Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Auf eigene Faust die Highlights Wiesbadens erkunden

Mit 15 Thermal- und Mineralquellen ist Wiesbaden eine der ältesten Kurstädte Europas. Besuchen Sie die traditionsreiche Kaiser-Friedrich-Therme mit ihrem Jugendstil-Ambiente oder die berühmte Thermalquelle Kochbrunnen – das imposante Kurhaus beeindruckt mit prachtvollen Salons.

Wenn Sie schon immer die reizvolle Bäderstadt kennenlernen wollten, lohnt es sich, ein Wohnmobil zu mieten. Wiesbaden und seine charmante Umgebung sind zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im sogenannten Quellenviertel locken feine Boutiquen, Juweliere und Modehäuser zum Einkaufsbummel. In der Adventszeit lädt der Sternschnuppenmarkt zum Flanieren ein - einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Lassen Sie sich verzaubern!

Ein Wohnmobil mieten, um Wiesbaden und seine Sehenswürdigkeiten zu entdecken, ist eine ideale Lösung für Individualisten. Nachdem Sie die Thermalquellen und die elegante Stadtmitte mit ihrer geschlossenen historischen Bausubstanz besichtigt haben, können Sie sich in einem der großzügigen Parks erholen. Beliebt ist auch eine Fahrt mit der Nerobergbahn auf den Wiesbadener Hausberg. Von der 245 Meter hohen Anhöhe bietet sich ein hervorragender Blick auf die Stadt. Bei schönem Wetter können Sie von hier nach Mainz sehen. Oder Sie steuern Ihr Gefährt drei Kilometer zum Rhein und genießen einen Spaziergang an der Uferpromenade!

Tipps für Familien

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Wiesbaden mit der Familie bereisen, finden Sie am Hang des Neroberg das wohl schönste Freibad Wiesbadens. Das Opelbad ist ein Anziehungspunkt für Besucher aus der ganzen Rhein-Main-Region. Ein drei Kilometer langer Walderlebnispfad weiht kleine und große Naturliebhaber in die Geheimnisse von Bäumen und Tieren ein. Der Kletterwald Neroberg bietet Abenteuer und Spaß in luftige Höhe.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobil mieten: Von Wiesbaden aus zu schönen Touren starten

Egal, welche Route Sie von Wiesbaden aus wählen, Sie treffen überall auf landschaftliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Sie können beispielsweise ein Wohnmobil mieten und Wiesbaden zum Startpunkt einer gemütlichen Schlemmertour durch das Rheingau machen. Entlang der Route reihen sich malerische Städtchen, Restaurants und Weinlokale wie eine Perlenkette aneinander.

  • Wiesbaden
  • Eltville
  • Bingen
  • Bacharach

Nur 15 Kilometer vor den Toren Wiesbadens entfernt, verströmt Eltville mit malerischen Kopfsteingassen, schönen Fachwerkhäusern und versteckten Plätzen ein romantisches Flair. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Wiesbaden in Richtung Eltville verlassen, finden Sie hier auch attraktive Stellplätze für die Nacht. So können Sie nach Herzenslust essen und trinken – vom rustikalen Gutsauschank bis zum Sternekoch-Menü.

Über Oestrich-Winkel und Rüdesheim geht es anschließend weiter nach Bingen. In der Hildegard-Stadt können Sie auf den Spuren der großen Äbtissin wandeln. Oder Sie genießen einfach eine der vielfältigen Veranstaltungen, die Bingen zu einer überaus lebendigen Stadt machen. Highlights wie das Binger Sektfest, „Rhein in Flammen“ und das Winzerfest garantieren gute Stimmung.

Rheinromantik pur erleben Sie in Bacharach, der letzten Etappe auf dieser Fahrt durch das Rheingau. Alte Gemäuer, die Loreley Skulptur und das einzigartige Panorama verströmen einen zauberhaften Charme.

Wohnmobile mieten weltweit

CamperDays vermittelt ein breites Spektrum an Wohnmobilen zum Mieten. Wiesbaden eignet sich dabei als Ausgangspunkt für Städtetrips ebenso wie für einen längeren Kultur- oder Wanderurlaub. Dank guter Suchfunktion können Sie die Fahrzeuge nach Ihren Wunschkriterien vorsortieren. Folgende Modelle stehen unter anderem in Hessen bereit:

  • Campingbus: Ein Campervan eignet sich perfekt für Paare. Auch drei Freunde finden in dem cleveren und funktionalen Gefährt ausreichend Platz. Dank seiner kompakten Form bietet der Kastenwagen optimale Wendigkeit, ob in der Innenstadt oder auf schmalen Bergstraßen.
  • Family Cruiser: Diese größeren Wohnmobile punkten mit einer attraktiven Raumaufteilung. Damit Sie den optimalen Camper mieten, um Wiesbaden bequem entdecken zu können, sollten Sie auf die Anzahl der Schlafplätze achten – bis zu sechs Personen finden hier Platz. Paare oder Einzelpersonen genießen im Alkoven über der Fahrerkabine ihre Privatsphäre.
  • Luxus-Wohnmobil: Erleben Sie die Königsklasse des Caravaning! Diese Modelle überzeugen durch eine außergewöhnlich komfortable Ausstattung und extra viel Platz – auch im Schlafbereich.

Tipp: Zubehör rechtzeitig buchen!

Sie benötigen Kindersitze oder Sie möchten ein Navigationsgerät buchen? Am besten sollten Sie diese Wünsche gleich bei der Wohnmobil-Miete in Wiesbaden angeben. Das Zubehör wird dann für Sie reserviert.

Wohnmobilvermietung weltweit

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren