Bekannt durch

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Wählen Sie Ihr Wunschziel aus unserer großen Auswahl

Wir vergleichen für Sie bis zu 20 Vermieter in über 13 Ländern, damit Sie ihr passendes Angebot finden können

Wir zeigen Ihnen alle Leistungen und Kosten transparent an

Wir zeigen Ihnen alle Kosten an, auch diese, die Sie vor Ort durch Zuschläge, Steuern oder Gebühren bezahlen müssen

Unsere Reise-Experten helfen Ihnen jederzeit weiter

Rufen Sie kostenfrei für ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Reise-Experten an



Passau ist auch als „Bayerisches Venedig“ bekannt – Grund dafür sind Donau, Inn und Ilz, die in Passau das Dreiflüsseeck formen. Zusammen mit der barocken Altstadt, den malerischen Gassen und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten ergibt dies einen venezianischen Charme, der für viel Andrang sorgt. Die Stadt eignet sich also wunderbar für Städtetrips, denn es gibt zahlreiche Bauten und vielfältige Museen zu bestaunen. Doch auch das Umland mit dem Bayerischen Nationalpark kann begeistern. Deshalb sollten Sie unbedingt ein Wohnmobil mieten, Passau erleben und anschließend in die Naturvielfalt der Umgebung eintauchen.

Das vielseitige Passau kennenlernen

Möchten Sie ein Wohnmobil mieten, um Passau und seine schönsten Sehenswürdigkeiten kennenzulernen? Dann sollte der barocke Stephansdom in der Altstadt unbedingt besichtigt werden. Vor allem die Orgelmelodien sollten Sie genießen, die von der größten Kirchenorgel weltweit erklingen. Dies können Sie wunderbar mit einem Besuch der romantischen Altstadt-Cafés verbinden und gleichzeitig die Passauer Kaffeehauskultur erleben.

Wenn Sie die Stadt am Dreiflüsseeck besichtigen, ist natürlich eine Schiffsrundfahrt ein absolutes Muss. Neben der Dreiflüsse-Mündung können Sie vom Schiff aus auch die Veste Oberhaus besichtigen – die imposante Burg zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern Europas. Die bunten Hausfassaden am Donauufer versprühen zudem den italienischen Charme, für den Passau so bekannt ist.

Tipp: Rottaler Museumsstraße

Falls Sie ein Wohnmobil mieten, sodass Passau und die Kultur des Umlands entdeckt werden können, ist die Museumsstraße empfehlenswert. Diese führt Sie quer durch das Passauer Land, vorbei an 22 Stationen voller Kunst und Kultur.

Wohnmobile mieten: Passau als Start für spannende Touren

Möchten Sie die niederbayerische Kulturstadt erforschen, laden dazu zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen ein. Zudem können Sie ein Wohnmobil mieten, zunächst Passau in aller Ruhe besichtigen und dann die herrlichen Routen starten. Vorbei an vielen beliebten Freizeitdestinationen führt eine mögliche Tour beispielsweise ins sächsische Dresden.

Route nach Dresden (466 km)

  • Passau
  • Regensburg
  • Weiden in der Oberpfalz
  • Plauen
  • Zwickau
  • Chemnitz
  • Dresden

Verlassen Sie Passau gen Westen, sollten Sie für Regensburg einen ersten Zwischenstopp einplanen. Die Altstadt birgt mit zahlreichen denkmalgeschützten Bauten ein beeindruckendes Ensemble, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Im Donau-Schifffahrts-Museum können dann ehemalige Dampfschiffe besichtigt werden. Vorbei an Weiden mit zahlreichen Bademöglichkeiten gelangen Sie anschließend in Plauen zur nächsten Etappe. Hier ist ein Besuch der Elstertalbrücke oder des Schaustickerei-Museums lohnenswert, oder aber Sie lassen im Plauener Park die Seele baumeln.

Setzen Sie Ihre Route in Richtung Dresden fort, kommen Sie an einem weiteren Highlight vorbei: Im August-Horch-Museum Zwickaus erhalten Sie exklusive Einblicke in die sächsische Automobilgeschichte. Bei Ihrer Ankunft in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden erwarten Sie mit dem barocken Dresdener Zwinger, der Semperoper und dem Reisdenzschloss vielfältige Sehenswürdigkeiten. Mit einem Spaziergang am wunderschönen Elbufer runden Sie den Tag perfekt ab!

