Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Reutlingens schönste Sehenswürdigkeiten

Malerisch am Rande der Schwäbischen Alb liegt das baden-württembergische Reutlingen. Von hier aus starten viele Wanderbegeisterte und Radfahrer die schönsten Routen in das rund 200 Kilometer lange Mittelgebirge. Auf der Schwäbischen Albstraße kann die beeindruckende Naturvielfalt ebenso auf vier Rädern erkundet werden. Doch auch das Stadtinnere sollte nicht außer Acht gelassen werden: Restaurierte Fachwerkhäuschen und gotische Bauten treffen dort auf moderne Architektur. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, ganz Reutlingen erkunden und anschließend das Gebirge durchqueren, werden sich Ihnen die schönsten Landschaftsbilder auftun.

Die Historie als ehemalige Reichsstadt wird anhand vieler Sehenswürdigkeiten deutlich: Das Tübinger Tor etwa markiert den Eingang der damaligen Befestigungsanlage. Auch die Marienkirche gehört zu den Schmuckstücken Reutlingens und gilt als schönstes hochgotisches Bauwerk in ganz Schwaben. Viele weitere Mittelalterbauten beherbergen heute Museen – so auch das Naturkundemuseum. Auf vier Stockwerken eines aufwändig restaurierten Fachwerkhauses werden Besuchern eindrucksvolle Einblicke in die Naturwelt gewährt.

Auch die Lage Reutlingens an der Schwäbischen Alb dürfte für Naturverbundene interessant sein. Sie können ein Wohnmobil mieten, zunächst Reutlingen erkunden und anschließend in das Mittelgebirge starten. Neben beeindruckenden Aussichten bietet dies auch Besuche zu zahlreichen Tropfsteinhöhlen, Klettergärten und Burgen.

Tipp: Entdecken Sie die schmalste Straße der Welt

Die schwäbische Großstadt hält einen ungewöhnlichen Rekord: In der Altstadt befinden sich zwar viele verwinkelte Gassen, doch eine davon ist die engste der ganzen Welt! Nur 31 cm zählt die Spreuerhofstraße an der schmalsten Stelle. Sind Sie also in der Altstadt unterwegs, sollten Sie diese Attraktion nicht verpassen – wir empfehlen Ihnen dafür jedoch selbstverständlich, das Wohnmobil stehen zu lassen.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobil mieten in Reutlingen: Die besten Routen

Wohnmobile zu mieten, um Reutlingen nach Herzenslust zu entdecken, bietet sich dank der Lage im Herzen Baden-Württembergs besonders gut an. Denn von hier aus können kurze oder mehrtätige Touren gestartet werden, die Sie an vielen Highlights vorbeiführen.

  • Reutlingen
  • Stuttgart
  • Ludwigsburg
  • Feuchtwangen
  • Schwabach
  • Nürnberg

Möchten Sie eine Fahrt ins rund 250 Kilometer entfernte Nürnberg unternehmen, kommen Sie zunächst an Stuttgart vorbei. In der Metropole sollten Sie das Porsche-Museum und Mercedes-Benz-Museum auf keinen Fall verpassen, die wahre Schätze der Autogeschichte präsentieren. Auch die lebendige Einkaufspassage in der Königstraße ist einen Spaziergang wert. In Ludwigsburg kann das Seeschloss Monrepos oder die Ludwigsburg besichtigt werden. Schwabachs urige Altstadt sollten Sie auch nicht verpassen, bevor Sie schließlich nach Nürnberg gelangen. Planen Sie hier genügend Verweildauer ein, denn es gibt viel zu entdecken: Ob Zoo, Germanisches Nationalmuseum oder Justizpalast. Zudem sollten Sie, sofern es zeitlich passt, unbedingt das Nürnberger Volksfest miterleben. Zweimal jährlich bietet dies einen großen Jahrmarkt, ein vielfältiges Bühnenprogramm sowie spektakuläre Feuerwerke.

Wohnmobile mieten weltweit

Möchten Sie gerne die Freiheit haben, dort anzuhalten, wo es Ihnen gefällt? Dann sollten Sie ein Wohnmobil mieten, um Reutlingen und das Umland ganz nach Ihren Vorstellungen zu erforschen. Um die Fahrt dabei möglichst angenehm zu gestalten, sollte der Camper Ihren Anforderungen entsprechen.

  • Für einen Ausflug mit der Familie ist ein großes Wohnmobil empfehlenswert. Diese sind sehr geräumig und bieten genügend Stauraum für all Ihre Gepäckstücke. Ausgestattet mit Kochnische, Kühlschrank, WC und Dusche, gestaltet sich die Fahrt zudem äußerst angenehm.
  • Für noch mehr Komfort können Sie ein Luxus-Wohnmobil mieten. Stilvolle Reutlingen-Touren sind damit problemlos möglich, denn die exklusive Ausstattung wird den höchsten Ansprüchen gerecht.
  • Planen Sie hingegen eine Reise zu zweit, ist ein Campingbus völlig ausreichend. Diese sind zwar kleiner, dafür jedoch umso leichter zu manövrieren. Im Stadtverkehr können Sie sich dadurch besonders flink fortbewegen.

Wohnmobilvermietung weltweit

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren