StartseiteCampingplätzeDie 10 schönsten Campingplätze in Dänemark

Die 10 schönsten Campingplätze in Dänemark

von Karen
0 Kommentar

Für einen traumhaft schönen Campingurlaub müsst ihr nicht unbedingt in die Ferne schweifen! Dänemark ist gerade von Norddeutschland aus leicht und schnell zu erreichen. So könnt ihr euren Wohnmobil-Urlaub vielleicht sogar ganz unkompliziert von zu Hause aus starten. Im Nachbarland angekommen findet ihr auf den vielen Campingplätzen Dänemarks zwischen endlosen Stränden und herrlicher Natur Entspannung pur. Damit auch die Suche nach dem perfekten Campingplatz in Dänemark unkompliziert bleibt, haben wir eine Liste mit unseren Favoriten erstellt. 

Inhaltsverzeichnis: Campingplätze Dänemark
1. First Camp Lakolk Strand, Rømø
2. hvidbjerg strand Ferienpark, Blåvand
3. Hjarbæk Fjord Camping, Løgstrup
4. Poul Eeg Camping, Skagen
5. Legoland Holiday Resort, Billund
6. Stellplatz am Hafen, Bogense
7. Charlottenlund Fort Camping, Charlottenlund
8. Stellplatz am Strand, Bandholm
9. Moens Klint Resort Camping, Borre
10. Henne Strand Camping, Henne  
Karte zentrieren

1. First Camp Lakolk Strand, Rømø

Für eine unvergessliche Camping-Erfahrung an der Nordsee empfehlen wir eine Fahrt auf die Insel Rømø. Sie liegt nur drei Fahrtstunden von Hamburg – wo es günstige Wohnmobil-Angebote gibt– entfernt am dänischen Wattenmeer und ist Teil des Vadehavet-Nationalparks, der als UNESCO-Naturerbe annerkannt ist. Dort findet ihr direkt hinter den Dünen des breiten und befahrbaren Lakolk-Sandstrandes einen schönen Campingplatz in ausgezeichneter Lage. Der Campingplatz des Anbieters First Camp ist knappe drei Minuten vom Strand entfernt. An der Einfahrt des Campingplatzes gibt es eine kleine Einkaufsstraße mit allem, was ihr während eures Urlaubs benötigt: Supermärkte, Cafés, Souvenir-Shops und vieles mehr.

Der befahrbare Lakolk-Strand | © Rosalie P. – adobe.stock.com

Informationen First Camp Lakolk Strand
AdresseLakolk 2, Rømø 6792
KontaktTel.: +45 74 75 52 28
Mail: lakolkstrand@firstcamp.dk
Web:  firstcamp.de/destination/lakolk-strand-romo
ÖffnungszeitenAnfang April bis Ende Oktober
Preise pro Nacht für 2 PersonenPlatz ohne Strom ab ca. 28 € , mit Strom ab ca. 33 € (je nach Saison)
AusstattungWaschräume mit WC und Dusche, Waschmaschinen, Wifi, Spielplätze, Fahrradverleih, Minigolf

2. Hvidbjerg Strand Ferienpark, Blåvand

Glamping-Fans sind auf diesem Campingplatz an der Esperance-Bucht genau richtig. Der sechs Sterne-Campingplatz ist außergewöhnlich luxuriös, behält aber trotzdem die Verbindung zu der Natur. Hier könnt ihr euch nicht nur am 200 Meter entfernten Strand entspannen, es gibt zudem auch eine vielfältige Auswahl an Aktivitäten. Reitet entlang der dänischen Westküste, unternehmt Fahrradtouren oder begebt euch auf  eine kleine Wanderung. Wenn ihr es lieber ruhig angehen lassen wollt, findet ihr im Kur- & Wellness-Center des Campingplatzes Saunen, Dampfbäder, mehrere Pools und verschiedene Wellness-Behandlungen. Auch für Kinder gibt es auf diesem Campingplatz an der Nordsee ein tolles Angebot: Erlebnisbad, Trampolin-Center und Spielland machen den Camping-Urlaub in Dänemark garantiert zu einem spannenden Abenteuer!

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de Hvidbjerg Strand Feriepark (@hvidbjergstrand) el

Informationen Hvidbjerg Strand Ferienpark
AdresseHvidbjerg Strandvej 27, 6857 Blavand
KontaktTel.: +45 75 27 90 40
Mail: info@hvidbjerg.dk
Web: hvidbjergstrand
ÖffnungszeitenAnfang März bis Ende Oktober
Preise pro Nacht für 2 PersonenPlatz ab ca. 50 € (je nach Saison), Strom inkludiert
AusstattungWaschräume mit WC und Dusche, Kinderbad, Küche, Familienräume, Waschmaschinen, Wifi, Restaurant, Supermarkt, Fischladen, Wellness-Center, Trampolin-Center, Spielplätze, Spielland, Hallenbad, Angelsee,  Minigolf, TV-Anschluss auf allen Stellplätzen

3. Hjarbæk Fjord Camping, Løgstrup

Der terrassenförmige Campingplatz liegt am wunderschönen Limfjord in Mitteljütland. Die schöne Naturumgebung und die sensationellen Sonnenuntergänge über dem Wasser überzeugen eigentlich jeden, aber besonders Familien, Angler und Sportler finden am Hjarbæk Fjord den perfekten Stellplatz in Dänemark. Kinder können sich auf dem über 3000 m2 großen Spielplatz austoben, Seilbahn und Go-Kart fahren, im Streichelzoo süße Tiere sehen und vieles mehr. Für Sportbegeisterte stehen Joggen, Tischtennis, Wandern, Minigolf, Kanu- und Fahrradtouren auf dem Programm.

Spektakulärer Sonnenuntergang am Hjarbaek-Fjord | © lavrsen – adobe.stock.com

Informationen Hjarbæk Fjord Camping
AdresseHulager 2, Hjarbaek, Viborg 8831
KontaktTel.: +45 22 121 500
Mail: info@hjarbaek.dk
Web: hjarbaek.de
Öffnungszeitenganzjährig
Preise pro Nacht für 2 Personenab ca. 39 € (290 Kr.) je nach Saison, Strom ca. 3,35 € (25 Kr.)
AusstattungWaschräume mit WC und Dusche, Küche, Wickelraum, Kinderbad, Familienraum, Waschmaschinen, Wifi, großer Spielplatz, Supermarkt, Café, Minigolf, Pool

4. Poul Eeg Camping, Skagen

Auf halbem Weg zwischen der charmanten Stadt Skagen und Grenen, dems dänischen Ende der Welt, befindet sich der Campingplatz Poul Eeg. Freut euch auf einen besonderen Stellplatz in Dänemark, denn an dieser Landzunge trifft die raue Nordsee auf die milde Ostsee. Die Gegend ist ideal für Wanderer, Fahrradfahrer oder diejenigen, die sich nicht zwischen Nord- und Ostsee entscheiden können. Die Tatsache, dass der nördlichste Campingplatz Dänemarks nicht direkt am Strand liegt, ist eher ein Vorteil. Traumhafte Wanderwege führen durch die herrliche Naturlandschaft von Grenen und an den dortigen Sehenswürdigkeiten vorbei. In entgegengesetzter Richtung, bringt euch ein etwa zwanzigminütiger Spaziergang in Skagens Stadtzentrum. Dort erwarten euch schöne Museen und spannende Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel eine im Sand versunkene Kirche aus dem 14. Jahrhundert.

Im Sand versunkene Kirche in Skagen | © Andreas Gradin – adobe.stock.com

Informationen Poul Eeg Camping
AdresseBoejlevejen 21, Skagen 9990
KontaktTel.: +45 22 121 500
Mail: info@pouleegcamping.dk
Web: pouleegcamping.dk
ÖffnungszeitenMai bis September
Preise pro Nacht für 2 Personenab ca. 34,50 € (258 Kr.) je nach Saison, Strom inklusive
AusstattungSupermarkt, Fitnessraum, Billiard, Waschräume mit WC und Dusche, Waschmaschinen, Wifi, Wickelraum, Autowäsche, Küche, Spielplatz, Hüpfburg, Bolzplatz

5. Legoland Holiday Resort, Billund

Lust auf einen außergewöhnlichen Campingplatz für den Familienurlaub? Dann ist das Legolands Holiday Resort etwas für euch. In diesem liebevoll gestalteten Feriendorf schlagen Kinderherzen höher! Es gibt jede Menge spannende Aktivitäten und Attraktionen für den Nachwuchs. Währenddessen können Erwachsene unbesorgt entspannen oder im Piraten-Restaurant das Buffet genießen. Zudem beinhaltet das Pauschalangebot zwei Tageskarten für den Legoland-Freizeitpark. Nach eurem Legoland-Besuch lohnt sich auch ein Spaziergang durch Stadt Billund (nur fünf Fahrminuten entfernt). Dort gibt es ein Lego- und ein Teddybären-Museum sowie einen interessanten Skulpturenpark. Billund sorgt garantiert für einen unvergesslichen Momente mit der ganzen Familie auf eurer Wohnmobil-Rundreise durch Dänemark.

Informationen Legoland Holiday Village
AdresseEllehammers Alle 2, 7190 Billund
KontaktTel.: +45 75 33 13 33
Mail: über der Webseite
Web: legoland.dk
ÖffnungszeitenErstes Wochenden April bis zum 1. November. Juni, Juli und August durchgehend geöffnet. April, Mai, September und Oktober einige Wochentage geschlossen. 
Preise pro Nacht für 2 Personenab ca. 43 € (322 Kr.) je nach Saison, Strom inkludiert. Ca. 41,50 € (310 Kr.) zusätzlich für jede 2-Tageskarte für den Legoland-Freizeitpark.
AusstattungWaschräume mit WC und Dusche, Restaurant, Supermarkt, Wifi, Minigolf, Spielplätze, Fernsehzimmer, Grillplätze

6. Stellplatz am Hafen, Bogense

An einem schönen Seglerhafen aufzuwachen klingt doch gut, oder? In der Stadt Bogense, auf der Insel Fünen (dänisch: Fyn) geht das auch ohne eigenes Segelboot! Auf dem Hafensteg findet ihr drei Wohnmobil-Stellplätze der Gemeinde, die vermutlich zu den schönsten Stellplätzen in Dänemark gehören. Weil es nicht möglich ist, einen der drei Plätze im Voraus zu buchen, müsst ihr etwas Glück haben und füh da sein. Ein Versuch lohnt sich nocht nur wegen der besonderen Location, sondern auch wegen des Preises. Auf diesem Stellplatz übernachtet ihr für einen sehr günstigen Preis, den ihr bei eurer Ankunft vor Ort zahlt. Nutzt den Besuch im Hafen, um leckeren dänischen Fisch zu essen und einen Spaziergang in der Umgebung zu machen. Ganz in der Nähe befindet sich der Glydensteen-Strand, ein idyllisches Landschatsschutzgebiet. Im dazugehörigen Gyldsensteen-Schloss wird seit 1720 Apfelwein gebraut. Unbedingt probieren und gleich noch als Souvenir für Familie und Freunde einpacken!

Informationen Bogense Hafen Stellplatz
AdresseVestre Havnevej, 5400 Bogense
KontaktTel.: +45 64813675
Mail: per@bys.dk
Web: visitnordfyn.de
Öffnungszeitenganzjährig
Preise pro Nacht für 2 Personenca. 13 €, (100 Kr.), Strom inkludiert
AusstattungStrom- und Wasserzugang, Picknick-Area, Zugange zu Toiletten und Duschen des Hafens

7. Charlottenlund Fort Camping, Charlottenlund

Nur sieben Kilometer nördlich von Kopenhagen steht die Charlottenlund-Festung. Früher diente Sie als als Schutz für die Stadt, heutet gewährt sie Wohnmobil-Urlauber Obdach für die Nacht. Sie ist womöglich der beste Campingplatz in Dänemark für Geschichts-Fans. Auch wenn der Campingplatz mit seinen historischen Kanonen und Bunker an sich schon eine Sehenswürdigkeit ist und es natürlich auch in Kopenhagen viel zu sehen gibt, solltet ihr auf jeden Fall die nähere Umgebung erkunden. Im nur fünf Kilometer entfernten Jægersborg-Hirschpark (der Teil des UNESCO-Welterbes ist) wohnen etwa 2000 wunderschöne Hirsche zwischen Wiesen und Wäldern. Ein Spaziergang am Rungsted-Hafen und durch die schöne Stadt Helsingør mit dem imposanten Kronborg-Schloss im Renaissance-Stil lohnen sich ebenfalls.

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de Charlottenlund Fort Camping (@charlottenlundcamping) el

Informationen Charlottenlund Fort Camping
AdresseStrandvejen 144 B, Charlottenlund 2920
KontaktTel.: +45 75 33 13 33
Mail: info@campingcopenhagen.dk
Web: campingcopenhagen.dk
ÖffnungszeitenAnfang April bis Ende Oktober
Preise pro Nacht für 2 Personenab ca. 33 € (250 Kr.) (je nach grösse des Wohnmobils), Strom etwa 0,67 € (5 Kr.) pro KwH. Duschbad ca. 0,67 € (5 Kr.) pro 3 Minuten.
AusstattungWaschräume mit WC und Dusche, Waschmaschinen, Wifi, TV-Lounge, Küche, Café, Boutiq

🚐 Lesetipp: Wohnmobil-Guide Schweden

8. Stellplatz am Strand, Bandholm

Auf einem gelungenen Camping-Trip an der dänischen Ostsee darf auf keinen Fall ein Stellplatz direkt am Wasser fehlen! Am Strand der Kleinstadt Brandholm auf der Insel Lolland findet ihr genau das! Lasst euch von den sanften Wellen in den Schlaf wiegen und von den Gesang der Möwen wecken. Besichtigt Giraffen (ja! Giraffen in Dänemark!) und reist für einen Tag nach Afrika – der wenige Kilometer entfernte Knuthenborg Safari-Park macht’s möglich. Auch wenn ihr lieber in die Kultur und Geschichte der Gegend eintauchen wollt, gibt es auf Lolland viele Möglichkeiten für euch. Auf der Insel gibt es viele dänische Vorzeitdenkmäler und Runensteine. Auch Sundby ist aufgrund der im mittelalterlichen Stil nachgebauten Siedlung mit Ritterturnier-Spektakel im Sommer ein Besuch wert.