Wohnmobil mieten: Passau-Stellplätze im Überblick

Die niederbayerische Großstadt lockt neben zahllosen Sehenswürdigkeiten mit einer gemütlichen Kaffeehauskultur. Möchten Sie also ein Wohnmobil mieten, in Passau aber einige Tage verweilen, finden Sie in der Stadt folgende Stellplätze:

Stellplatz für ReisemobileBesonderesAdresse

Stellplatz am Winterhafen
(Tel.: 0851/955980)

Maximaler Aufenthalt: 24 Std

Racklau
94032 Passau

Stellplatz am Busparkplatz

Einkaufsmöglichkeiten und Touristeninformation in unmittelbarer Nähe

Bahnhofstraße
94032 Passau

Stellplatz Ilzbrücke
(Tel.: 0851/955980)

Max. Aufenthalt: 24 Stunden

Halser Straße
94032 Passau

Passau im perfekten Wohnmobil entdecken

Damit der langersehnte Urlaub ein voller Erfolg wird, muss der passende Camper gewählt werden. Machen Sie sich zunächst über die folgenden Kriterien Gedanken, um das perfekte Reisemobil schnellstens zu finden:

  • Anzahl der mitreisenden Personen
  • Reise-Destination
  • Gewünschte Ausstattung
  • Ansprüche an den Fahrkomfort
  • Budgetvorstellungen

Sie möchten einen Ausflug mit der ganzen Familie verbringen und unterwegs nicht auf Luxus verzichten? Dann sollten Sie ein Luxus-Wohnmobil mieten, womit Passau mit Stil erkundet werden kann. Durch hochklassige Features wie eine umfangreiche Küchenausstattung fühlen Sie sich hier ganz wie zu Hause!

Ebenso für Gruppen-Ausflüge geeignet sind große Wohnmobile. Durch das Alkoven-Bett, das sich in vielen Modellen über der Fahrerkabine befindet, sowie ein weiteres ausklappbares Doppelbett bietet sich hier genügend Platz für mindestens vier Personen.

Passau ist das ideale Ziel für Städtereisende. Touren Sie allein oder als Paar nach Passau, sollten Sie einen flotten Campingbus wählen. Durch den dichten Verkehr in den teils engen Straßen können Sie Ihr kompaktes Gefährt ohne Probleme manövrieren.

Wohnmobilverleih nahe Passau: Stationen auf einen Blick

Eine flexible Reisegestaltung eröffnet sich, wenn Sie ein Wohnmobil mieten. Um Passau herum stehen Ihnen die folgenden Mietstationen zur Verfügung:

WohnmobilverleihAdresse
McRent München

Ohmstraße 16
85254 Sulzemoos/ München

DRM München

Adalberter-Stifter-Weg 41
85570 Markt Schwaben/ München

McRent Regensburg

Am Kreuzhof 3
93055 Regensburg

Reisevorbereitungen in Passau: Einkaufen und Tanken

Die Landschaft des Passauer Landes beeindruckt viele Touristen. Sie können ein Wohnmobil mieten, Passau verlassen und dieses nach Herzenslust besichtigen. Denken Sie aber an den nötigen Reiseproviant, den Sie beispielsweise hier einkaufen können:

SupermarktAdresse
EdekaAlte Straße 63, 94034 Passau
Aldi SüdNeuburger Straße 137, 94036 Passau
NahkaufSpitalhofstraße 64 , 94032 Passau

Volltanken können Sie Ihr Reisemobil unter anderem an diesen Tankstellen direkt in Passau:

TankstelleAdresse
AralReichsgrafenstraße, 94036 Passau
AgipSpitalhofstraße 84, 94032 Passau
ShellNikolastraße 4, 94032 Passau

Profitieren Sie von unseren Experten-Tipps

Möchten Sie das perfekte Wohnmobil mieten, um Passau ausgiebig kennenzulernen? Dann geben Sie Ihren Ausflugsort einfach auf unserem Portal CamperDays ein. Ihnen werden dann die passenden Angebote der weltweit renommiertesten Anbieter übersichtlich angezeigt. Der umfassende Preisvergleich sorgt dafür, dass Sie nicht nur das richtige, sondern auch ein günstiges Angebot finden. Dank einer transparenten Darstellung werden Ihnen sämtliche Kosten und weitere Mietkriterien zudem schnell ersichtlich.

Möchten Sie sich auch von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten lassen, nutzen Sie dafür die Telefonnummer 0800 334 334 344. Hier stehen Ihnen unsere erfahrenen Reise-Experten mit nützlichen Ratschlägen und Tipps zur Seite – ganz kostenfrei und unverbindlich.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren:

Wohnmobil-Guide: Deutschland

Strände im Norden, Berge im Süden, Kulturmetropolen und idyllische Dörfer, wohin man auch fährt. Deutschland bietet viele reizvolle Reiseziele für den perfekten Wohnmobil-Urlaub. Hier erfahren Sie alles über Campingplätze, Sehenswürdigkeiten…

Wohnmobil-Tour durch Süddeutschland

Süddeutschland gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen des Landes. Hier mangelt es an nichts: üppige Wälder, schneebedeckte Berge, pulsierende Großstädte, Kulturdenkmäler und urige Dörfchen. Bei einer Wohnmobil-Tour erleben Sie die Sehenswürdigkei ... mehr

Weitere Reiseziele und Mietstationen in Deutschland