Startseite ReiseplanungNews Artikelreihe: Die beliebtesten Wohnmobil-Hersteller – Teil 4: VW Camper

Artikelreihe: Die beliebtesten Wohnmobil-Hersteller – Teil 4: VW Camper

von CamperDays-Redaktion
0 Kommentar
Vintage VW Camper in Orange

Seit 1937 prägt die Volkswagen AG den deutschen Automarkt wie kein zweiter und hat es inzwischen zum größten Automobilhersteller Europas gebracht. Weltweit teilt VW sich diese Platzierung nur mit Toyota und General Motors. Auch wenn VW häufig zunächst mit regulären Pkw assoziiert wird, ist doch gerade die T-Reihe des deutschen Autobauers für seine Retro-Bullis weltberühmt. Heutige VW Campingbusse sind hochmodern und erfüllen die höchsten Standards ihrer Wohnmobil-Klasse.

Inhaltsverzeichnis
VW Camper Geschichte
VW T-Reihe
VW T1
VW T4
VW T5 California

Das VW-Wohnmobil als Kult-Bus schlechthin

Seit 80 Jahren besteht inzwischen die Erfolgsgeschichte des Automobilkonzerns aus Wolfsburg, der sich seit Beginn der 2000er auch zunehmend auf die Nutzfahrzeugsparte konzentriert.

Nach dem allerersten zivilen Fahrzeug aus den VW-Werken – dem VW Käfer – ist der intern „Typ 2“ genannte VW Bus als Kleintransporter erst das zweite Gefährt, das 1948 die norddeutschen Fließbänder als Prototyp verließ. Zwei Jahre später ging es bereits in die Serienfertigung. Inzwischen wird das Gefährt als Kleinbus, Kasten- und Pritschenwagen angeboten.

Der breiten Bevölkerung war der Minicamper schnell als „Bulli“ bekannt. Woher dieser Spitzname ursprünglich kam, ist inzwischen nicht mehr genau nachzuvollziehen. Bei den Theorien zur Namensfindung des VW-Campers stehen aber zum einen die Kombination der ersten beiden Buchstaben der Wörter „Bus“ und „Lieferwagen“, zum anderen eine Beschreibung der bulligen Form des Reisemobils ganz oben.

Noch heute genießt der VW Bulli weltweiten Kultstatus. Auf dem Caravan Salon 2016 waren VW Camper dementsprechend natürlich auch vertreten:

Orangefarbener Vintage VW Camper

Blauer VW Bulli

^ nach oben

VW Camper – die T-Reihe im Überblick

Viele Modelle dieser Serie gelten heute als absolute Klassiker und werden von Fans als Langzeitprojekt aufwendig modifiziert. Wer einmal in seinem Leben eine Campingbus-Tour mit einem Original-Bulli unternehmen möchte, muss heute oft tief in die Tasche greifen, alternativ kann das Kultmodell bei einigen Anbietern gemietet werden. Zu den beliebtesten Modellen gehören dabei die folgenden:

VW T1: der Begründer des Hypes

Dieser VW Camper war der Beginn einer Ära – und gilt heute als absolutes Objekt der Begierde unter Bulli-Fans. Hier werden Reisende glücklich, die mit dem entsprechenden Hippie-Feeling die Welt erkunden wollen. Je nach Grundaufbau und Modifizierung kommt der beliebte Bulli mit integriertem oder abgetrenntem Fahrerhaus daher.

Türkisfarbener VW T1

^ nach oben

VW T4: bodenständiges Familien- und Freizeitmodell

Auch drei Generationen später ließ der Erfolg der VW Camper nicht nach. Die Multivan-Variante des VW T4 ist als Sechssitzer mit umklappbaren Sitzreihen sowie mit integrierter Zweitbatterie und Kühlbox perfekt für bodenständige Familienausflüge geeignet.

VW T4 Camper mit ausgebautem Schlafdach und Markise

^ nach oben

VW T5 California: das moderne VW-Wohnmobil

Die California-Reihe bietet VW Caravans, die häufig mit Fahrradträgern und Markisen-Schienen ausgestattet sind und Schlafplätze für zwei bis vier Personen liefern. Die neueste Variante, der T5, ist mit einem Klappdach versehen, einige ältere Modelle verfügen über permanente Alkoven.

VW T5 Camper mit Markise

^ nach oben

Die Liebhabermodelle der T1-Reihe stehen zwar hoch im Kurs, sind als wahre Oldtimer aber schwierig zu finden. Sie sind zudem höher im Verbrauch und weisen als ehemalige Transporter nicht unbedingt den Komfort eines moderneren Campingbusses auf. Neuere Modelle sollten trotz Kultstatus des T1 deshalb unbedingt auch in Erwägung gezogen werden.

^ nach oben

Weitere Beiträge unserer Artikelreihe:

Teil 1: Dethleffs Wohnmobile
Teil 2: HYMER Wohnmobile
Teil 3: Knaus Wohnmobile
Teil 5: Concorde Wohnmobile

Vielen Dank an die Fotografen, die diese tollen VW Bilder geschossen haben!
davocano, Mike, Vanguard Conversions

0 Kommentar

Weiterlesen

Schreibt uns!