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de Mary James (@lincolnmary) el

Informationen Brandholm Strand Stellplatz
AdresseStrandparken 10, 4941 Bandholm
KontaktTel.: +45 21 47 74 56
Öffnungszeitenganzjährig
Preise pro Nacht für 2 Personenca . 20 € (etwa 150 Kr.)
AusstattungStromanschluss, Frischwasserversorgung, WLAN, Einzelwaschkabinen

9. Moens Klint Resort Camping, Borre

Ihr wollt Dänemarks wilde Küste erkunden? Ab auf die Insel Moen! Die Kreide-Steilhänge des östlichen Ufers sind garantiert ein Natur-Highlights auf eurem Camping-Urlaub an der dänischen Ostsee. Mitten in dieser wunderschönen Naturkulisse liegt das Camp Moens Klint. Nutzt die Gelegenheit, um richtig abzuschalten und die Ruhe der urspründlichen Landschaften zu genießen. Im nahegelegenen Geocenter erfahrt ihr im 3D-Kino auf sehr unterhaltsame Art vieles über die regionale Geologie. Auch das kleine, aber feine Schloss Liselund eigenet sich gut für eine Zeitreise und einem Spaziergang durch die hübschen Gartenanlagen.

Imposanter Kreidefelsen auf Moen | © Gestur – adobe.stock.com

Moens Klint Resort Camping
AdresseKlintevej 544, 4791 Borre
KontaktTel.: +45 75 33 13 33
Mail: info@campmoensklint.dk
Web: campmoensklint.dk
ÖffnungszeitenAnfang April bis Ende Oktober
Preise pro Nacht für 2 Personenab ca. 56 € (421 Kr.), Strom inkludiert
AusstattungWaschräume mit WC und Dusche, Küche, Kiosk, Restaurant, Hunde-Wascheinrichtung, eingezäunter Hundewald,  Waschmaschinen, Wifi, Spielplatz, klimatisierter Pool, Minigolf, Tennis und Tischtennis

10. Henne Strand Camping, Henne

Natürlich darf Henne, einer der schönsten Camping- und Ferienorte an der dänischen Nordsee, auf dieser Liste nicht fehlen. Eine hübsche kleine Einkaufstraße führt euch vom Campingplatz bis zum goldenen Sandstrand. Obwohl es schön ist, diese Einkaufsmöglichkeiten und Cafés zu haben: eigentlich fehlt es euch auf dem Henne-Strand-Campingplatz sowieso an nichts. Als vier Sterne-Campingplatz ist er besonders gut ausgestattet und bietet euch eine Riesenauswahl an Aktivitäten. Groß und Klein dürfen sich in der Villa Krea am Kunsthandwerken versuchen, im Fitnessraum wartet eine exzellente Ausstattung und im Gym-Studio werden täglich neue Kurse angeboten. Lasst euch danach mit einer Massage verwöhnen oder planscht in den Pools der Hallenbäder. Die Umgebung punktet mit tollen Ausflugmöglichkeiten. Zum Beispiel in den schönen Ort Hvide Sande, der zwischen der Nordsee und dem Ringkøbing-Fjord von Wasser umgeben liegt.

Informationen Henne Strand Camping
AdresseStrandvejen 418, 6854 Henne
KontaktTel.: +45 75 25 50 79
Mail: post@hennestrandcamping.de
Web: hennestrandcamping.de
Öffnungszeitenganzjährig
Preise pro Nacht für 2 Personenab ca. 50 € je nach Saison, Strom inkludiert.
AusstattungWaschräume mit WC und Dusche, Waschmaschinen, Wifi, Spielplatz, Fussballplatz, Gym-Studio, Fitnessraum, Spa, Erlebnissbäder, Kunstraum, Spielraum, Minigolf

Titelbild: Campingplatz First Camp am Lakolk Strand auf Rømø | Quelle: #85300541 | Urheber: © Rosalie P. – adobe.stock.com

0 Kommentar

Weiterlesen

Schreibt uns!