Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Historie trifft auf studentisches Flair

Die Kaiserstadt Aachen verbindet Historie und Moderne auf unnachahmliche Weise und hält neben einer Reihe bemerkenswerter Kulturdenkmäler auch unzählige Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie bereit. Zudem besticht die westlichste Großstadt Deutschlands durch ihre reizvolle Lage im Länderdreieck Deutschland-Belgien-Niederlande. Damit ist der rund 240.000 Einwohner zählende Ort ideal, um sich ein Wohnmobil zu mieten und Aachen mitsamt seiner Umgebung einen Besuch abzustatten.

Über allem thront in Aachen der Aachener Dom als Wahrzeichen der Stadt und ist absoluter Pflichtprogrammpunkt für Gäste aller Art. Schließlich handelt es sich bei dem um 800 n.Chr. erstellten Sakralbau um den ersten Dom Nordeuropas. Seine Schatzkammer beheimatet zudem den wohl bedeutungsträchtigsten Kirchenschatz nördlich der Alpen. Ringsum das imposante Bauwerk wechselt sich sodann modernes Studentenleben mit dem Charme vergangener Tage ab: Kehren Sie beispielsweise ein in das barocke Stadtschloss und besichtigen Sie das Rathaus, bevor Sie den Tag in einer angesagten Bar der Stadt ausklingen lassen.

Tipp: Aachens ältestes Wohnhaus

Das „Große Haus“ stellt das wohl älteste erhaltende Wohnhaus in Aachen dar und soll um 1495 erbaut worden sein. Besuchen Sie diesen geschichtsträchtigen Bau, der heute das Internationale Zeitungsmuseum beherbergt.

Ausgelassene Stunden mit der ganzen Familie können Sie hingegen im Aachener Tierpark Euregiozoo verbringen oder Sie kehren in eines der Schwimmbäder der Stadt ein.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobil mieten: Aachen und Umgebung kennenlernen

Aachen liegt in Nordrhein-Westfalen und ist nur eine von zahlreichen Großstädten des dichtbesiedelten Bundeslandes. Dementsprechend bietet es sich an, ein Wohnmobil zu mieten und Aachen für spannende Trips durch NRW zu verlassen.

Route nach Bonn

  • Aachen
  • Düren
  • Kerpen
  • Bonn

Wenn Sie ein Reisemobil mieten, kann Aachen beispielsweise als Ausgangspunkt für einen Ausflug in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn genutzt werden. Düren ist hierbei die erste Zwischenetappe. Hier können Sie beispielweise in das Leopold-Hoesch-Museum einkehren, um die umfangreiche Papierkunst-Ausstellung zu besichtigen.
Motorsportfreunde zieht es anschließend nach Kerpen, den Geburtsort von Michael Schumacher. Hier stehen das Museum für Renngeschichte und das Kart- und Eventcenter auf dem Programm. Kehren Sie schlussendlich im Bonner Haus der Geschichte ein, um sich in der anschaulichen Ausstellung die bewegende Vergangenheit der Bundesrepublik vor Augen zu führen.

  • Aachen
  • Jülich
  • Grevenbroich
  • Neuss

Ein Abstecher nach Neuss führt Sie zunächst vorbei an Jülich. Hier sollten Sie in die Zitadelle einkehren. Die darin beherbergte Ausstellung gibt Aufschlüsse über die Geschichte des Jülicher Lands. Im Sommer geht es anschießend in Grevenbroich an den Stadtstrand „Evita Beach“. Auf den Liegestühlen können Sie entspannen und sich eine ausgedehnte Portion Sonne gönnen, bevor es zusammen mit Ihrem Nachwuchs in das Wildfreigehe des Ortes geht. Ein Kontrastprogramm zu sommerlichen Abenteuern bietet abschließend die Skihalle und Rodelbahn in Neuss.

Wohnmobile mieten weltweit

Die richtigen Wohnmobile mieten Aachen-Besucher nur dann, wenn sie sich vorab ihrer Ansprüche bewusst sind. Abhängig von der Gruppengröße stehen verschiedene Fahrzeugtypen zur Auswahl:

  • Große Wohnmobile mieten Aachen-Urlauber, die mit der Familie unterwegs sind. Die Modelle verfügen dank Alkoven über ausreichend Platz und eine zweckmäßige Grundausstattung.
  • Luxus-Wohnmobile sorgen für maximalen Komfort und größtmögliche Bequemlichkeit. Große Reisegruppen haben hier viel Platz und profitieren von einer umfangreichen Ausstattung.
  • Campingbusse sind ideal für Paare oder dreiköpfige Reisegruppen. Mit den wendigen Modellen kommen Sie ohne Probleme durch die Straßen der Großstädte.

Tipp: Behindertengerechte Wohnmobile

Sie können speziell nach behindertengerechten Fahrzeugen suchen. Wenn Sie ein solches Wohnmobil mieten, kann Aachen mit größtmöglicher Barrierefreiheit bereist werden.

Wohnmobilvermietung weltweit

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren