Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Diese Sehenswürdigkeiten hat Kassel zu bieten

Kassel hat seinen Besuchern kulturell einiges zu bieten: Hier hatten die Brüder Grimm einst nach eigenen Angaben die „arbeitsamste und vielleicht die fruchtbarste Zeit“ in ihrer Karriere. Die „GRIMMWELT Kassel“ lädt zur Spurensuche der beiden Märchenautoren ein. Doch auch Kunstinteressierte zieht es in die hessische Großstadt im Norden des Bundeslands. Schließlich stellt die „documenta“ die weltweit bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst dar und findet alle fünf Jahre für jeweils 100 Tage statt. Auch außerhalb dieser Saison sollten Sie ein Wohnmobil mieten, um Kassel individuell zu entdecken.

Neben den Highlights für Kunst- und Literaturinteressierte bildet Kassel ein Eldorado für Historiker. Schließlich thront über der Stadt das klassizistische Schloss Wilhelmshöhe – seit 2013 UNESCO-Weltkulturerbe. Umgeben vom idyllischen Bergpark befindet sich im Inneren des Gebäudes ein Museum, welches die Antikensammlung und die Gemäldegalerie Alte Meister beherbergt. Ebenso sehenswert sind die Karlsaue und die Orangerie, Standort des heutigen Museums für Astronomie und Technikgeschichte. Auf diese Weise ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Jung und Alt, bevor Sie anschließend ein Wohnmobil mieten und Kassel für Touren in die Umgebung verlassen.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobil mieten - Von Kassel aus durch die Republik

Für ein flexibles Reisen empfiehlt es sich, ein Wohnmobil zu mieten und Kassel auf diese Weise auf eigene Faust zu erkunden. Ebenso eignet sich die Stadt im Herzen Deutschlands als Startpunkt für Entdeckungstouren in die Regionen ringsum. Beispielsweise bietet sich eine Reise in die nicht minder kulturreiche Stadt Weimar an, die mit vielen attraktiven Zwischenstopps zu begeistern weiß. Auch ein mehrtägiger Ausflug nach Celle kann sich lohnen:

Trip nach Celle
Ihre erste Station auf dem Weg nach Celle ist Göttingen. Naturfreunde erhalten tiefe Einblicke in die Pflanzenwelt bei einem Rundgang durch den Botanischen Garten, während Geschichtsinteressierte in Hildesheim auf ihre Kosten kommen. Im Roemer- und Pelizaeus-Museum wird die Geschichte Ägyptens sowie Alt-Perus anschaulich nacherzählt. Als Endetappe begrüßt Sie Celle mit seinem imposanten Schloss, das größte in der Region der südlichen Lüneburger Heide.

  • Kassel
  • Göttingen
  • Hildesheim
  • Celle
  • Kassel
  • Eisenach
  • Gotha
  • Erfurt
  • Weimar

Sie können ebenso ein Wohnmobil mieten und Kassel Richtung Weimar verlassen. Bereits an der ersten Zwischenetappe wartet mit Eisenach eine geschichtsträchtige Stadt. Schließlich hat Martin Luther in der Wartburg die Bibel übersetzt. Gotha steht dann ganz im Zeichen des Familienurlaubs und hält einen sehenswerten Tierpark bereit. In Erfurt erwarten Sie ein interessantes Naturkundemuseum sowie die Krämerbrücke, bevor Weimar einen spektakulären Endpunkt Ihrer Reise zu setzen vermag. Schließlich beheimatet die Stadt unter anderem das ehemalige Wohnhaus von Goethe.

Wohnmobile mieten weltweit

Sie haben zahlreiche Auswahlmöglichkeiten, um Wohnmobile zu mieten. Kassel lässt sich allerdings am bequemsten bereisen, wenn Sie ein Modell wählen, dass auf Ihr Vorhaben und Ihre Gruppengröße zugeschnitten ist.

Familienurlaube lassen sich ideal mit großen Wohnmobilen realisieren. Alkoven-Betten über der Fahrerkabine nutzen den Raum optimal aus. Zudem lässt die Standardausstattung, unter anderem mit Kochplatten, einem WC und einem Kühlschrank, während der Fahrt keinerlei Wünsche offen.

Kleinere Reisegruppen zu zweit oder dritt können hingegen einen kompakten Campingbus wählen und sich mit dem wendigen Modell hervorragend durch den Großstadtverkehr bewegen.

Für den maximalen Komfort sollten Sie ein Luxus-Wohnmobil mieten. Kassel liegt Ihnen in diesem „Hotel auf vier Rädern“ zu Füßen und bietet Platz für größere Gruppen.

Tipp: Behindertengerechte Wohnmobile

Um barrierefrei zu reisen, sollten Sie sich für ein Modell mit der Bezeichnung „behindertengerecht“ entscheiden.

Wohnmobilvermietung weltweit

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren