StartseiteEuropaWohnmobil-Guide: Schweden

Wohnmobil-Guide: Schweden

von Alex
0 Kommentar
Camping in Schweden

Schweden ist ein Land, in dem sich einsame Natur mit bunten Großstädten abwechselt, in dem sich unberührte Schäreninseln hinter rauen Küstenabschnitten tummeln und in dem der Nachthimmel je nach Jahreszeit in hellem Sonnenschein oder in den spektakulären Farben der Nordlichter erstrahlt. Camping in Schweden bedeutet Freiheit und Abenteuer. Aber auch Verantwortung! Unser Camping-Guide für Schweden gibt euch einen Überblick über die wichtigsten Regelungen.

Inhaltsverzeichnis
Allgemeine Länderinfos für Schweden
Infos rund das Wohnmobil in Schweden
Reiseinfos für Schweden

Länderinfos

Hauptstadt
Stockholm
Zeitzone
Mitteleuropäische Zeit, (MEZ): UTC+1 / UTC+2 (März – Oktober)
Währung
Schwedische Krone (SEK)
Ländervorwahl
+46 (0046)
Amtssprachen
Schwedisch

Camping in Schweden – Wohnmobil-Miete

Wohnmobil in Schweden bei CamperDays mieten

Wann buchen?
mind. 3 Monate im Voraus empfehlenswert
für Urlaub in der Hauptsaison ca. 6 Monate im Voraus empfehlenswert
Beliebte Wohnmobil-Typen

  • Große Wohnmobile
  • Alkoven-Camper
Versicherung

  • Versicherungen bereits im Angebot enthalten
  • Höhe der Selbstbeteiligung wird durch Vermieter festgelegt
  • Unsere Empfehlung: Zusatzversicherung zur Erstattung der Selbstbeteiligung buchen
Wohnmobil-Besonderheiten

  • Einwegmiete nur nach Absprache
  • Mindestmietdauer: Abhängig von Saison und Vermieter
  • Einschränkungen im Fahrtgebiet:

    Fahrten innerhalb Nordeuropas (Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Island) meist möglich, außerhalb Nordeuropas nur auf Anfrage und ggf. mit erhöhter Selbstbeteiligung
    außer-europäische Länder nur nach Einwilligung des Vermieters
    Krisen- und Kriegsgebiete dürfen nicht bereist werden

Altersgrenze

  • Mindestalter: 19 bzw. 21 Jahre (je nach Vermieter)
  • Für Fahrzeuge über 3,5 t: 25 Jahre
Führerschein

  • Klasse 3 für alle Modelle
  • Klasse B für Fahrzeuge bis 3,5t Gesamtgewicht
  • Klasse C ab 3,5t Gesamtgewicht
  • Fahrer muss seit mind. einem Jahr im Besitz des Führerscheins sein (für Fahrzeuge über 3,5t mind. drei Jahre)
Wohnmobil-Abholung

  • Fahrzeugeinweisung verpflichtend
  • Stationen sind an Feiertagen geschlossen, Abholung am Wochenende meist nur gegen Aufpreis und nach vorheriger Vereinbarung (Regelungen können je nach Vermieter abweichen)
  • Erforderliche Dokumente:
    – Gültige Fahrerlaubnis (Klasse B für Fahrzeuge bis 3,5 t)
    – Kreditkarte + Guthaben für Kaution
    – Wohnmobil-Voucher
    – Gültige Ausweispapiere
Wohnmobil-Rückgabe

  • abschließende Kontrolle des Fahrzeugs gemeinsam mit dem Vermieter
  • Innenraum des Wohnmobils muss so sauber sein wie bei der Fahrzeug-Abholung
Sonstiges

  • Rauchen im Fahrzeug verboten
  • Haustiere nur nach ausdrücklicher Zustimmung durch den Vermieter

Reiseinfos

Einreisedokumente für EU-Bürger
gültige Ausweisdokumente (Personalausweis oder Reisepass)
für Kinder: Kinderreisepass
Beste Reisezeit
Juni bis September
Hauptsaison: Juli und August
Wichtige Rufnummern

  • Notruf/Polizei/Feuerwehr/Rettungsdienst: 112
  • Deutsche Botschaft: +46 86 70 15 00
  • Deutsche Botschaft (Notfall): +46 70 85 29 42 0
Fremdenverkehrsamt
VisitSweden
Sveavägen 21
SE-103 61 Stockholm
Tel. aus Deutschland: 069-2222 3496
Website: visitsweden.com
Campingplätze in Schweden

  • Jedermannsrecht: Zelten überall erlaubt (Ausnahme: landwirtschaftlich genutzte Flächen), solange man sich außerhalb der Sichtweite eines Wohnhauses befindet, nicht länger als eine Nacht an derselben Stelle übernachtet und nicht mehr als ein Zelt dabei hat.
  • Wildcampen in Schweden mit Wohnmobil/Wohnwagen oft verboten, vor allem in Nationalparks – Fahrzeuge müssen am Straßenrand oder auf einem Stellplatz abgestellt werden
  • Campingplätze in der Nähe größerer Städte oder der Küste sind meist teurer als Plätze im Inland
  • Empfehlung: Camping Key Europe Card für schnellere Check-Ins und zahlreiche Rabatte
Verkehrsregeln

  • Rechtsverkehr
  • Vorfahrtregelung: rechts vor links
  • Promillegrenze: 0,2
  • Anschnallpflicht für alle Insassen
  • Kindersitzpflicht für Kinder unter 135 cm Körpergröße
  • Abblendlicht muss beim Fahren immer eingeschaltet sein, unabhängig von der Tageszeit
  • Telefonieren und Bedienen eines Handys während der Fahrt ist verboten.
  • Tempolimit (innerorts): 30 – 50 km/h
  • Tempolimit (außerorts): 70 – 90 km/h
  • Tempolimit (Autobahn): 110 – 120 km/h
Top-Sehenswürdigkeiten

Städte

  • Stockholm
  • Göteborg
  • Malmö
  • Uppsala
  • Helsingborg
  • Halmstad
  • Norrköping
  • Kiruna
  • Trelleborg
  • Linköping
  • Karlskrona
  • Visby
  • Ystad

Kultur

  • Freilichtmuseum Skansen (Stockholm)
  • Vasa-Museum (Stockholm)
  • Eishotel (Jukkasjärvi)
  • Domkirche Storkyrkan
  • Öresundbrücke
  • Königliches Schloss (Stockholm)
  • ABBA Museum (Stockholm)
  • Globen-SkyView (Stockholm)
  • Schloss Sofiero (Helsingborg)
  • Hafen Göteborg

Natur

  • Abisko Nationalpark
  • Nordlicht
  • Botanischer Garten (Göteborg)
  • Kungsleden („Königspfad“)
  • Steinküste (Gotland)
  • Schwedisch Lappland
  • Sarek Nationalpark
  • Mälaren-See
  • Skärgarden
  • Kukkola-Stromschnellen
  • Kullaberg
  • Vänern-See
Titelbild: #46440999 | Urheber: karoshi – fotolia.com
0 Kommentar

Weiterlesen

Schreibt uns!