Bekannt durch

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Wählen Sie Ihr Wunschziel aus unserer großen Auswahl

Wir vergleichen für Sie bis zu 20 Vermieter in über 13 Ländern, damit Sie ihr passendes Angebot finden können

Wir zeigen Ihnen alle Leistungen und Kosten transparent an

Wir zeigen Ihnen alle Kosten an, auch diese, die Sie vor Ort durch Zuschläge, Steuern oder Gebühren bezahlen müssen

Unsere Reise-Experten helfen Ihnen jederzeit weiter

Rufen Sie kostenfrei für ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Reise-Experten an



Perth ist die drittgrößte Stadt Australiens und erhebt sich als Hauptstadt des Staates Western Australia an der Westküste des Kontinents. Etwa 1,4 Millionen Einwohner erfreuen sich gemeinsam mit den zahlreichen Besuchern an den malerischen Stränden und spannenden Sehenswürdigkeiten des Ortes. Um sich die Region ringsum anzuschauen, empfiehlt es sich allerdings die Miete eines Campers. Von Perth aus können Sie so zu spannenden Erkundungstrips entlang der Westküste aufbrechen oder Abstecher ins Landesinnere unternehmen.

Mit dem Camper von Perth aus Australien entdecken

Das heutige Perth wurde als ursprüngliches Swan River Settlement 1829 gegründet und sollte der Abwehr der Franzosen gegen die Belagerung des Westens dienen. 1856 kam Perth durch den schottischen Kriegs- und Kolonialminister Sir George Murray zu seinem gegenwärtigen Namen. Wolkenkratzer und belebte Einkaufsstraßen sowie Parks zieren heute das idyllische Stadtbild. Hervorzuheben ist dabei allen voran der Kings Park nahe der Innenstadt. Auf dem knapp 400 Hektar großen Areal finden Einheimische wie Urlauber Ruhe und ausreichend Platz für schöne Stunden im idyllischen Grün. Sportanlagen sowie der Botanische Garten laden zur aktiven Freizeitgestaltung ein.

Im Gegensatz dazu herrscht am London Court reges Treiben. Die belebte Einkaufsstraße ist gesäumt mit zahlreichen Boutiquen und kleinen Läden, die zum ausgedehnten Flanieren und Bummeln einladen. Besonders atmosphärisch gestaltet sich ein Bummel durch die angelsächsischen Fachwerkhäuser links und rechts. Auch für Familien mit Kindern hält Perth zahlreiche Aktivitäten bereit. Empfehlenswert ist beispielsweise ein Abstecher in den Zoo oder in das Aquarium. Geschichtsinteressierte verschlägt es dagegen in das Western Australia Museum. Hier wird die Kultur der Aborigines lebendig.
Wenn Sie Ihre Stadterkundung abgeschlossen haben, geht es mit Ihrem Wohnmobil von Perth aus auf die Piste!

Campervan in Perth – Der Ausgangspunkt für Ihr Abenteuer

Mit Ihrem Campervan lassen sich von Perth aus die Küste und das Inland Australiens auf individuelle Weise erkunden. Besonders reizvoll gestaltet sich die Route entlang des Ozeans hoch nach Exmouth.

Route nach Exmouth (1.250 km)

  • Perth
  • Nambung National Park
  • Kalbarri
  • Shark Bay
  • Coral Bay
  • Exmouth

Für die Reise nach Exmouth empfiehlt sich in jedem Fall ein Camper. Mieten sich Perth-Besucher ein solches Gefährt, lautet die erste Station Nambung National Park. Hier lockt das Pinnacles Desert mit beeindruckenden Steinformationen – bei einer geführten Tour können Sie die Phänomene näher entdecken. In Kalbarri angekommen, geht es sodann in den gleichnamigen National Park. Während der Erkundungstour lädt der Murchison River zu einer kühlen Erfrischung ein. Anschließendes Ziel ist die Shark Bay. Die Meeresbucht und das dazugehörige Gebiet wurden 1991 völlig zurecht in die Liste der UNESCO Weltnaturerben aufgenommen. Schließlich beherbergt das weitläufige Gebiet eine vielfältige Naturlandschaft mit zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten. Ebenso können Besucher hier die größte Seekuh-Population der Welt bestaunen.

Bevor Sie Exmouth erreichen, sollten Sie zuvor einen letzten Zwischenhalt in Coral Bay einlegen. Der kleine Küstenort wurde nach der gleichnamigen Bucht benannt und ist Startpunkt für Expeditionen zum nahegelegenen Ningaloo Reef. Das 250 Kilometer lange Korallenriff ist UNESCO Welterbe und ein Muss für Taucher sowie Schnorchler! Exmouth ist sodann die Endstation Ihrer Küstentour. Hier können Sie entweder entspannte Tage am Meer verbringen oder aber zu Erkundungstouren in den nahegelegenen Cape-Range-Nationalpark aufbrechen. Ganz gleich, wie Sie die letzten Tage verbringen – Ihr Trip durch die australische Naturlandschaft wird in jedem Fall unvergesslich bleiben!

Stellplätze in Perth und Umgebung

Sollten Sie einen Camper mieten, Perth jedoch zunächst zu Fuß erkunden wollen, können Sie Ihr Fahrzeug an folgenden Stellplätzen zwischenparken:

Stellplatz für ReisemobileBesonderesAdresse
Discovery Parks - Perth
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Kinderspielplatz
186 Hale Road, Forrestfield 6058
Discovery Parks – Perth Vineyards
  • freies WLAN
  • Leitungswasser
91 Benara Road, Caversham Perth 6055
Discovery Parks – Woodman Point
  • freies WLAN
  • Schattenplätze
Cnr 132 Cockburn Road and Magazine Court, Munster 6166

Das perfekte Fahrzeug für Ihre Reise finden

Um sich für den richtigen Camper in Perth zu entscheiden, sollten Sie vorab prüfen, welche Voraussetzungen das Gefährt für Sie erfüllen muss. Je nach Budget und Ausstattung kommen folgende drei Fahrzeugtypen für Sie infrage:

  • Luxus-Wohnmobil: Entscheiden Sie sich dafür, diesen Camper zu mieten, können Perth und seine Umgebung mit höchstem Komfort bereist werden. Viel Platz und eine umfassende Ausstattung versprechen auch größeren Reisegruppen maximale Bequemlichkeit auf und abseits der Piste.
  • Großes Wohnmobil: Familien mit zwei Kindern sollten sich für diesen Campervan in Perth entscheiden. Wegen der platzsparenden Alkoven-Betten über der Fahrerkabine steht viel Raum im Inneren zur Verfügung und sie profitieren von einer soliden Ausstattung.
  • Campingbus: Zwei bis drei Reisende sollten sich einen Campingbus mieten. Die kleinen Reisegruppen finden hierin genügend Schlafplätze und erfreuen sich an der einfachen Manövrierbarkeit des kompakten Kastenwagens.
  • Für raueres Gelände und Offroad-Strecken haben wir außerdem Allrad-Wohnmobile für Sie im Angebot.

Die Mietstationen in Perth

In der folgenden Tabelle finden Sie die wichtigsten Informationen zu Vermietungen im Ort. So können Sie schnell die passende Station finden, an der Sie einen Camper mieten, um Perth und die Umgebung zu bereisen.

Camper-Vermietung PerthAdresse
Hippie Camper, Apollo, Cheapa Campa - Perth Branch65 Worrell Avenue, High Wycombe, WA 6057 Perth
Mighty Camper, Britz und Maui Camper - Perth Branch471 Great Eastern Highway, WA 6104 Perth (Redcliffe)

Verpflegung vor Ort

Wenn Sie am internationalen Flughafen von Perth landen, sind Sie circa 15 Kilometer südöstlich vom Stadtzentrum entfernt, das Sie entweder per Taxi oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Wenn Sie mit Ihrem Campervan aus Perth aufbrechen wollen, sollten Sie sich vorher beispielsweise an diesen Supermärkten mit Proviant versorgen:

SupermarktAdresse
Coles SupermarketsWest Coast Highway & Scarborough Beach Road, Luna Maxi Mart, Scarborough WA 6019
Golden Hay Supermarket274 Hay Street, East Perth WA 6004

Damit Sie ausreichend Sprit in Ihrem Camper haben, kann in Perth unter anderem an folgenden Tankstellen getankt werden:

TankstelleAdresse
Shell3 Canning Highway, Perth WA 6151
BPEcke Scarborough Beach Road & Charles Street, North Perth WA 6006

Informationen zu Ihrer Reise nach Australien

In den Monaten Mai bis August sieht sich Perth meist starken Regenfällen ausgesetzt. Sie sollten die Stadt sowie das Umland deshalb entweder zwischen März und April oder zwischen September und November bereisen.

Beachten Sie zudem, dass in Australien Linksverkehr herrscht. Sollten Sie das erste Mal nach Australien reisen, ist es empfehlenswert, sich mit dem Campervan in Perth zunächst auf unbefahrenen Straßen an das neue Fahrgefühl zu gewöhnen.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren:

Wohnmobil-Guide: Australien

Australien ist ein Land mit endlosen Weiten, malerischen Routen und einer mannigfaltigen Flora und Fauna. Der fünfte Kontinent ist ein ideales Reiseziel für eine Wohnmobil-Reise – hier gibt es nicht…

Mit dem Wohnmobil durch Australiens wilden Westen

Die Westküste Australiens ist geprägt von grenzenlosen Weiten, malerischen Küsten des Indischen Ozeans, tierreichen Nationalparks und scheinbar unendlichen Stränden mit besten Surfbedingungen. Genießen Sie wirklich wildes Camping in den Nationalparks ... mehr

Weitere Reiseziele und Mietstationen in Australien und Neuseeland