Bekannt durch

Hippie Camper mieten

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Wählen Sie Ihr Wunschziel aus unserer großen Auswahl

Wir vergleichen für Sie bis zu 20 Vermieter in über 13 Ländern, damit Sie ihr passendes Angebot finden können

Wir zeigen Ihnen alle Leistungen und Kosten transparent an

Wir zeigen Ihnen alle Kosten an, auch diese, die Sie vor Ort durch Zuschläge, Steuern oder Gebühren bezahlen müssen

Unsere Reise-Experten helfen Ihnen jederzeit weiter

Rufen Sie kostenfrei für ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Reise-Experten an



Hippie Campervan Hire in Bildern

Hippie Drift: Zwischenstopp am weißen Sandstrand

Hippie Drift: Zwischenstopp am weißen Sandstrand

Besonders bei jungen Reisenden erfreut sich der Anbieter Hippie Camper mit Mietstationen in Neuseeland und Australien großer Beliebtheit. Denn die umfangreich ausgestatteten Camper überzeugen mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis und eignen sich somit bestens für Backpacker. Seit rund zehn Jahren besteht der Anbieter nun, kann aber als Tochter des Branchen-Riesens Apollo von einer rund dreißigjährigen Erfahrung profitieren. Das Stationsnetz deckt beliebte Freizeitdestinationen ab: Beispielsweise finden Sie Hippie Camper in Australien - Melbourne, Sydney und Brisbane zählen hier zu den beliebtesten Standorten.

Ihre Vorteile bei Hippie Camper

Möchten Sie Ihr Australien- oder Neuseeland-Abenteuer in einem Reisemobil von Hippie Camper verbringen, profitieren Sie nicht nur von günstigen Mietpreisen. Unter anderem diese Vorteile warten bei dem renommierten Anbieter:

Hippie Camper - Vorteile auf einen Blick:

  • umfangreiche Ausstattung inklusive
  • kompetentes Service-Team
  • kostenloses Willkommenspaket mit nützlichen Utensilien
  • Pannenservice rund um die Uhr
  • moderne Mietwagenflotte

Der Anbieter möchte Backpackern ermöglichen, günstige Camper für ihr Neuseeland- oder Australien-Abenteuer zu mieten. Doch auch das Mindestalter, welches mit 18 Jahren sehr niedrig liegt, kommt jungen Reisenden entgegen.

Worauf bei der Wahl des passenden Campers zu achten ist

Mit dem richtigen Wohnmobil machen Sie Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Camper sollte daher zu Ihrer individuellen Planung passen – überlegen Sie sich deshalb, welche Anforderungen Sie an Ihr Mobile Home stellen. Folgende Kriterien können Ihnen bei der Auswahl helfen:

  • Größe der Reisegruppe
  • Komfortansprüche
  • benötigter Stauraum
  • Reise-Destination
  • Ausstattung

Bedenken Sie zudem, dass sowohl Australien als auch Neuseeland zahlreiche Großstädte bieten, die viele Sehenswürdigkeiten beherbergen. Hippie Camper bietet aus diesem Grund Campingbusse an, denn diese Modelle zeichnen sich durch ihre Kompaktheit aus. Das ermöglicht Ihnen leichte Manöver – auch im dichten Stadtverkehr. Zudem passen die Gefährte auf gewöhnliche PKW-Parkplätze, was eine besonders flexible Reisegestaltung ermöglicht.

Mit dem perfekten Gefährt durch Australien und Neuseeland

Bei Hippie Camper warten neuwertige Campingbusse auf Sie, sodass Sie sich stets auf moderne Modelle verlassen können. Der Anbieter zeichnet sich zudem durch eine umfangreiche Grundausstattung aus. Dazu gehören auch die sogenannten Personal Kits, die die nötigen Utensilien für den täglichen Bedarf enthalten. Jedes Hippie Wohnmobil verfügt über:

  • Klimaanlage
  • Kühlschrank
  • großes Doppelbett
  • Geschirr und Besteck
  • Kochutensilien
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Straßenkarte

Hippie Camper stellt Ihnen zwei verschiedene Fahrzeugtypen zur Auswahl, die neben der Grundausstattung weitere attraktive Features enthalten:

  • Hippie Drift: Mit diesen Modellen treffen Sie die richtige Wahl, wenn Sie zu zweit einen Road-Trip planen oder ein Festival besuchen möchten. Der Heckbereich lässt sich meist flexibel durch ein Vorzelt erweitern, sodass Sie sowohl den Raum als auch Ihre Privatsphäre erweitern können. In der Regel enthalten die Modelle zudem einen Dachgepäckträger, auf dem Sie Gepäckstücke bestens verstauen können.
  • Hippie Hitop: Die Vorzüge dieses Modells liegen eindeutig im ausgebauten Hochdach, das ein komfortables Doppelbett enthält. Dadurch ist im Innenraum Platz für eine gemütliche Sitzecke und reichlich Stauraum. Auch ein Kinderbett finden Sie zumeist in diesen Modellen vor, sodass Sie auch Ihre kleinen Abenteurer mit auf Reisen nehmen können.

Hippie Camper in Australien und Neuseeland: Mietstationen

Entlang den australischen Küsten finden Sie fünf Mietstationen vor, darunter beispielsweise in den Touristen-Hotspots Sydney und Melbourne. Und auch in Neuseeland finden Sie zwei Standorte in attraktiven Lagen. Die folgende Auflistung bietet Ihnen einen Überblick über sämtliche Stationen.

LandStadt
Hippie Camper Australien
  • Sydney
  • Melbourne
  • Brisbane
  • Perth
  • Cairns
Hippie Camper Neuseeland
  • Auckland
  • Christchurch

Fahrkomfort optimieren durch nützliche Extras

Hippie Campers möchte allen Kunden eine besonders angenehme Reise ermöglichen. Deshalb verfügen sämtliche Fahrzeuge über eine umfangreiche Grundausstattung. Die Personal Kits sind im Mietpreis inbegriffen und enthalten beispielsweise Bettwäsche, Küchenutensilien und Handtücher. Optional können Sie auch noch weitere Features hinzubuchen, um Ihren Fahrkomfort zu optimieren:

  • Tisch und Campingstühle: Buchen Sie diese nützlichen Extras, wenn Sie stets von einer gemütlichen Sitzecke profitieren möchten – egal an welchem Ort.
  • Zusatzfahrer: Australien und Neuseeland sind die perfekten Länder, um eine ausgiebige Rundreise zu planen. Um auf langen Routen nicht unter Ermüdungserscheinungen zu leiden, können Sie einen zusätzlichen Fahrer im Mietvertrag eintragen lassen und sich beim Fahren abwechseln.
  • Campingplatz-Guides: Im Mietpreis ist bereits eine Straßenkarte enthalten. Zudem können Sie auf Wunsch praktische Guides erhalten, die Sie zu geeigneten Camping-Plätzen führen.

Mietbedingungen

Haben Sie den geeigneten Campingbus gefunden, steht Ihrem Abenteuer nichts mehr im Wege. Um auf den Abholtermin bestens vorbereitet zu sein, sollten Sie sich schon vorab mit den Mietbedingungen vertraut machen. Einige Auszüge finden Sie in der folgenden Tabelle. Beachten Sie jedoch, dass der Anbieter jederzeit Änderungen vornehmen kann. Die umfassenden und aktuellen Mietbedingungen für Ihr jeweiliges Angebot finden Sie auf unserem Portal. 

MietbedingungRegelung bei Hippie Campers
MindestalterAlle Fahrer müssen mindestens 18 Jahre alt sein
FührerscheinBei der Abholung muss eine gültige nationale Fahrerlaubnis vorliegen, alternativ werden auch internationale Führerscheine oder Führerscheine mit beglaubigter Übersetzung ins Englische akzeptiert
HaustiermitnahmeBlindenhunde dürfen nach vorheriger Absprache mit dem Anbieter mitgeführt werden; alle anderen Haustiere sind untersagt
RauchregelungIn den Fahrzeugen darf nicht geraucht werden

Weitere Vermieter in Australien und Neuseeland

Neben Hippie Camper und Apollo bieten noch diverse weitere Vermietungen Wohnmobile in den beliebten Urlaubsländern Neuseeland und Australien an. Wir vergleichen für Sie die Angebote der folgenden Anbieter:

Mit unseren Reise-Experten den perfekten Urlaub planen

Sie möchten ein geeignetes Hippie-Wohnmobil finden oder sich über verfügbare Mietstationen informieren? Bei diesen und allen weiteren Anliegen rund um die Wohnmobil-Suche helfen Ihnen unsere Reise-Experten gerne weiter. Diese greifen auf eine langjährige Branchenerfahrung zurück und wissen daher, individuelle Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Erreichen können Sie uns über die kostenlose und unverbindliche Service-Hotline: 0800 334 334 344.

Wir möchten Ihnen dabei helfen, einen möglichst günstigen Camper zu finden. Daher werden die Angebote renommierter Anbieter bei CamperDays verglichen. Tippen Sie einfach Ihre Reisedaten ein, um eine Auflistung der passenden Angebote zu erhalten. Alle Kosten sowie sämtliche Mietkriterien werden Ihnen dank transparenter Darstellung schnellstens ersichtlich.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren:

Reiseziele und Mietstationen in Australien und Neuseeland