StartseiteReiseplanungGlamping: die schönsten Luxus-Campingplätze Deutschlands

Glamping: die schönsten Luxus-Campingplätze Deutschlands

von CamperDays-Redaktion
2 Kommentare
Luxus Camper

Hochmoderne Campingplätze mit edlen Wellness-Anlagen und Gourmet-Restaurants – das ist „Glamping“, eine Mischung auf Glamour und Camping. Auch Wohnmobile sind lange nicht mehr nur bei Hippies beliebt – besonders die kostenspieligen Varianten machen einem schicken Hotelzimmer mühelos Konkurrenz. Die Ausstainnen ausstattung wohnmobil maui neuseelandttung ist so hochwertig und komfortabel wie die einer Luxus-Jacht und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten wie Fußbodenheizung und Flachbildschirme. Für so ein Luxus-Wohnmobil braucht man natürlich auch einen passenden Campingplatz.

Solche luxuriösen Campingplätze mit Wellness-Oasen, feinen Restaurants und einem Freizeitangebot für gehobene Ansprüche, gewannen zunächst in Großbritannien und Frankreich an Beliebtheit und haben nun auch hierzulande Fuß gefasst. Probieren auch Sie es aus: Mieten Sie ein Luxus-Wohnmobil und genießen Sie Ihren Urlaub auf einem der edelsten Campingplätze Deutschlands.

1. Camping Münstertal

Tief im idyllischen Schwarzwald liegt das 5-Sterne-Camping Münstertal. Die Anlage befindet sich in einem grünen Tal, umgeben von dicht bewaldeten Bergen. Die Stellplätze haben allesamt Anschlüsse an Frischwasser- und Abwasserleitungen, Strom, TV und kabelloses Internet.

Die frische Luft des Schwarzwaldes ist eine Kur für sich, wer aber mehr für seine Gesundheit tun möchte, widmet sich dem breiten Angebot der Camping-Anlage. Es gibt eine Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad und Tacaldarium und Kosmetikräume, wo spezielle Beauty-Behandlungen durchgeführt werden. Wem das noch nicht reicht, der lässt sich von professionellen Masseuren und Physiotherapeuten durchkneten oder tobt sich im Fitness-Raum aus.

Wer mit Kindern Wohnmobil-Urlaub macht, ist im Camping Münstertal goldrichtig. Der Campingplatz verfügt über einen eigenen Pferdehof mit Ponys und Islandpferden, eine Minigolf-Anlage, einen Abenteuerspielplatz und sogar einen kleinen Angelweiher, wo frischer Fisch für das Abendessen ganz ohne Lizenz gefischt werden kann.

2. W. Hartl’s Kur- und Feriencamping Dreiquellenbad Bad Griesbach

Unweit der österreichischen Grenze liegt das First Class Camping von Bad Griesbach. Auch dieser Campingplatz setzt besonders auf Wellness und Kurbehandlungen. Zur Anlage gehören ein Thermalbad, eine Salzgrotte, ein Salzwasser-Außenbecken und ein Naturbadeweiher. Eine große Vielfalt an Kuren und Massagen bietet eine Wohltat für die Gesundheit und sorgt für die richtige Entspannung.

Auch die Umgebung von Bad Griesbach hat Einiges zu bieten: Das pittoreske Städtchen Passau liegt nur knapp 30 Kilometer entfernt und kann schnell mit dem Wohnmobil erreicht werden. Golf-Liebhaber können sich auf den großzügigen Golfplätzen von Bad Griesbach austoben, die nicht ohne Grund zu den schönsten Europas gehören.

3. Camping und Ferienpark Wulfener Hals

Mehr Luxus gibt es auf dem Camping- und Ferienpark Wulfener Hals auf der Ostseeinsel Fehmarn. Hier kommen besonders Liebhaber von Wassersport und anderer aktiver Freizeitgestaltung bei frischer Meeresluft auf ihre Kosten. Anfänger und Profis profitieren auf Fehmarn von perfekten Bedingungen zum Surfen, Kiten und Segeln. Wer es ruhiger mag, vergnügt sich auf dem Golfplatz. Gäste, die noch nie Golf gespielt haben, können den Lieblingssport der Reichen und Schönen dieser Welt auch bei speziell organisierten Golfkursen für sich entdecken. Das weitere Sportangebot ist nicht minder aufregend: Unter anderem stehen Reiten, Bogenschießen und Silo-Climbing auf dem Programm.

Handtücher am Pool

#55517526 | Urheber: Ivonne Wierink – fotolia.com

Nach dem Sport wird sich in Wulfener Hals ausgiebig im Wellness-Bereich entspannt: Es gibt einen warmen Pool, Whirlpools, Sauna und einen Massage- und Kosmetikbereich.

Für gastronomische Genüsse gibt es gleich mehrere Restaurants: Das Restaurant Wulfener Hals spezialisiert sich auf italienisch geprägte Küche, im Restaurant Seeblick gibt es fangfrischen Fisch und die Golfer werden im Restaurant am Golfpark hervorragend verköstigt. Für Abendunterhaltung sorgen die Bar Surf Board und das Musikcafé Palme.

4. Campingpark Kalletal

Badespaß gibt es auch im Campingpark Kalletal, das mit einem eigenen Strand am Stemmer See an der Grenze von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen liegt. Neben dem Stemmsee ist der Platz von zahlreichen anderen Seen und Kiesteichen umgeben und liegt in unmittelbarer Nähe zur Weser. Wasserratten müssen sich aber nicht nur auf Strandvergnügen beschränken: Zur Anlage gehört auch eine Wasserski- und Wakeboardbahn an der Anfänger und Fortgeschrittene sich austoben können.

In der Wellness-Oase geht es dagegen heiß zu – in der finnischen Kelo-Sauna herrschen Temperaturen von bis zu 90°, im Sanarium sind es 60°. Natürlich dürfen auf einem Luxus-Campingplatz auch Wellness-Behandlungen nicht fehlen, deswegen wid auch hier eine Auswahl an entspannenden Massagen angeboten.

Weitere Freizeitmöglichkeiten ergeben sich aus der großzügig angelegten Swingolf-Anlage und einer großen Palette an Ausflugsmöglichkeiten ins Weserbergland. Zu erwähnen sind insbesondere Highlights wie Raddampffahrten auf der Weser, das LWL-Freilichtmuseum in Detmold und die Externsteine im Teutoburger Wald.

5. Lux Oase

In unmittelbarer Nähe zur Kulturmetropole Dresden liegt dieser luxuriöse Campingplatz für Urlauber mit gehobenen Ansprüchen. Die relativ neue Anlage liegt verträumt an einem See, unweit der Talsperre Wallroda. Abgesehen von Dresden erreicht man mit dem Wohnmobil von der Lux Oase auch schnell die Sächsische Schweiz, Bautzen und Meißen.

Die Betreiber legen besonders Wert auf ihren modernen Wellnessbereich mit Swimspa, finnischer Sauna, Dampfbad, Erlebnisduschgang mit drei unterschiedlichen Erlebnisbereichen, Wärmebank mit Fußbecken und einer Infrarotkabine.

Während Eltern sich im Wellnessbereich entspannen oder auf dem Golfplatz den Schläger schwingen, können die kleinen Gäste sich im Indoor-Spielplatz mit Ballpool und Klettertürmen oder an der frischen Luft auf der Piratenkletteranlage oder der Abenteuerspielelandschaft austoben.

6. Camping „de Kleine Wolf“ in Stegeren, Niederlande

Dieser Campingpark bietet Niederlande-Urlaubern einen hohen Standard und einige besondere Ausstattungshighlights. Es können unterschiedliche Unterkünfte wie Wanderhütten, Bungalows oder auch Chalets gemietet werden. Auch Glamping-Fans kommen in speziellen und komfortablen Lodges voll und ganz auf ihre Kosten.

Angeboten werden vor allem Komfort-Stellplätze für Wohnmobile und Caravans. Diese Plätze sind mindestens 10 x 10 Meter groß und verfügen über Wasser-, Abwasser-, Strom- und TV-Anschluss. Zahlreiche Freizeitaktivitäten bieten Jung und Alt sportliche oder gemütliche Stunden nahe der deutschen Grenze.

In die Hauptstadt Amsterdam sind es vom Campingplatz etwa 130 Kilometer, während Lelystad am Markermeer nur gute 80 Kilometer entfernt liegt.

Titelbild: #88953495 | Urheber: nataliafrei – fotolia.com

2 Kommentare

Weiterlesen

2 Kommentare

Ahmeti30. Juni 2019 - 0:09

Hallo,
Ich interessiere mich um ein billige Wohnwagen für ein Monat zu mieten?
Ich danke Sie im vorauss.
Mit freundlichen Grüssen
V. Ahmeti

Antwort
Alex2. Juli 2019 - 9:14

Hallo Ahmeti,

leider vermieten wir aktuell keine Wohnwagen, sondern nur Wohnmobile.
Wenn auch das interessant für Sie ist, melden Sie sich doch bei unserem Kundenservice (+49-221-16790-120). Dann helfen Ihnen die Kollegen am Telefon, das günstigste Angebot für Ihren Reisezeitraum und Ihr Reiseland zu finden.

Viele Grüße
Alex von CamperDays

Antwort

Schreibt uns!