Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Bis zu

15%

Rabatt

für Reisen ab dem 01.11.2018

Ein Eldorado für Natur- und Kulturbegeisterte

Auf die Rocky Mountains können Sie von nahezu jeder Straßenecke einen Blick erhaschen. Natürlich sind sie das größte Highlight, doch auch im Stadtzentrum selbst finden Sie zahlreiche spannende Attraktionen. Nicht ohne Grund gilt die Zwei-Millionen-Einwohnerstadt, die sich auf einer Hochebene befindet, als besonders lebenswert. Erkunden können Sie das Zentrum bei einem Fußmarsch, den Sie am State Capitol starten. Dessen 15. Stufe befindet sich genau eine Meile über dem Meeresspiegel. Möchten Sie den „Wilden Westen“ einmal hautnah erleben, sollten Sie dem Colorado History Museum einen Besuch abstatten. Gemütlich ausklingen lässt sich der Tag in einer der zahlreichen Bars und Restaurants in Lower Downtown, dem ältesten Stadtteil Denvers.

Tipp: Naturgeschichte hautnah

Für Groß und Klein lohnt sich ein Besuch des Museum of Nature and Science, das Ihnen in einer spannenden Ausstellung sowohl Dinosaurier als auch die Geschichte der Indianer Nordamerikas näher bringt. Besonders hervorzuheben sind das IMAX-Kino sowie das Planetarium mit Stern- und Lasershow -- täglich geöffnet.

Denver ist vor allem aufgrund seiner direkten Nähe zu den Rocky Mountains ein beliebtes Urlaubsziel. Das milde Klima und bis zu 300 Sonnentage im Jahr machen die Stadt zu einem idealen Ausgangsort für Outdoor-Fanatiker, die in den Rocky Mountains herrliche Wander- und Kletterrouten sowie die beliebtesten Skigebiete der USA finden. Naturfreunde aller Art kommen voll auf ihre Kosten, wenn Sie mit dem Wohnmobil Denver für ausgiebige Touren verlassen. Zuvor sollten Sie aber der pulsierenden Großstadt einige Tage Ihre Aufmerksamkeit widmen!

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Urlaub mit dem Wohnmobil: Denver als Start für Touren

Starten Sie von Ihrem RV Rental in Denver und planen Sie mehrere Tage für einen Trip nach Albuquerque ein. Spannende Etappen erwarten Sie:

  • Denver
  • Colorado Springs
  • Pueblo
  • Santa Fe
  • Albuquerque

Einen ersten Halt auf dieser Tour sollten Sie in Colorado Springs einplanen. Die zweitgrößte Stadt Colorados liegt am Fuße des Pike Peaks und bietet sich daher hervorragend für Touren in die Rocky Mountains an. Lohnenswert ist ein Abstecher zu den Seven Falls, sieben stufenförmige ineinanderfließende Wasserfälle, die ein spektakuläres Naturschauspiel darstellen. Ihre Tour setzen Sie nun nach Pueblos fort. Interessant für die ganze Familie ist ein Besuch des Nature and Raptor Center of Pueblo. In dem Raubvogelzentrum können Adler, Eulen und Falken beobachtet werden.

Bevor Sie Ihr Ziel erreichen, sollten einen Aufenthalt in Santa Fe einlegen. Die Hauptstadt von New Mexiko ist die älteste Hauptstadt der USA und wurde Anfang des 17. Jahrhunderts von Spaniern gegründet. Sie gilt heutzutage als einer der wichtigsten Standorte der amerikanischen Kunstszene, wie beispielsweise das Museum of International Folk Art beweist. Durch den Pueblo-Baustil ergibt sich ein unvergleichliches Stadtbild. Albuquerque, in einer Ebene des Rio Grande gelegen, ist Zielort der Reise und erwartet Sie mit dem Naturkundemuseum ¡Explora! sowie dem Albuquerque Museum, das Ihnen die Geschichte der Stadt und Region näher bringt.

Wohnmobile mieten weltweit

Möchten Sie einen Camper mieten, um Denver und Umgebung zu bereisen, sollten Sie sich vorab überlegen, welches Modell für Sie infrage kommt. Zur Auswahl stehen dabei Wohnmobile in unterschiedlichen Größen und Komfortvarianten.

  • Reisen Sie mit der gesamten Familie oder einer Reisegruppe, bietet sich ein großes Wohnmobil an. Denver lässt sich so für alle Mitreisenden entspannt erleben, da diese Modelle über ein großzügiges Platzangebot verfügen. Wählen Sie hier ein Fahrzeug mit Alkoven -- der Raum wird dadurch optimal ausgenutzt.
  • Haben Sie hohe Ansprüche an Ausstattung und Komfort, ist ein Luxuswohnmobil optimal. Sie sind mit exklusiven Materialien ausgestattet und verfügen über alle Annehmlichkeiten wie Küche mit Kühlschrank, WC, Dusche und Unterhaltungselektronik.
  • Suchen Sie ein kompaktes Wohnmobil für Denver, greifen Sie zu einem Campingbus. Diese sind vor allem für Paare empfehlenswert, da sie üblicherweise über ein Doppelbett verfügen. Gerade im Stadtverkehr zeigen sich diese wendigen Modelle von ihrer besten Seite.
  • Im beliebten Reiseland USA stehen Ihnen außerdem kompakte Pick-Up Camper zur Verfügung.

Wohnmobilvermietung weltweit

Reisetipps für Denver

Da es in Denver das ganze Jahr über recht mild ist, lohnt sich eine Reise zu jeder Saison. Im Sommer kann es sogar bis zu 30 Grad Celsius heiß werden, allerdings können in Colorado zwischen Tag und Nacht hohe Temperaturunterschiede bestehen. Selbst für den Sommerurlaub sollten Sie also nicht auf warme Kleidung verzichten.

Wenn Sie einen Camper mieten und Denver für Touren verlassen, sollten Sie die geltenden Tankregelungen beachten, die sich deutlich von denen in Deutschland unterscheiden. Sie bezahlen vor dem Tankvorgang und müssen daher abschätzen, wie viel Sprit Sie benötigen. Erfragen Sie vorab bei unserem Team von CamperDays das Fassungsvermögen des Tanks. Bezahlt wird oftmals per Kreditkarte direkt an der Zapfsäule.