Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

EUR
CamperDays

Erleben Sie weltweit ein einmaliges Urlaubsgefühl

Mieten Sie über CamperDays genau das Wohnmobil, das zu Ihnen passt, und erleben Sie unvergessliche Urlaubstage in Deutschland, Europa und weltweit. Wir unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung gerne bei der Suche nach dem perfekten Camper oder Wohnmobil für Ihren Traumurlaub.

So buchen Sie ein Wohnmobil bei CamperDays

Auf CamperDays können Sie mit nur wenigen Klicks Ihr Wohnmobil für Lissabon mieten. Geben Sie dafür Reisezeitraum und Reiseziel über die Suchmaske ein. Schon werden Ihnen zahlreiche Angebote ausgespielt, die Sie dank Filtern eingrenzen können. Zum Beispiel können Fahranfänger sich nur Kastenwagen anzeigen lassen. Bei den angezeigten Preisen handelt es sich immer um den Endpreis. Wenn Sie im letzten Schritt Ihre Personen- und Zahlungsdaten eingeben können Sie also sicher sein, dass keine zusätzlichen Kosten mehr auf Sie zukommen.
    Wohnmobil finden
    1Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

    Angebote erhalten
    2Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

    Buchen und los!
    3Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobil für Lissabon mieten – je früher, desto besser

Lissabon ist ein guter Ausgangspunkt, um Portugal mit dem Wohnmobil zu erkunden. Von der portugiesischen Hauptstadt aus können Sie entweder in den Süden zu den sonnengeküssten Stränden der Algarve oder in den grünen Norden des Landes fahren. Egal für welche portugiesische Region Sie sich entscheiden: Mit dem Camper sind Sie flexibel unterwegs und können nach Herzenslust einen Stopp einlegen.
Wann sollte man das Wohnmobil für Lissabon buchen? Unsere Empfehlung: Mindestens drei Monate im Voraus sollten es schon sein. Bei Reisen in der Hochsaison (Juli und August) oder Einwegmieten ist sogar eine Vorbuchungszeit von 6 – 8 Monaten sinnvoll. Übertrieben ist das nicht: Je früher Sie buchen, desto größer ist die Auswahl an verfügbaren Angeboten. Frühbucher profitieren außerdem in der Regel von günstigeren Mietpreisen. Zum Vergleich: Wer ein Wohnmobil in Lissabon mietet, zahlt durchschnittlich 125 Euro pro Tag. Urlauber, die früh gebucht haben, zahlen mit etwas Glück nur bis zu 90 Euro pro Tag – bei einer durchschnittlichen Reisezeit von 3 Monaten durchaus ein Unterschied.
Bedenken Sie, dass Sie bei einer Reise mit dem Wohnmobil immer auch Restaurant- und Übernachtungskosten einsparen. Schließlich haben Sie in der Regel eine Küche an Bord. Außerdem bietet Portugal viele schöne Campingplätze mit fairen Preisen. Fair geht es auch bei CamperDays zu: Wenn Sie Ihr Wohnmobil für Lissabon über unseren Preisvergleich mieten, dann garantieren wir Ihnen faire Stornierungsbedingungen, einen kostenlosen Kundenservice und Umbuchungen ohne Zusatzkosten.

Wohnmobil Angebote in Lissabon

FAQ - die wichtigsten Fragen und Antworten

Brauche ich einen Internationalen Führerschein für ein Wohnmobil in Lissabon?

Nein, wie in anderen EU-Staaten benötigen Sie in Portugal keinen Internationalen Führerschein.

Benötigt man eine Kreditkarte, um einen Camper in Lissabon zu mieten?

Ja, eine vollwertige, auf den Hauptfahrer ausgestellte Kreditkarte ist nötig, um ein Wohnmobil in Lissabon zu mieten und die Kaution zu hinterlegen.

Darf ich Landesgrenzen mit dem Wohnmobil überqueren?

Auslandsfahrten innerhalb der EU sind mit dem Camper ab Portugal grundsätzlich erlaubt, sofern diese im Voraus dem Vermieter mitgeteilt werden.

Dürfen Haustiere mit in das Wohnmobil in Lissabon?

Die Mitnahme von Haustieren ist in der Regel nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Vermieters und oft gegen eine Pauschale möglich.

Darf man in Portugal wildcampen?

Das Wildcampen ist in Portugal streng verboten, auch auf Privatgrundstücken. Vor allem an den Stränden der Algarve wird streng kontrolliert.

Gibt es ein Mindestalter für das Mieten eines Wohnmobils in Lissabon?

Das Mindestalter liegt in der Regel bei 21 Jahren, roadsurfer ist mit 23 Jahren etwas strenger.

Dürfen Babys mit an Bord des Wohnmobils?

Ja, die Mitnahme von Babys und Kleinkindern ist in Lissabon grundsätzlich kein Problem. Auf eine korrekte Sicherung ist natürlich zu achten.

Beliebte Vermieter in Lissabon

McRent

McRent ist der beliebteste Vermieter in Lissabon. Angesichts der großen Auswahl und den umfassenden Serviceleistungen ist das kein Wunder. In Lissabon können Sie einen Transfer zur Station hinzubuchen.
McRent Lissabon Estrada de Granja do Marques 99 2710-142 Sintra

roadsurfer

Wer nach einem kompakten, geräumigen Camper sucht, ist bei roadsurfer genau richtig. Die Mietstation befindet sich in der Nähe des Flughafens und ist somit selbst mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in 10 Minuten erreichbar.
roadsurfer Lissabon Av. Dom João II 1900 Lissabon

rent easy

Der Vermieter rent easy punktet in Lissabon mit einer großen Fahrzeugauswahl. Die Mietstation erreichen Sie mit dem Taxi in knapp 25 Minuten. Praktisch: Wenn Sie mit dem PKW anreisen, können Sie diesen kostenlos an der Station parken.
rent easy Lissabon Zona Industrial Cabra Figa 1-2 2635-047 Rio de Mouro

Wohnmobile mieten Lissabon

Den richtigen Fahrzeugtyp wählen

Kastenwagen

Das Fahren auf den Küstenstraßen und in den portugiesischen Städten macht mit einem wendigen Kastenwagen besonders Spaß. Vor allem junge Pärchen und Wohnmobil-Neulinge entscheiden sich für die Camper in Vangröße.

Alkoven

Eine großzügige Ausstattung, viel Platz und genug Betten für mehrere Personen sind drei unschlagbare Vorteile eines Alkoven-Fahrzeuges. Wer drei Wochen oder länger in Portugal unterwegs ist, wird mit solch einem Wohnmobil glücklich.

Teilintegriert

Teilintegrierte Wohnmobile sind dank ihrem cleveren Aufbau leicht zu manövrieren, bieten aber dennoch genügend Platz für zwei bis vier Personen, je nach Modell. Eine gute Wahl für Wohnmobil-Einsteiger, die Wert auf *Bad und Küche legen.

Wohnmobilvermietung Lissabon

Nützliche Tipps für Ihre Reise nach Lissabon

Zuallererst brauchen Sie natürlich Ihr Wohnmobil. Lissabon hat ein gutes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Flughafen erreichen Sie die Mietstation sehr einfach mit der Bahn. Die Station Sintra liegt in unmittelbarer Nähe zur Station des Vermieters.

Portugal lässt sich wunderbar im Frühling oder Herbst bereisen. Im Hochsommer sollten Sie unbedingt auf eine Klimaanlage bestehen, wenn Sie einen Camper mieten. Lissabon eignet sich für Strandurlauber zu dieser Zeit zwar am besten, doch müssen Reisende mit äußerst hohen Temperaturen rechnen.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren