Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Ein Wohnmobil in Albuquerque mieten und die Stadt lieben lernen

New Mexico ist sicherlich nicht der Bundesstaat, an den man als erstes denkt, wenn man seine Urlaubsreise in die Vereinigten Staaten plant, nicht zuletzt aufgrund seiner Verschiedenheit zu anderen Bundesstaaten. Doch gerade diese Vielfalt ist es, die Amerika ausmacht. Und deshalb gehört bei einer Rundreise in Amerika ein Aufenthalt in der pulsierenden, mexikanischen Großstadt dazu. Schon bald wird die Stadt jeden in ihren Bann ziehen und ihn mit ihren Sehenswürdigkeiten und Attraktionen faszinieren. Das perfekte Fortbewegungsmittel für das Land: eines unserer unterschiedlichen Camper-Modelle. So lernt man mit dem Wohnmobil die USA am besten kennen.

Albuquerque ist die brodelnde Metropole im Herzen des US-amerikanischen Bundesstaats New Mexico. Sie ist die mittlerweile größte und am schnellsten wachsende Stadt des Staates. Deshalb sollte es bald auch für Sie heißen: Mit dem Wohnmobil in die USA fahren und auf in die Stadt Albuquerque!

Beim Wohnmobil-Mieten Albuquerque erkunden, einmalige Erlebnisse genießen und unvergessliche Eindrücke mit nach Hause bringen -- das muss für Sie kein Traum bleiben! Mit dem Wohnmobil in Albuquerque profitieren Sie von einer Reihe Vorteile: Sie sind mobil und können die Sehenswürdigkeiten der Stadt voll und ganz genießen. Es macht also richtig Spaß mit dem Wohnmobil Albuquerque zu besichtigen!

Die gesamte Stadt wird von einer Architektur, die dem Pueblo-Stil folgt, geprägt. Fast alle Gebäude sowie der Campus der Universität sind diesem für Mexico sehr charakteristischem Stil nachempfunden. Typisch für diese Bauten sind die Erdtöne sowie abgerundete Ecken und Kanten der Gebäude, bekannt als der Adobe-Baustil. Die Gebäude werden von dekorativen Mustern, beeinflusst durch den Indianerkult des Landes, geziert. Die Stadt Albuquerque beheimatet ein wahres Technologie-Zentrum, da der New Mexico Technology Corridor (eine Ansammlung von High-Tech-Unternehmen) dort ansässig ist. Deshalb dürfte es niemanden verwundern, dass Albuquerque der ursprüngliche Firmensitz von Microsoft war.

Neben diesen technischen und architektonischen Höhepunkten hört die kulturelle Vielfalt Albuquerques auf keinen Fall auf. Zahlreiche Museen wie das Albuquerque Museum, das die Geschichte der Stadt nachstellt, das Naturkundemuseum sowie das Rattle Snake Museum, das alle Informationen über Klapperschlangen bündelt und den Besuchern gekonnt vermittelt, sorgen für einen kulturellen Hochgenuss! Bei jedem Aufenthalt mit dem Wohnmobil in Albuquerque sollte Sie die Innenstadt unbedingt besichtigen, denn dieses Viertel spiegelt den Wandel der Stadt am besten wieder.

Natürlich ist der Staat New Mexico das Zentrum der spanischen Bevölkerung in ganz Amerika. Aus diesem Grunde wurde das National Hispanic Cultural Center of New Mexico in Albuquerque errichtet, das einen Überblick über die Geschichte der Hispanics in den Vereinigten Staaten bietet. Sollten Sie Ihre Reise mit einem der Wohnmobile in Albuquerque so planen, dass Sie in den Herbstmonaten vor Ort sind, sollten Sie im Oktober an der alljährlichen Albuquerque International Balloon Fiesta teilnehmen. Das Event ist das größte Treffen von Heißluftballonfahrern aus aller Welt und ist für die internationalen Zuschauer ein unglaubliches Spektakel.

Bei der Rundreise mit dem Wohnmobil in Albuquerque sollte ein Besuch des Botanischen Gartens auf keinen Fall ausgelassen werden. Der Biopark und das Albuquerque Aquarium liefern Einblicke in die große Pflanzen- und Artenvielfalt der Gegend. Wenn man sich für die Indianerkulturen interessiert, dann sollte Sie unbedingt am Stadtrand am Westufer des Rio Grandes das Petroglyph National Monument aufsuchen. Das Monument ist eine Gedenkstätte für die Indianerkulturen, die über die prähistorischen Einwohner durch ihre Felsritzungen in Canyons berichtet. Zudem könnte es passieren, dass während Ihres Aufenthalts ins Albuquerque auch Hollywood zu Gast ist! Denn schon viele Filme wurden in Albuquerque gedreht und in einigen Serien und Hollywoodproduktionen wird immer wieder auf die Stadt verwiesen.

Für diejenigen, die zumindest für wenige Stunden das Wohnmobil in Albuquerque verlassen wollen, ist die Sandia Peak Tramway eine willkommene Abwechslung. Die Luftseilbahn der Stadt Albuquerque reicht vom nordöstlichen Stadtrand bis hin zu den Sandia Mountains. Die Fahrt in den kleinen Gondeln ermöglicht ihren Passagieren einen schier atemberaubenden Blick über die umliegenden Gegenden und Skipisten auf den Bergen. Um eine Auszeit im Grünen zu nehmen sollten Sie den Rio Grande Natural Center State Park aufsuchen. Hier können Sie im Handumdrehen Kraft für die nächste Etappe mit dem Wohnmobil schöpfen. Damit Sie mit dem Wohnmobil Albuquerque und die Umgebung auch wirklich kennenlernt, lohnt sich eine Rundreise in der Gegend um Albuquerque. Hier kann man die beeindruckende Landschaft New Mexicos näher kennenlernen und in Kontakt mit waschechten Mexikanern treten. Mit einem der Wohnmobile Albuquerque zu entdecken, macht sich also in jedem Fall bezahlt.

Wieso sollte man gerade mit einem Wohnmobil diese Stadt bereisen? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich viele. Doch das Wohnmobil bietet ungeahnte Vorteile, die gerade Individualurlauber davon überzeugen werden, sich eines der Wohnmobile in Albuquerque anzumieten. Durch einen großen Camper gewährleisten Sie sich selber hundertprozentige Mobilität und Unabhängigkeit zu jeder Zeit des Urlaubs. Um von einem Ort zum anderen zu kommen ist ein Wohnmobil die sicherste und zuverlässigste Methode, seinen Wunschort zu erreichen. Zudem kann die komplette Reise in Eigenregie organisiert werden und man muss sich nicht nach Vorgaben von Reiseveranstaltern richten. Sie besichtigen also nur die Orte und Sehenswürdigkeiten, die Sie auch wirklich sehen wollen!

Doch vor der Reise muss der wichtigste Schritt noch getan werden: Das Wohnmobil in Albuquerque mieten. Aufgrund der anderen Landessprache und der doch sehr anderen Mentalität sollte man sich vor diesem Schritt jedoch nicht fürchten, denn ein Wohnmobil mieten in Albuquerque ist gar nicht so schwierig und die Anbieter sind sehr seriös, sodass diese bei Ankunft halten, was sie in weiter Ferne noch versprochen haben. Über eine Wohnmobilvermietung in Albuquerque kann ganz bequem von Zuhause aus ein Wohnmobil angemietet werden, das ganz den Wünschen und Vorstellungen der Reisenden entspricht. Ob eine Reise zu zweit, mit Freunden oder sogar mit der ganzen Familie geplant ist -- die richtige Größe des Wohnmobils lässt sich ganz einfach finden. Es lohnt sich, wenn Sie sich ein Wohnmobil mieten in Albuquerque. Durch den Camper lassen Sie den Urlaub in der mexikanischen Stadt und der Umgebung zu einem einmaligen, unvergesslichen Erlebnis werden, an das Sie auch nach Jahren noch gerne zurückdenken.

Wohnmobil mieten leicht gemacht: CamperDays

Ob Städtereisen, Strandurlaube oder Ausflüge in die Natur – mit einem Wohnmobil mieten Sie sich die Freiheit, Ihre Freizeit ganz nach individuellen Vorstellungen zu gestalten! Sie können flexibel neue Orte und Länder entdecken und erleben dabei das Land und die Leute hautnah. Planen Sie Ihre eigene Route und verweilen Sie nach Herzenslust in Städten, die Ihnen gefallen, oder inmitten malerischer Naturlandschaften. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, machen Sie Ihren Urlaub zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und werden eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten verbringen!

  1. Wohnmobil finden

    Einfach Abfahrtsort und Reisedaten eingeben und die Suche kann beginnen.

  2. Angebote erhalten

    Fragen Sie Ihr Wohnmobil an oder buchen Sie verfügbare Fahrzeuge günstig und direkt.

  3. Buchen und los!

    Schließen Sie Ihre Buchung ab und das Abenteuer kann beginnen.

Wohnmobile mieten weltweit

Wohnmobilvermietung weltweit

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren