Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Das vielseitige Passau kennenlernen

Passau ist auch als „Bayerisches Venedig“ bekannt – Grund dafür sind Donau, Inn und Ilz, die in Passau das Dreiflüsseeck formen. Zusammen mit der barocken Altstadt, den malerischen Gassen und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten ergibt dies einen venezianischen Charme, der für viel Andrang sorgt. Die Stadt eignet sich also wunderbar für Städtetrips, denn es gibt zahlreiche Bauten und vielfältige Museen zu bestaunen. Doch auch das Umland mit dem Bayerischen Nationalpark kann begeistern. Deshalb sollten Sie unbedingt ein Wohnmobil mieten, Passau erleben und anschließend in die Naturvielfalt der Umgebung eintauchen.

Möchten Sie ein Wohnmobil mieten, um Passau und seine schönsten Sehenswürdigkeiten kennenzulernen? Dann sollte der barocke Stephansdom in der Altstadt unbedingt besichtigt werden. Vor allem die Orgelmelodien sollten Sie genießen, die von der größten Kirchenorgel weltweit erklingen. Dies können Sie wunderbar mit einem Besuch der romantischen Altstadt-Cafés verbinden und gleichzeitig die Passauer Kaffeehauskultur erleben.

Wenn Sie die Stadt am Dreiflüsseeck besichtigen, ist natürlich eine Schiffsrundfahrt ein absolutes Muss. Neben der Dreiflüsse-Mündung können Sie vom Schiff aus auch die Veste Oberhaus besichtigen – die imposante Burg zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern Europas. Die bunten Hausfassaden am Donauufer versprühen zudem den italienischen Charme, für den Passau so bekannt ist.

Tipp: Rottaler Museumsstraße

Falls Sie ein Wohnmobil mieten, sodass Passau und die Kultur des Umlands entdeckt werden können, ist die Museumsstraße empfehlenswert. Diese führt Sie quer durch das Passauer Land, vorbei an 22 Stationen voller Kunst und Kultur.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobile mieten: Passau als Start für spannende Touren

Möchten Sie die niederbayerische Kulturstadt erforschen, laden dazu zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen ein. Zudem können Sie ein Wohnmobil mieten, zunächst Passau in aller Ruhe besichtigen und dann die herrlichen Routen starten. Vorbei an vielen beliebten Freizeitdestinationen führt eine mögliche Tour beispielsweise ins sächsische Dresden.

  • Passau
  • Regensburg
  • Weiden in der Oberpfalz
  • Plauen
  • Zwickau
  • Chemnitz
  • Dresden

Verlassen Sie Passau gen Westen, sollten Sie für Regensburg einen ersten Zwischenstopp einplanen. Die Altstadt birgt mit zahlreichen denkmalgeschützten Bauten ein beeindruckendes Ensemble, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Im Donau-Schifffahrts-Museum können dann ehemalige Dampfschiffe besichtigt werden. Vorbei an Weiden mit zahlreichen Bademöglichkeiten gelangen Sie anschließend in Plauen zur nächsten Etappe. Hier ist ein Besuch der Elstertalbrücke oder des Schaustickerei-Museums lohnenswert, oder aber Sie lassen im Plauener Park die Seele baumeln.

Setzen Sie Ihre Route in Richtung Dresden fort, kommen Sie an einem weiteren Highlight vorbei: Im August-Horch-Museum Zwickaus erhalten Sie exklusive Einblicke in die sächsische Automobilgeschichte. Bei Ihrer Ankunft in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden erwarten Sie mit dem barocken Dresdener Zwinger, der Semperoper und dem Reisdenzschloss vielfältige Sehenswürdigkeiten. Mit einem Spaziergang am wunderschönen Elbufer runden Sie den Tag perfekt ab!

Wohnmobile mieten weltweit

Damit der langersehnte Urlaub ein voller Erfolg wird, muss der passende Camper gewählt werden. Machen Sie sich zunächst über die folgenden Kriterien Gedanken, um das perfekte Reisemobil schnellstens zu finden:

  • Anzahl der mitreisenden Personen
  • Reise-Destination
  • Gewünschte Ausstattung
  • Ansprüche an den Fahrkomfort
  • Budgetvorstellungen

Sie möchten einen Ausflug mit der ganzen Familie verbringen und unterwegs nicht auf Luxus verzichten? Dann sollten Sie ein Luxus-Wohnmobil mieten, womit Passau mit Stil erkundet werden kann. Durch hochklassige Features wie eine umfangreiche Küchenausstattung fühlen Sie sich hier ganz wie zu Hause!

Ebenso für Gruppen-Ausflüge geeignet sind große Wohnmobile. Durch das Alkoven-Bett, das sich in vielen Modellen über der Fahrerkabine befindet, sowie ein weiteres ausklappbares Doppelbett bietet sich hier genügend Platz für mindestens vier Personen.

Passau ist das ideale Ziel für Städtereisende. Touren Sie allein oder als Paar nach Passau, sollten Sie einen flotten Campingbus wählen. Durch den dichten Verkehr in den teils engen Straßen können Sie Ihr kompaktes Gefährt ohne Probleme manövrieren.

Wohnmobilvermietung weltweit