Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • Ihr Reise-Experte Raphael Meese
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • Ihr Reise-Experte Raphael Meese
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Wohnmobil in den Niederlanden mieten – je früher, desto besser

Die Niederlande gilt als eine der beliebtesten Camping-Destinationen. Dafür sorgt nicht nur eine große Auswahl an Campingplätzen, sondern auch das Land selbst: Breite Strände an der Küste und flache Deiche im Inland sorgen für die perfekte Kulisse für eine Wohnmobil-Tour. Wenn Sie ein Wohnmobil in den Niederlanden mieten wollen, finden Sie gleich zwei Mietstationen in Amsterdam nahe dem Flughafen Schiphol.
Der Mietpreis für ein Wohnmobil in den Niederlanden beträgt durchschnittlich 162 Euro pro Tag. Hinzukommen die Campingplatzkosten, die allerdings – verglichen mit den üblichen Hotelkosten in den Niederlanden – günstig ausfallen. Darüber hinaus sind selbst die kleineren Camper in den Niederlanden mit Kochstelle und Kühlschrank ausgestattet. Sie sind also flexibel unterwegs und sparen Restaurantkosten an den touristischen Destinationen.
Selbst wenn Sie nur einen zweiwöchigen Urlaub in den Niederlanden planen, sollten Sie Ihr Wohnmobil oder Ihren Camper für die Niederlande mindestens drei Monate im Voraus buchen. Dann ist nicht nur die Auswahl an Fahrzeugen größer, sondern in der Regel profitieren Sie auch von günstigeren Mietpreisen. Vor allem zur Ferienzeit oder über die Feiertage sind Mietwohnmobile sehr begehrt.
Wenn Sie Hilfe bei Ihrer Buchung benötigen, können Sie sich telefonisch an unseren kostenlosen Kundenservice wenden. Sollten sich Ihre Reisepläne für die Niederlande ändern, helfen wir Ihnen gerne bei der Umbuchung – in der Regel ohne zusätzliche Kosten. Außerdem bieten viele Wohnmobil-Vermieter kulante und teilweise sogar kostenlose Stornierungen an.

Wohnmobil Angebote in Niederlande

Wohnmobil-Vermieter in den Niederlanden

McRent

Wohnmobile von McRent werden in den Niederlanden am liebsten gebucht. Das liegt nicht zuletzt an der großen Fahrzeugflotte und dem guten Service. Die Mietstation ist eine halbe Stunde vom Flughafen Schiphol entfernt, gegen Aufpreis ist ein Transfer möglich.
McRent Amsterdam Splijtbakweg 24 1333 Almere-Buiten

rent easy

Bei diesem Vermieter können Sie auf eine erstklassige Qualität vertrauen. Die Fahrzeuge sind in der Regel nicht älter als zwei Jahre und praktische Zusatzleistungen, wie zum Beispiel ein Transfer zur Mietstation, sind bei dem Vermieter hinzubuchbar.
rent easy Amsterdam Beeklaan 24a 2191 AB Hillegom/de Zilk

FAQ - die wichtigsten Fragen und Antworten

Brauche ich eine Kreditkarte, um ein Wohnmobil in den Niederlanden zu mieten?

Ja, zur Hinterlegung der Kaution benötigen Sie in den Niederlanden eine vollwertige und auf den Hauptfahrer ausgestellte Kreditkarte.

Brauche ich in den Niederlanden einen Internationalen Führerschein?

Nein, wie in anderen EU-Staaten benötigen Sie auch in den Niederlanden keinen Internationalen Führerschein.

Sind Grenzfahrten mit dem Wohnmobil erlaubt?

Grundsätzlich dürfen Sie von den Niederlanden aus in andere westeuropäische Länder, wie zum Beispiel Belgien, fahren.

Darf ich mein Haustier mit in das Wohnmobil nehmen?

Sie dürfen Haustiere nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Vermieters mit in das Wohnmobil in den Niederlanden nehmen.

Ist Wildcamping in den Niederlanden erlaubt?

Nein, in den Niederlanden dürfen Sie nur auf ausgewiesenen Flächen mit dem Wohnmobil campen.

Wie lautet das Mindestalter für die Wohnmobilmiete in den Niederlanden?

Je nach Vermieter dürfen Sie in den Niederlanden mit 21 oder 23 Jahren ein Wohnmobil mieten in. Die Info finden Sie in den Mietbedingungen.

Darf ich in den Niederlanden ein Baby mit in das Wohnmobil nehmen?

Ja, sofern alle Mitfahrer korrekt gesichert sind, dürfen auch Babys und Kleinkinder in den Niederlanden mit in das Wohnmobil.

Wohnmobile mieten Niederlande

Teilintegriert

Teilintegrierte Wohnmobile sind in den Niederlanden die beliebteste Fahrzeugkategorie. Diese Reisemobile verfügen über Küche und Bad und bieten zwei bis vier Personen genug Platz. Dennoch sind die Fahrzeuge gut zu manövrieren.

Kastenwagen

Die wendigen Fahrzeuge sind vor allem bei jungen Reisenden, die zu zweit unterwegs sind, beliebt. Die Steuerung des Reisemobils erinnert an einen Van und erfordert deswegen nicht viel Umstellung. Kochmöglichkeiten und Kühlschrank sind trotz der Kompaktheit vorhanden.

Alkoven

Wer Wert auf viel Platz und Komfort legt, ist mit einem Alkoven-Fahrzeug auf der sicheren Seite. In den großzügigen Reisemobilen finden bis zu sechs Personen Platz. Dank zusätzlichen Betten über der Fahrerkabine ist für genug Bewegungsfreiheit im Innenraum gesorgt.

So mieten Sie Ihr Wohnmobil mit CamperDays

Uns ist eine schnelle und reibungslose Buchung wichtig. Aus dem Grund haben Sie die Möglichkeit Ihre Angebote nach Vermietern, Fahrzeugtypen, Preisen und Ausstattung zu filtern. So verschwenden Sie keine Zeit, sondern finden mit nur wenigen Klicks das Wohnmobil, das auch wirklich zu Ihrem Urlaub passt.
Auch bei der Bezahlung wollen wir es es Ihnen so einfach wie möglich machen. Deswegen können Sie entweder Ihre Kreditkarte nutzen oder bequem kurz vor der Abholung per Rechnung bezahlen.
Wohnmobil finden
1Wohnmobil finden

Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

Angebote erhalten
2Angebote erhalten

Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

Buchen und los!
3Buchen und los!

Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobilvermietung Niederlande

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren