Bekannt durch

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Wählen Sie Ihr Wunschziel aus unserer großen Auswahl

Wir vergleichen für Sie bis zu 20 Vermieter in über 13 Ländern, damit Sie ihr passendes Angebot finden können

Wir zeigen Ihnen alle Leistungen und Kosten transparent an

Wir zeigen Ihnen alle Kosten an, auch diese, die Sie vor Ort durch Zuschläge, Steuern oder Gebühren bezahlen müssen

Unsere Reise-Experten helfen Ihnen jederzeit weiter

Rufen Sie kostenfrei für ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Reise-Experten an



Die baden-württembergische Stadt Ulm liegt am Rande der Schwäbischen Alp und ist somit ein beliebter Ausgangspunkt für Wandertouren in das bergische Umland. In der Stadt selbst finden sich zahlreiche geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten – allen voran der Ulmer Münster, der den höchsten Kirchturm der Welt vorweisen kann. Dieser bestimmt das Stadtbild ebenso maßgeblich wie das ehemalige Stadttor am Donauufer.  So ist es nicht verwunderlich, dass viele Touristen einen Ausflug in die schwäbische Stadt planen. Ein Wohnmobil zu mieten, um Ulm zu bereisen, ermöglicht eine besonders flexible Reiseplanung. 

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Ulm

Neben dem Ulmer Münster mit der knapp 150 Meter hohen Aussichtsplattform zieht es Besucher vor allem in das ehemalige Fischer- und Gerberviertel in der Altstadt. Zahlreiche urige Fachwerkhäuser, verwinkelte Gassen und malerische Brücken über den Donau-Zufluss Blau machen den Charme des historischen Stadtkerns aus. Heute sind die mittelalterlichen Bauten oftmals Heimat verschiedenster Gastronomiebetriebe, sodass dieses Quartier auch kulinarisch einiges zu bieten hat.

Im Kontrast dazu stehen die modernen architektonischen Bauten der Innenstadt wie etwa die gläserne Zentralbibliothek und das Weiße Stadthaus. Daraus ergibt sich ein charmantes Wechselspiel aus traditionellen und neuzeitigen Elementen, das Touristen aus ganz Deutschland in ihren Bann zieht.

Wohnmobil mieten: Von Ulm aus Deutschland entdecken

Möchten Sie ein Wohnmobil mieten, Ulm entdecken und anschließend weitere Städte kennenlernen, bieten sich zahlreiche kurze und längere Routen an, auf denen es viel zu sehen gibt.

Route nach Zweibrücken (261 km)

  • Ulm
  • Stuttgart
  • Pforzheim
  • Karlsruhe
  • Landau in der Pfalz
  • Zweibrücken

Auf Ihrer Fahrt nach Zweibrücken kommen Sie zunächst an der baden-württembergischen Stuttgart vorbei, die neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten auch interessante Sehenswürdigkeiten wie den Killesbergturm zu bieten hat. In Pforzheim sollten Sie nicht das beliebte Fahrzeugmuseum verpassen, bevor Sie in Karlsruhe die staatliche Kunsthalle oder den Karlsruher Zoo besuchen können. Weiter geht die Fahrt nach Landau in der Pfalz, wo das Freizeitbad La Ola Spaß und Erholung bietet. Bei Ihrer Ankunft in Zweibrücken können Sie beispielsweise durch den idyllischen Rosengarten schlendern oder im Freizeitpark „World of Fun“ einen abenteuerlichen Tag verbringen.

Ulm und Umgebung: Der passende Stellplatz

Möchten Sie ein Wohnmobil mieten und Ulm einige Tage genießen, können Sie Ihren Camper auf verschiedenen Stellplätzen abstellen:

Stellplatz für ReisemobileBesonderesAdresse

Stellplatz am Donaustadion
(Tel.: 0731/1612800)

Supermarkt nebenan

Wielandstraße 74
89073 Ulm

Stellplatz am Freizeitbad Bad Blau
(Tel.: 07304/802162)

Dusche gegen Gebühr im Bad

Boschstraße 12
89134 Blaustein

Stellplatz an der Stadthalle
(Tel.: 07345/9622144)

Platz beleuchtet

Karlstraße 27
89129 Langenau

Den richtigen Camper mieten und Ulm entdecken

  • Einen Campingbus zu mieten, um Ulm zu durchqueren, ist besonders bei kleinen Gruppen bis zu drei Personen ratsam. Diese Fahrzeuge überzeugen mit Wendigkeit, von der Sie vor allem im Stadtverkehr profitieren können.
  • Große Wohnmobile mieten ausreichend Stauraum und gestalten sich sehr komfortabel. Für einen Ausflug mit Ihrem Nachwuchs sind diese daher bestens geeignet, denn in diesen ist Platz für vier oder mehr Personen.
  • Ein Luxus-Wohnmobil mieten: Ulm-Besucher, um die Stadt entspannt zu erkunden, denn die gehobene Ausstattung sorgt für höchsten Komfort.

Tipp: Auslandsfahrten

Möchten Sie ein Wohnmobil mieten, Ulm durchqueren und weitere Länder Europas erkunden, ist dies bei vielen Anbietern möglich. Ob dies für Ihr jeweiliges Angebot möglich ist, sollten Sie jedoch stets mit einem Mitarbeiter Ihrer Wunschfiliale absprechen. Wir empfehlen Ihnen dazu auch, einen Blick in die Mietbedingungen zu werfen.

Anbieter in der Nähe von Ulm

Viele Anbieter haben sich in der Umgebung von Ulm niedergelassen, sodass Sie die schwäbische Großstadt nach Lust und Laune erkunden können:

Wohnmobile mieten bei UlmAdresse
McRent StuttgartMahdentalstraße 72
71065 Sindelfingen
McRent Stuttgart-DettingenKirchheimer Straße 205
73265 Dettingen/Teck
McRent AalenKnappenstraße 11-13
73433 Aalen
McRent MannheimSteinzeugstraße 21
68229 Mannheim
McRent IsnyRauchstraße 4
88316 Isny im Allgäu
McRent RheinfeldenAlemannenstraße 33
79689 Maulburg

Wichtige Anlaufstellen in Ulm

Damit Sie auf Ihrer Reise durch Ulm bestens versorgt sind, sollten Sie sich bereits bei Beginn der Fahrt um Snacks für zwischendurch kümmern. Dies können Sie beispielsweise in den folgenden Supermärkten erledigen:

SupermarktAdresse
City-SupermarktBahnhofplatz 5, 89073 Ulm
REWEWegenerstraße 1, 89231 Ulm
EdekaPfullendorfer Straße 5, 89079 Ulm

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, um Ulm zu erkunden, sollten Sie zunächst für einen vollen Tank sorgen. Dies können Sie beispielsweise bei diesen Tankstellen tun:

TankstelleAdresse
ShellHauptstraße 12, 89079 Ulm
AralIllerstraße 2, 89077 Ulm
Freie Tankstelle am RingTurmstraße 39, 89231 Ulm

Ihre Reise-Experten für eine perfekte Planung

Mehr als zehn Jahre kann sich der Online-Reiseportal Camperdays schon in der Branche behaupten. Deshalb können Sie von unseren erfahrenen Experten profitieren, die Ihnen bei der Planung Ihrer Ulm-Reise mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bei jeglichen Fragen und Anliegen rund um Ihre Buchung können Sie uns unter der Telefonnummer 0800 334 334 344 kostenfrei und unverbindlich kontaktieren.

Das perfekte Wohnmobil sollte nicht nur zu Ihrer Reiseplanung, sondern auch in Ihr Reisebudget passen. Deshalb finden Sie in unserem Portal Camperdays einen übersichtlichen und transparenten Preisvergleich zwischen etablierten Anbietern auf der ganzen Welt.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren:

Wohnmobil-Guide: Deutschland

Strände im Norden, Berge im Süden, Kulturmetropolen und idyllische Dörfer, wohin man auch fährt. Deutschland bietet viele reizvolle Reiseziele für den perfekten Wohnmobil-Urlaub. Hier erfahren Sie alles über Campingplätze, Sehenswürdigkeiten…

Die 10 besten Campingplätze in Deutschland

Ob in den sandigen Dünen an der Nordsee, an einem See in der Lüneburger Heide oder in einem malerischen Tal im Schwarzwald – Campingplätze gibt es in Deutschland überall. Doch…

Weitere Reiseziele und Mietstationen in Deutschland