Bekannt durch

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Wählen Sie Ihr Wunschziel aus unserer großen Auswahl

Wir vergleichen für Sie bis zu 20 Vermieter in über 13 Ländern, damit Sie ihr passendes Angebot finden können

Wir zeigen Ihnen alle Leistungen und Kosten transparent an

Wir zeigen Ihnen alle Kosten an, auch diese, die Sie vor Ort durch Zuschläge, Steuern oder Gebühren bezahlen müssen

Unsere Reise-Experten helfen Ihnen jederzeit weiter

Rufen Sie kostenfrei für ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Reise-Experten an



Mit seinem weitläufigen Strand direkt an der Nordsee gehört Zandvoort zu den beliebtesten Badeorten in Nord-Holland. Doch nicht nur für Sonnenanbeter und Wasserratten hat die Gemeinde etwas zu bieten – auch Kulturinteressierte kommen hier keineswegs zu kurz. Wenn Sie sich ein Wohnmobil mieten, können Sie die Reise durch Zandvoort ganz individuell planen und genießen!

Mit dem Wohnmobil durch Zandvoort: Die Highlights der Gemeinde

Die kleine Stadt im Westen von Nordholland hat etliche Sehenswürdigkeiten zu bieten! Für die ganze Familie lohnt sich beispielsweise ein Abstecher in den Ferienpark Center Parcs: Erwachsene und Kinder haben hier gleichermaßen Spaß mit dem Familienfahrrad, beim Minigolf und vielen weiteren Aktivitäten. Gleiches gilt für den Linnaeushof. Mehrere Spielplätze für unterschiedliche Altersgruppen bieten jedem Besucher einen aufregenden Tag!

Möchten Sie sich hingegen mehr mit der Geschichte von Zandvoort beschäftigen, lohnt sich ein Besuch des Zandvoort Museums: Dieses erzählt die Geschichte der Gemeinde vom früheren Fischerdorf bis zum heutigen Touristenzentrum. Von dem Museum aus können zudem herrliche Spaziergänge unternommen werden. Suchen Sie einen Wohnmobilstellplatz in Zandvoort, um Ihren Camper abzustellen, und besichtigen Sie den Ort zu Fuß!

Auf den schönsten Routen durch die Niederlande reisen

Von der niederländischen Küste aus lassen sich zahlreiche faszinierende Touren durch ganz Holland arrangieren. So können Sie beispielsweise mit Ihrem Camper vom Wohnmobilstellplatz in Zandvoort aus nach Groningen reisen!

Route von Zandvoort nach Groningen (209 km)

  • Zandvoort
  • Haarlem
  • Amsterdam
  • Lelystad
  • Heerenveen
  • Drachten
  • Groningen

Beginnen Sie Ihre Reise am Wohnmobilstellplatz von Zandvoort und reisen Sie zunächst nach Haarlem. Spazieren Sie hier über den Groten Markt und bewundern Sie die historischen Baudenkmäler, die sich ringsum erheben. Fahren Sie anschließend weiter in die Hauptstadt Amsterdam, wo das Anne-Frank-Haus und der Vondelpark in jedem Fall einen Besuch wert sind!

In Lelystad, Ihrer nächsten Etappe, lockt insbesondere der Hafen, welcher einen einmaligen Blick auf das Markermeer bietet. Haben Sie schließlich Heerenveen passiert, erreichen Sie Drachten: Die Innenstadt der Gemeinde bietet eine gemütliche Atmosphäre für Spaziergänge mit der ganzen Familie. In Groningen endet Ihre Reise – hier sollten Sie die älteste Kirche Martinikerk keinesfalls verpassen!

Den passenden Wohnmobilstellplatz in Zandvoort finden

Möchten Sie die Urlaubsdestination für mehrere Tage besuchen, finden Sie etliche Stellplätze in Zandvoort. Camping mit Wohnmobil ist beispielsweise an diesen Orten möglich: 

Stellplatz für ReisemobileBesonderesAdresse

Camping de Branding (Tel.-Nr: 023 751 68 00)

muss mindestens für zwei Nächte gebucht werden. Es darf kein Vorzelt aufgebaut werden

Boulevard Barnaart 30
2041 JA Zandvoort

Campingplatz De Duinrand
(Tel.-Nr.: +31 (0)23-5712412)

direkt am Strand gelegen, Haustiere willkommen

Boulevard Barnaart 68
2041 JA Zandvoort aan Zee

Vor Ort: Diese Wohnmobilvermieter und weiteren Anschlüsse finden Sie in Zandvoort

In dem Badeort selbst findet sich zwar kein Wohnmobilvermieter, aber die nächste Mietstation liegt etwa 63 Kilometer entfernt: 

Wohnmobilvermieter bei ZandvoortAdresse
McRent AmsterdamBooij Dethleffs Center
Splijtbakweg 24
1333 Almere-Buiten

Planen Sie, Ihren Camper auf dem Wohnmobilstellplatz bei Zandvoort stehen zu lassen, können Sie die Umgebung auch mit der Bahn erkunden! So gelangen Sie mit dem Zug vom Bahnhof Zandvoort aan Zee mitten in der Stadt unter anderem nach Amsterdam und nach Haarlem. Mit dem Bus erreichen Sie außerdem die kleineren Gemeinden um Zandvoort. 

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren:

Spartipps: So wird der Wohmobil-Urlaub billiger

Mit dem Wohnmobil in den Urlaub zu fahren ist oft günstiger, als ins Hotel zu gehen. Neben der Wohnmobil-Miete kommen aber auch die Ausgaben für Campingplätze, Gas, Treibstoff und andere…

Weitere Reiseziele und Mietstationen in Europa