Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Wohnmobil mieten – Sachsen wartet auf abenteuerlustige Entdecker

Aktivurlauber und Familienausflügler kann Sachsen ebenso begeistern wie erholungssuchende Wellnessfans – schließlich hat die 1.000-jährige Kulturgeschichte allerorts ihre Spuren hinterlassen und auch die Naturlandschaft bietet Facettenreichtum in sämtlichen Teilen des Bundeslands. Besuchen Sie die imposanten Schlösser in den historisch bedeutsamen Städten Dresden oder Leipzig, unternehmen Sie spannende Streifzüge durch die Landschaften der Region oder kommen Sie in den Kurorten zur Ruhe. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, liegt Sachsen Ihnen in jeglicher Hinsicht zu Füßen.

Die kulturellen Errungenschaften Sachsens entdecken Sie idealerweise mit ausgedehnten Städtetrips durch die Metropolen Dresden, Leipzig oder Chemnitz. Die Ballungsräume für Kunst und Kultur erzählen ihre bewegende Geschichte anhand einer Vielzahl historischer Gebäude wie beispielsweise der Semperoper oder der Frauenkirche. Dazwischen weiß sich jedoch auch die zeitgenössische Kulturlandschaft zu behaupten. Zahlreiche Musik- und Kunstveranstaltungen sowie eine weitläufige Museumslandschaft lassen Kulturhungrige gänzlich auf ihre Kosten kommen und präsentieren sich individuell mit dem Flair der jeweiligen Stadt.

Sie sollten ein Wohnmobil mieten, um Sachsen auch landschaftlich gebührend kennenzulernen. Schließlich lockt die Natur rings um die Metropolregionen mit einem atemberaubenden Panorama. Wanderer, Radfahrer und sonstige Aktivurlauber finden etwa in der Sächsischen Schweiz oder im Erzgebirge eine ideale und weitläufige Kulisse für spannende Abenteuer.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Einmalige Routen durch Sachsen

Einen Camper mieten Sachsen-Besucher, wenn Sie das Bundesland mit allen Facetten erleben oder auch über die Grenzen hinaus reisen wollen. Hierfür eignen sich verschiedene Touren, wie beispielsweise eine ausgiebige Tour an die Ostsee:

  • Leipzig
  • Naturparkzentrum Hoher Fläming
  • Nossentiner/Schwinzer Heide
  • Greifswald
  • Stralsund

Erste Etappe auf der Reise an die Ostsee ist das Naturparkzentrum Hoher Fläming. Wanderer werden über ein dichtes Wegenetz zu unterschiedlichen Burgen und Schlössern geleitet, bevor auch die Nossentiner/Schwinzer Heide zu begeistern weiß. Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte erfreuen sich Naturliebhaber hier an einer reichhaltigen Pflanzen- und Tierwelt.

Mit der Ankunft in Greifswald erreichen Sie sodann die Ostsee. Hier können Sie es sich in maritimem Flair gutgehen lassen, zum Beispiel bei einem deftigen Fischbrötchen oder entspannten Stunden am Strand.

Neben Ausflügen in den Norden, gestaltet sich auch eine Tour in Richtung Thüringen äußerst attraktiv, sollten Sie ein Wohnmobil mieten und Sachsen als Startpunkt für Ausflüge wählen.

  • Leipzig
  • Zwenkau
  • Lützen
  • Eisenberg
  • Jena
  • Weimar

Ihre Fahrt beginnt in Leipzig. Von hier aus geht es zunächst über Zwenka nach Lützen. Nach einem dortigen Abstecher kultureller Art zur Nietzsche-Gedenkstätte steht ein Besuch des Tiergartens in Eisenberg ganz im Zeichen des Familienurlaubs. Schließlich kommen auch im Planetarium und Optischen Museum in Jena kleine und große Abenteurer auf ihre Kosten. Schlussetappe ist sodann Weimar. Die geschichtsträchtige Stadt beheimatet unter anderem Schillers Wohnhaus und das Goethe-Nationalmuseum – ein Muss für jeden Besucher der Stadt.

Wohnmobile mieten weltweit

Für Ihre individuelle Wohnmobilreise steht Ihnen eine große Auswahl an Fahrzeugtypen zur Verfügung. Wichtig ist, dass Sie sich für ein Modell entscheiden, das Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Reisen Sie beispielsweise allein, zu zweit oder in einer Gruppe von maximal drei Personen, sind Campingbusse ideal. Dabei handelt es sich um kompakte Kastenwagen, die ausreichend Platz bieten, sich zugleich aber trotzdem bequem selbst durch dichten Stadtverkehr manövrieren lassen.

Große Wohnmobile mieten Sachsen-Urlauber, die mit der Familie oder ähnlich großen Gruppen unterwegs sind. Die Modelle zeichnen eine optimale Raumnutzung sowie eine umfangreiche Grundausstattung aus.

Höchste Bequemlichkeit auf Ihrer Reise erreichen Sie schließlich mit einem Luxus-Wohnmobil. Dieses liefert großen Urlaubergruppen ausreichend Platz und verfügt zudem über eine umfangreiche Ausstattung für den maximalen Komfort.

Wohnmobilvermietung weltweit