einem bestimmten Vermieter oder anderen Kriterien filtern. Dank transparenter Preisgestaltung bekommen Sie zudem stets den kompletten Endpreis angezeigt. Zusätzliche Gebühren oder versteckte Kosten gibt es bei CamperDays nicht.
    Wohnmobil finden
    1Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

    Angebote erhalten
    2Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

    Buchen und los!
    3Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobilvermietung Atlanta

Nützliche Tipps für Ihre Reise nach Atlanta

Haben Sie in Atlanta ein Motorhome Rental gefunden, sollten Sie mit der Reiseplanung beginnen. Dazu gehört, dass Sie rechtzeitig die ESTA-Einreisegenehmigung für die USA beantragen. Die beste Reisezeit für Georgia liegt zwischen April und Juni -- die Sommermonate sind drückend heiß und daher nicht empfehlenswert. Angenehme Temperaturen erwarten Sie außerdem zwischen September und November, auch wenn hier mit deutlich mehr Niederschlag zu rechnen ist.

Möchten Sie Ihre Reise in Atlanta vom RV Rental aus starten, gestaltet sich die Anreise mit dem Flugzeug sehr einfach. Der internationale Flughafen in Atlanta ist der Flughafen mit dem weltweit größten Passagieraufkommen. Er befindet sich rund 16 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums.

In den USA gilt die Kreditkarte als gängiges Zahlungsmittel, daher werden Sie in Atlanta beim Motorhome Rental problemlos mit VISA, MasterCard oder American Express bezahlen können.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren